Tiger/Ricore Text
Ethan Hawke

Ethan Hawke

Geboren
06. November 1970
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Schriftsteller
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,4 (5 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturePreiseMeinungenbewerten
Ethan Hawke über Ideale, Sorgen und Wünsche
Unberechenbare Zeiten
Ethan Hawke ist einer der coolen Typen, den Frauen als Lover und Männer als Kumpel haben wollen. Kein Wunder bei einer so guten Filmauswahl: Trotz Kitsch prägte er mit "Wolfsblut" nachhaltig, mit "Before Sunrise" lieferte er ein Musterbeispiel für Romantik und mit "Der Club der toten Dichter" eines der besten Filmwerke überhaupt. Und dann sein Benehmen: Er ist ein grundehrlicher Typ, sehr umgänglich, hochintelligent. Statt pompöser Stargeschichten erzählt er lieber von seiner Mutter und seinem Versuch, das Übel in der Welt am Schopfe zu packen. Ein erster Versuch in diese Richtung ist die bittere Satire "Fast Food Nation", mit der sich Hawke durch die düsteren Seiten der amerikanischen Burger-Industrie wurstelt.
Ethan Hawke über sein Regiedebüt
Widerlicher Gier nach Ruhm
Ethan Hawke ist einer der coolen Typen, den Frauen als Lover und Männer als Kumpel haben wollen. Kein Wunder bei einer so guten Filmauswahl: Trotz Kitsch mögen ihn die Fans in "Wolfsblut". Mit "Before Sunrise" lieferte er ein Musterbeispiel für Romantik und "Der Club der toten Dichter" gilt vielen als eines der besten Filmwerke der letzten Jahre. Mit der Verfilmung seines ersten Romans "The Hottest State" gibt der talentierte Schauspieler nun sein Regiedebüt. Wir trafen das 35-jährige Ausnahmetalent in Venedig zum Gespräch.
Hawke - Delpy: Gemeinsame Nächte, romantische Ideale
Luxussteuer auf die Kunst
Mit "Before Sunrise" gelang Ethan Hawke (33) und Julie Delpy (34) vor neun Jahren ein Geniestreich. Die leidenschaftliche Gesprächsromanze zwischen dem Amerikaner Jesse und der Französin Celine begeisterte mit ihren philosophischen Lebensthesen vor allem gebildete Romantiker und avancierte zum Geheimtipp der Kulturszene. In "Before Sunset" führt Regisseur Richard Linklater die Geschichte einem mehr als würdigen Ende zu. Näheres erzählten uns Hawke und Delpy in Berlin.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturePreiseMeinungenbewerten
2021