Majestic Filmverleih
Josef Hader

Josef Hader

Geboren
14. Februar 1962
Tätig als
Darsteller, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,5 (2 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienInterviewsMeinungenbewerten
Josef Hader: Filmografie
Darsteller:
2021
Die Geschichte meiner Frau (Romanze • Ungarn, Deutschland, Frankreich, Italien)
2019
Waren einmal Revoluzzer (Komödie • Österreich)
2018
Ute Bock Superstar (Dokumentarfilm • Österreich)
2017
Die Migrantigen (Komödie • Österreich)
Josef Hader: Vita
Der österreichische Kabarettist ist als Filmschauspieler fest mit der Figur des abgehalfterten Detektivs Simon Brenner verbunden, die er mehrfach verkörperte. 1962 im erzkatholischen Oberösterreich geboren, trat er ab Mitte der 1980er Jahre erfolgreich als Kabarettist auf. Sein Dauerbrenner war sechs Jahre sein Programm "Privat". Auch das tragikomische Theaterstück "Indien", das Hader 1991 mit Alfred Dorfer verfasste und spielte, war ein großer Erfolg und wurde 1993 auch in dieser Kombination verfilmt.
Josef Hader: Interviews
Brathendl nur mit Butterschmalz
Josef Hader mag humane Gauner
In "Der Knochenmann", der mittlerweile dritten Verfilmung eines Brennerkrimis, verkörpert Josef Hader erneut den abgehalfterten Privatdetektiv Simon Brenner. Im Interview mit Filmreporter.de...
Josef Hader über den österreichischen Schmäh
Ich bin ein skeptischer Mensch
"Silentium" ist nach "Komm, süßer Tod" die zweite Verfilmung eines Wolf Haas-Krimis. Wieder kämpft der abgehalfterte Privatdetektiv Simon Brenner alias Josef Hader in sozialen Abgründen. Wolfgang...
Josef Hader: News
Grimme-Sieger: ZDF
ZDF, ARD und ARTE, das sind die großen Sieger der diesjährigen Grimme-Verleihung.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienInterviewsMeinungenbewerten
2021