FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Todd Haynes, Regisseur (Person)
Tobis

Todd Haynes

Geboren
02. Januar 1961
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Todd Haynes: Filmografie

2019 
Vergiftete Wahrheit
Biographie, Historienfilm - USA
2017 
Wonderstruck
Kinderfilm, Fantasy - USA
2016 
Certain Women
Drama - USA
2015 
Carol
Romanze - Großbritannien/USA

Todd Haynes: Preise

2012
Nominierung Bester Fernsehfilm oder Mehrteiler (Golden Globe )

Todd Haynes: Vita

Der amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Todd Haynes lässt es ruhig angehen. Für die Fertigstellung eines Films benötigt meist vier Jahre. Zu seinen erfolgreichsten Filmen gehören "Velvet Goldmine" und "I'm Not There", in denen zwei wichtige Motive vorkommen, die Haynes' gesamtes Schaffen kennzeichnen: Musik und das Spiel mit der sexuellen Identität. Der Regisseur hält "Superstar: The Karen Carpenter Story" für sein wichtigstes Werk, da er hier bereits alle Themen aufgreife, die er in späteren Filmen behandle.

Haynes Vorbild ist der deutsche Filmemacher Rainer Werner Fassbinder, von dem er sich den wiederholten Wechsel der Erzählform abgesehen hat. 2011 dreht Haynes erstmals fürs Fernsehen. Der Mehrteiler "Mildred Pierce" wird im darauffolgenden Jahr für vier Golden Globes nominiert und kann in der Kategorie beste Hauptdarstellerin in einem Mehrteiler/Fernsehfilm triumphieren. Privat schaut Haynes gerne Musicals. Zu seinen Favoriten gehört "Marry Poppins" den er bereits als Dreijähriger sah und daraufhin vom Filmvirus infiziert wurde.

Todd Haynes: Interview

Musikalischer Todd Haynes

Musik ist ein wichtiger Bestandteil im Leben von Regisseur Todd Haynes. Ihr widmet er seine Filme "Velvet Goldmine" und "I'm Not There".... mehr

Todd Haynes: News

Michelle Williams, Independet Spirit Awards (Event 8666) 2012

Michelle Williams reist nach "Rio"

Michelle Williams ist im Gespräch, in "Rio" mitzuspielen. Ihre Rollen sicher in der Tasche haben bereits Benedict...
mehr
Michelle Williams, Independet Spirit Awards (Event 8666) 2012

Michelle Williams im Gespräch für Comicverfilmung "Venom"

Michelle Williams wird für eine Rolle an der Seite von Tom Hardy in "Venom" gehandelt. Bei dem Projekt handelt es sich um...
mehr
Fatih Akin, The Cut (Portrait) 2014

Fatih Akin mit "Aus dem Nichts" im Cannes-Wettbewerb

Der deutsche Regisseur Fatih Akin hat es in den Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals von Cannes geschafft. Sein...
mehr
Cate Blanchett, Carol (Szene 05) 2015

"Carol" großer Favorit bei Independent Spirit Awards

Mit sechs Nominierungen führt "Carol" die Liste der Nominierungen bei den Independent Spirit Awards an. Das Melodram...
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de