Gideon Raff - News
Filmreporter-RSS
Gideon Raff
Alias
Raff Gideon
Tätig als
Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerieBewerten
Chris Evans auf der New York Comic Con

News

Katastrophen-Drama von Neill Blomkamp

"Greenland": Chris Evans kämpft gegen Umweltkatastrophe

Seine Rolle des Captain America resp. Steve Rogers in Disneys und Marvels Cinematic Universe hat Chris Evans wenig Zeit für andere Filmprojekte gelassen. Das wird sich in Zukunft dem Anschein nach ändern. Der US-Schauspieler hat derzeit einige Filme abseits des Superhelden-Franchise' in der Pipeline. Zu ihnen gesellt sich nun der Katastrophendrama "Greenland". mehr


Ungewohnt ernst: Sacha Baron Cohen alias Brüno
Netflix-Mehrteiler "The Spy"

Sacha Baron Cohen spielt israelischen Spion Eli Cohen

Netflix dreht mit Sacha Baron Cohen einen TV-Mehrteiler. Der britische Komiker und Schauspieler spielt in der auf wahren Begebenheiten beruhenden Mini-Serie "The Spy" den legendären israelischen Mossad-Agenten Eli Cohen. mehr


Chris Evans auf der New York Comic Con

Chris Evans spielt Spion in "Red Sea Diving Resort"

Chris Evans wird in "Red Sea Diving Resort" zu sehen sein. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Spionage-Thriller handelt von israelischen Mossad-Spionen, die in den 1970er und 1980er Jahren äthiopische Juden aus dem Sudan befreien. Laut Hollywood Reporter ist Evans in die Rolle eines Agenten namens Ari Kidron geschlüpft, dem Anführer des Mossad-Rettungsteams. Das Projekt entsteht unter der Regie von Gideon Raff ("Train - Nächster Halt: Hölle"), der sein eigenes Drehbuch verfilmt. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerieBewerten
© 2018 Filmreporter.de