Ricore

Milos Forman

Geboren
18. Februar 1932
Gestorben
13. April 2018
Bürg. Name
Jan Tomas Forman
Alias
Miloš Forman
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,5 (2 User)
Milos Forman: Filmografie
Darsteller:
2016
Milos Forman: What doesn't kill you... (Dokumentarfilm • )
2011
Die Liebenden - Von der Last, glücklich zu sein (Musical • Frankreich, Großbritannien, Tschechische Republik)
2009
Milos Forman: Co te nezabije... (Dokumentarfilm • Tschechische Republik)
2008
Chelsea on the Rocks (Dokumentarfilm • USA)
Milos Forman: Vita
Geboren in Cáslav, Tschechoslowakei. Beide Eltern wurden in Auschwitz ermordet. Von der brutalen Niederschlagung des Prager Frühlings schockiert, emigriert Forman 1968 in die Vereinigten Staaten. Allein sein Blockbuster-Hit "Amadeus" wurde mit acht Oscars bedacht!
Milos Forman: Preise
1971
Großer Preis der Jury
Internationale Filmfestspiele in Cannes
Ich bin durchgebrannt
Orig.-Titel: Taking Off
USA • 1971
1976
Beste Regie (Best Achievement in Directing)
Academy of Motion Picture Arts and Sciences (Oscar-Verleihung)
Oscar Special
Einer flog über's Kuckucksnest
Orig.-Titel: One Flew Over the Cuckoo's Nest
USA • 1975
1976
Bester Film (Drama)
Golden Globe
Einer flog über's Kuckucksnest
Orig.-Titel: One Flew Over the Cuckoo's Nest
USA • 1975
Milos Forman: News
Jean-Jacques Annaud mit CineMerit Award geehrt Das Filmfest München hat Jean-Jacques Annaud mit dem CineMerit Award ausgezeichnet.
Peter Greenaway begeistert Berlinale mit Eisenstein-Hommage Peter Greenaway ist mit seinem brillanten "Eisenstein in Guanajuato" Berlinale-Favorit.
Trailer zu Filmen mit Milos Forman
Die Liebenden Madeleine (Ludivine Sagnier) ist eine junge Schuhverkäuferin aus Paris. Fast durch Zufall kommt sie zur Prostitution....
2022