Katja Flint - News
Filmreporter-RSS
Katja Flint in "Liebe und andere Gefahren"
© ZDF/Erika Hauri
Katja Flint
Geboren
11. November 1960
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
Timo Pierre Rositzki gewinnt Shocking Shorts Award 2011

News

Shocking Shorts Award 2011 verliehen

Preis für Timo Pierre Rositzki

Am gestrigen Dienstag, den 28. Juni 2011 gewann Timo Pierre Rositzki für seinen Kurzfilm "Profil" den Shocking Shorts Award. Die Verleihung fand im Rahmen des Filmfests München statt. mehr


Max Riemelt

Max Riemelt unter Verdacht

Max Riemelt ("13 Semester") spielt im Fernseh-Krimi "Schandmal - Der Tote im Berg" einen Polizisten, der selbst unter Mordverdacht gerät. An seiner Seite sind Herbert Knaup als dessen Vorgesetzter und Katja Flint als ermittelnde Kollegin zu sehen. Regie führt Thomas Berger ("Kommissarin Lucas"), der im Krimi-Genre reichlich Erfahrung vorweisen kann, wie das Filmmagazin Blickpunkt Film am 21. Juli 2010 berichtet. Das Drehbuch verfassten Stefan Holtz ("Donna Leon") und Florian Iwersen ("Morgenland"). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 22. August dieses Jahres, der Sendetermin steht noch nicht fest. mehr


Der Bernd Burgemeister Fernsehpreis

Bernd-Burgemeister-Preis an "Kongo"

Am gestrigen Sonntag, den 27. Juni 2010, wurde im Rahmen des Filmfests München der Bernd-Burgemeister-Preis 2010 verliehen. Die mit 25.000 Euro ausgestatte Auszeichnung ging an die teamWorx-Produktion "Kongo" von Peter Keglevic. Die dreiköpfige Jury bestand aus der Schauspielerin Katja Flint, dem ehemaligen ZDF-Fernsehspielchef Hans Janke und Prof. Dr. Georg Feil der HFF München. mehr


Roger Moore
Die DIVA-Awards 2010 gehen an...

Ehrung für Roger Moore

Am gestrigen Dienstag, den 26. Januar 2010, fand in München die Verleihung der DIVA-Awards statt. Insgesamt wurden 14 Preise in den Kategorien Jurypreis, Publikumspreis, Diva Earth Award und Hall of Fame vergeben. Die 500 meist prominenten Gäste feierten das 20. Jubiläum der DIVA-Verleihung. Roger Moore erhielt den Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk. mehr


Bernd Eichinger
Produzent Eichinger heiratet Journalistin

Heimliche Hochzeit in Hollywood

Der deutsche Erfolgsproduzent Bernd Eichinger hat heimlich in Hollywood geheiratet. Die Hochzeit mit der Journalistin Katja Hofmann fand eine Woche vor Weihnachten in seinem Anwesen in Beverly Hills statt. Der 57-jährige hatte die 35-jährige im Herbst 2005 kennen gelernt. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
1,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos.


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2018 Filmreporter.de