Aribert Wäscher | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Aribert Wäscher
© Film Revue
Aribert Wäscher
Geboren
01. Dezember 1895
Gestorben
14. Dezember 1961
Bürg. Name
Robert Ernst Wilhelm Wäscher
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeFeaturesBewerten

Aribert Wäscher: Filmografie

1955 

Ein Mann vergißt die Liebe

Krimi Deutschland
 Details 

1954 

Tiefland

Romanze Österreich
 Details 

1953 

Gefährlicher Urlaub

Drama Großbritannien
 Details 

1948 

Berliner Express

Komödie Deutschland
 Details 

1948 
 Details 

1947 

Herzkönig

Komödie Deutschland
 Details 

1945 

Shiva und die Galgenblume

Thriller Deutschland
 Details 

1944 
 Details 

1944 

Junge Adler

Drama Deutschland
 Details 

1944 

Die Zaubergeige

Drama Deutschland
 Details 

1942 

Rembrandt

Biographie Deutschland
 Details 

1941 

Das andere Ich

Drama Deutschland
 Details 

1941 

Die schwedische Nachtigall

Drama Deutschland
 Details 

1941 
 Details 

1940 

Der Weg zu Isabel

Drama Deutschland
 Details 

1940 

Kleider machen Leute

Komödie Deutschland
 Details 

1939 

Die unheimlichen Wünsche

Drama Deutschland
 Details 

1939 

Salonwagen E 417

Drama Deutschland
 Details 

1939 
 Details 

1938 

Capriccio

Komödie Deutschland
 Details 

1937 

Madame Bovary

Drama Deutschland
 Details 

1936 

Mord im Savoy

Krimi Deutschland
 Details 

1936 

Unter heißem Himmel

Deutschland
 Details 

1936 
 Details 

1935 

Lady Windermeres Fächer

Komödie Deutschland
 Details 

1935 

Frischer Wind aus Kanada

Komödie Deutschland
 Details 

1935 

Amphitryon

Komödie Deutschland
 Details 

1935 

Das Mädchen Johanna

Biographie Deutschland
 Details 

1934 

Gern hab' ich die Frau'n geküßt

Komödie Deutschland
 Details 

1934 

Liebe, Tod und Teufel

Drama Deutschland
 Details 

1934 

Spiel mit dem Feuer

Deutschland
 Details 

1933 

Viktor und Viktoria

Deutschland
 Details 

1928 
 Details 

1926 

Menschen untereinander

Drama Deutschland
 Details 

Aribert Wäscher: Vita

Aribert Wäschers Karriere zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus. Er debütierte Anfang der 1920er Jahre gleichzeitig am Theater und im Film. Mit der Einführung des Tonfilms gelang ihm der große Durchbruch. Denn bis dahin war er vermehrt nur in Nebenrollen zu sehen. Als er seine Karriere Mitte der 1950er Jahre aufgrund einer schweren Krankheit aufgab, konzentrierte er sich aufs Schreiben. Er verfasste heitere Erzählungen, Bühnenstücke und Gedichte und wurde schließlich mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

Aribert Wäscher: Star-Feature

Aribert Wäscher

Aribert Wäscher feiert runden Geburtstag

Am 1. Dezember 1959 feiert der gebürtige Flensburger Aribert Wäscher einen runden... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Viktor und Viktoria

DVD
Preis: EUR 12,95
Details
ÜbersichtFilmeFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de