Filmreporter-RSS
Katharine Hepburn in "Rat mal, wer zum Essen kommt?"
© Sony Pictures
Katharine Hepburn
Geboren
12. Mai 1907
Gestorben
29. Juni 2003
Bürg. Name
Katharine Houghton Hepburn
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerieTrailerFeaturesBewertenPreise

Katharine Hepburn: Filmografie

1994 
 Details 

1994 

Eine Weihnacht

Drama USA
 Details 

1981 

Am goldenen See

Drama USA
 Details 

1974 

Das gibt's nie wieder

Dokumentarfilm USA
 Details 

1968 

Der Löwe im Winter

Drama Großbritannien
 Details 

1967 
 Details 

1962 
 Details 

1959 
 Details 

1957 
 Details 

1956 

Der Regenmacher

Romanze
 Details 

1955 

Der Traum meines Lebens

Romanze Großbritannien
 Details   Galerie 

1951 

African Queen

Abenteuer Großbritannien
**** Tipp der Redaktion
 Details 

1949 

Ehekrieg

Komödie USA
 Details 

1947 
 Details 

1943 

Stage Door Canteen

Musical USA
 Details 

1942 
 Details 

1940 
 Details 

1938 

Leoparden küßt man nicht

Romanze USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer 

Katharine Hepburn: Preise

1941 Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) (Oscar)
1952 Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) (Oscar)

Katharine Hepburn: Vita

Katharine Hepburn war nicht nur für ihr Talent und ihre Schönheit bekannt. Ihre Kollegen bewunderten ihr direktes, forsches Auftreten. So erhielt sie von ihnen schnell den Spitznamen "Die Zarin". Mit der Presse wurde Hepburn nie richtig warm. Ihr Privatleben hielt sie Zeit ihres Lebens unter Verschluss. So wusste die breite Öffentlichkeit auch lange nichts von ihrer 26-jährigen Affäre mit Spencer Tracy. Erst nach seinem Tod 1967 gelangte die pikante Liebesgeschichte - die vor und hinter der Kamera stattfand - an die Öffentlichkeit.


Das Paar stand in neun Filmen gemeinsam vor der Kamera. Die wichtigsten Details einer so erfolgreichen Schauspielerin sind ohnehin ihre Filme. Zu Hepburns bekanntester Rolle gehört ihr Auftritt in dem 1951er Film "African Queen" an der Seite von Humphrey Bogart. Sie gewann in ihrer Karriere vier Oscars. Sie ist die am häufigsten mit dem Oscar für die Hauptrolle ausgezeichnete Schauspielerin und wurde zudem zwölf Mal nominiert. Das American Film Institute wählte die auch auf der Theaterbühne erfolgreiche Schauspielerin im Jahr 1999 zur besten Schauspielerin aller Zeiten. Katharine Hepburn verstarb am 29. Juni 2003 im Alter von 96 Jahren.

Katharine Hepburn: Star-Feature

Katharine Hepburn bleibt diskret

Den Oscar hat sie bereits gewonnen. Schon deshalb gilt sie in ihrer Heimat Amerika... mehr

Katharine Hepburn gegen Computer

Ein Drittel ihres Tages verbringen die Angestellten in einem Büro bei wichtigeren wie unwichtigeren Tätigkeiten... mehr

Scharlatane im Westen Amerikas

Für oscarwürdig hält die Filmzeitschrift Film Revue in ihrer 7. Ausgabe des Jahres 1957 die Auftritte von Burt... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Katharine Hepburn: News

"Excalibur"-Darsteller Nigel Terry erliegt Lungenkankheit

Der britische Bühnen- und Filmschauspieler Nigel Terry ist am 30. April im Alter von 69 Jahren gestorben. Wie das... mehr

Nicole Kidman auf Oscar-Kurs

Workaholic Nicole Kidman hat nach ihrer Trennung von Tom Cruise nicht nur einen vollen Terminkalender, sondern auch gute... mehr

Stone: Chance für Alexander-Epos

Weil sich Leonardo DiCaprio nicht vierteilen kann, bekommt Oliver Stone noch eine Chance für sein eigenes... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerieTrailerFeaturesBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de