Ricore

Lucia Zucchetti

Tätig als
Schnitt
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Galerie zu Filmen mit Lucia Zucchetti
Die Frau, die vorausgeht: Die Szenenbilder Susanna White bezeichnet ihren Film als 'Anti-Western', mit deren Protagonistin sie sich von der 'Macho-Welt' früherer Western abgrenzt.
Ihre beste Stunde: Szenenbilder Romantische Kriegskomödie von Regisseurin Lone Scherfig.
Verräter wie wir: Erste Szenenbilder des Thrillers In der Verfilmung des gleichnamigen Agenten-Romans von John Le Carré glänzt neben Ewan McGregor soll mit Naomie Harris auch "Homeland"-Darsteller Damian Lewis.
Bilder zu "Unter Beobachtung" Der Paranoia-Thriller von John Crowley spricht die Ängste des Zuschauers vor der zunehmenden Bedrohung durch Terrorismus aber auch der damit zusammenhängenden staatlichen Überwachung an.
London Boulevard "London Boulevard" zeichnet sich durch überzeugende Darsteller und seine kühle Bildsprache aus.
Boy A Zu Beginn von "Boy A" sieht man einen introvertierten, schüchternen Jungen, der vorsichtig mit seiner einzigen Bezugsperson kommuniziert. Man kann nur erahnen, was Jack durchgemacht hat und entwickelt schnell Sympathie.
Premiere: The Queen Helen Mirren und Stephen Frears auf der Premiere des gefeierten Wettbewerbsbeitrages "The Queen". Der Film und seine Hauptdarstellerin gelten bereits als heiße Kandidaten für einen Oscar!
Die Queen Der britische Regisseur Stephen Frears blickt in seinem sensiblen Drama auf ein tragisches Ereignis aus der jüngeren Geschichte seiner Heimat. Der Unfalltod von Prinzessin Diana dient ihm als Hintergrund für ein interessantes Portrait einer royalen Familienkrise und zeigt die Bedeutung der Monarchie für die moderne britsiceh Gesellschaft.
Lady Henderson präsentiert Im Zentrum der Tragikkomödie steht die Geschichte des Windmill Theaters und dessen Betreiberin Lady Laura Henderson. Diese wird von Dame Judi Dench grandios verkörpert. Mit ihr streitet sich Bob Hoskins mit großer Leidenschaft.
Der Kaufmann von Venedig Regisseur Michael Radford hat mit "Der Kaufmann von Venedig" Shakespeares kontroversestes Theaterstück für die Leinwand adaptiert. Radfords Werk reiht sich in eine schier unendliche Sammlung filmischer Adaptionen des englischen Dramatikers ein.
2022