Ben Foster - Meinungen
Filmreporter-RSS
Ben Foster in X-Men: Der letzte Widerstand
© TCFHE
Ben Foster
Geboren
29. Oktober 1980
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten

Meinungen

Nimriel 

Es ist ja völlig in Ordnung dass du Ben als Schauspieler nicht magst aber ich denke das hätte man auch freundlicher ausdrücken können. Oder wie würde es dir gefallen wenn dich jemand(der dich nicht kennt) als 'Abschaum der Welt' bezeichnen würde? Ich finde du solltest demnächst einfach etwas besser auf deine Wortwahl achten und dir vielleicht auch mal Gedanken über das machen was du hier so veröffentlichst. Denn immerhin können alle möglichen User, eben auch Minderjährige, sowas lesen. --- So, aber nun zu Mr.Foster, also ich kenne zwar noch nicht alle seine Filme und bin auch der Meinung dass er eindeutig zu kurz kam in 'X-Men 3' aber dafür kann man ihn ja für seine Leistung in 'Hostage'(Ich habe mir den Film gleich zweimal hintereinander angesehen weil ich so beeindruckt war von seiner Darstellung des 'Mars') oder 'Alpha Dog' bewundern! Für mich einer der talentiertesten Schauspieler unter 30 die Hollywood zur Zeit zu bieten hat. Ich hoffe wir hören noch viel von ihm und dass er dann auch nicht mehr auf irgendwelche anspruchslosen Nebenrollen wie in 'Jede Menge Ärger' oder '11:14' angewiesen ist. Bis dahin kann ich mir ja noch 100000x 'Hostage', 'Alpha Dog' & 'Todeszug nach Yuma' anschauen ^^
geschrieben am 07.09.2008 um 17:41 Uhr

ayk (gelöscht) 

echt eklig

ich kenn den zwar nicht aber ich bin meistens anderer meinung als adrienfan und ich hab auch bilder von dem im internet gesehn... ich kann froh sein wenn ich noch ruhig schlafen kann der ist ja echt der letzte abschaum der welt!!!!
geschrieben am 19.10.2007 um 22:02 Uhr

adrienfan 
Avatar von adrienfan

Angel

Ich finde ihn auch wirklich gut, nur leider kam er im dritten Teil der X-Men Trilogy nie richtig zum Zug. Schade. Er war mehr ein kleiner Nebeneffekt, der sich erst weigert, ein Mutant zu sien, dann will er das Gegenmittel nicht, dann sagt man ihm, die Schule bleibt offen, gegen Ende rettet er sein Papilein und zulettzt flattert er über den Park und man sieht Magneto wie er dank seiner Kräfte die Figur zum schwänkelt bringt...nicht wirklich viel, der arme JUnge...ich hab's dem angesehen, der hat mehr auf dem Kasten
geschrieben am 06.08.2007 um 10:01 Uhr

born2 

talent

hab ihn in paar filmen gesehen und find ihn hammer gut. ich glaube der wird noch ein mega-star!!!
geschrieben am 02.01.2007 um 17:22 Uhr

Seite: [1]
Meinung schreiben >>

Bewertung abgeben

Bewertung
7,9
 (7 User)

Meinungen

Es ist ja völlig in Ordnung dass du Ben als Schauspieler nicht magst aber ich denke das hätte man auch freundlicher ausdrücken können. Oder wie würde es dir gefallen wenn... mehr - Nimriel

echt eklig ich kenn den zwar nicht aber ich bin meistens anderer meinung als adrienfan und ich hab auch bilder von dem im internet gesehn... ich kann froh sein wenn ich noch ruhig schlafen... mehr - ayk (gelöscht)

Angel Ich finde ihn auch wirklich gut, nur leider kam er im dritten Teil der X-Men Trilogy nie richtig zum Zug. Schade. Er war mehr ein kleiner Nebeneffekt, der sich erst weigert, ein... mehr - adrienfan

Agentur / Autogrammadresse

Ben Foster
United Talent Agency
9336 Civic Center Drive
Beverly Hills, CA 90210-3604
USA

Im Shop

Feinde - Hostiles [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 13,99
Details

Weitere Star-Interviews

Scott Cooper stellt in San Sebastian "Black Mass - Der Pate von Boston" vor

Scott Cooper interessiert die Realität

Scott Cooper schreibt für "Crazy Heart" Jeff Bridges eine Oscar -Rolle auf den Leib. In "Auge um Auge" schickt er Christian Bale als rechtchaffender Bruder eines... mehr


Felicity Jones

Felicity Jones mag Abwechslung

Felicity Jones steht während ihres Englisch-Studiums unter anderem für William Shakespeares "Komödie der Irrungen" auf der Theaterbühne. Einige Jahre später spielt sie... mehr

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2018 Filmreporter.de