Filmreporter-RSS
Adrian Hoven
© Filmrevue
Adrian Hoven
Geboren
18. Mai 1922
Gestorben
28. April 1981
Bürg. Name
Wilhelm Arpad Peter Hofkirchner
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienTrailerFeaturesBewerten

Adrian Hoven: Filmografie

2002 

Meine Schwester Maria

Dokumentarfilm Deutschland

1980 

Berlin Alexanderplatz

TV-Mehrteiler Italien
**** Tipp der Redaktion

1977 

Eine Reise ins Licht

Drama BRD
**** Tipp der Redaktion

1977 

Waldrausch

Drama BRD

1976 

Schatten der Engel

Drama Schweiz

1976 

Satansbraten

Komödie BRD

1975 

Angst vor der Angst

TV-Film Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1975 

Mutter Küsters' Fahrt zum Himmel

Drama BRD
**** Tipp der Redaktion

1975 

Faustrecht der Freiheit

Drama BRD
**** Tipp der Redaktion

1973 

Welt am Draht

TV-Film BRD
**** Tipp der Redaktion

1973 

Hexen geschändet und zu Tode gequält

Horror Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1973 

Martha

TV-Film Deutschland

1970 

1970 

Tatort

TV-Serie Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1969 

1966 

1963 

Die schwarze Kobra

Krimi Österreich

1962 

Die Post geht ab

Komödie BRD

1961 

Liane, die Tochter des Dschungels

Abenteuer Deutschland

1961 

Ach Egon!

Komödie BRD

1959 

Rommel ruft Kairo

Thriller Deutschland

1959 

1957 

Zwei Herzen voller Seligkeit

Komödie Deutschland

1957 

Die unentschuldigte Stunde

Komödie Österreich

1957 

Liane, die weiße Sklavin

Abenteuer Deutschland

1957 

Wien, du Stadt meiner Träume

Komödie Österreich

1956 

Opernball

Komödie Österreich

1956 

1956 

1955 

Solange du lebst

Drama Deutschland

1954 

Die Gefangene des Maharadschas

Abenteuer Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1954 

Sterne über Colombo

Abenteuer Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1954 

Mädchenjahre einer Königin

Romanze Österreich

1954 

Meine Schwester und ich

Komödie Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1954 

Canaris

Biographie BRD
Details   Trailer   Galerie 

1952 

1951 

Dr. Holl

Drama BRD

1950 

1949 

Tromba

Kriegsfilm BRD

1947 

Quax in Afrika

Komödie Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1947 

Herzkönig

Komödie Deutschland

Adrian Hoven: Vita

Nach seiner Mitwirkung im Zirkusfilm "Tromba" in den 1950er Jahren gelang Adrian Hoven der Aufstieg als jugendlicher Held und Frauenschwarm. Der sportliche Dunkelhaarige wirkte in Heimatfilmen und Kriegsfilmen mit. Erst mit seiner Rolle in Rainer Werner Fassbinders "Welt am Draht" und "Berlin Alexanderplatz" konnte er sich als ernst zu nehmender Schauspieler etablieren. Als Regisseur und Drehbuchautor zeichnete er für weniger ernst zu nehmende Werke verantwortlich. Seine Horror- und Sexfilme der Reihe "Hexen bis aufs Blut gequält" genießen jedoch inzwischen bei Fans des Genres Kultstatus.

Adrian Hoven: Star-Feature

Anspruch, Horror & Erotik: Adrian Hoven

Adrian Hoven beginnt seine Filmkarriere zu einer Zeit, als die Filmwirtschaft nach... mehr

Mit der Pfeife in der Hand

Adrian Hoven und Ruth Leuwerik sind eigentlich keine passionierten Pfeifenraucher wie ihr Freund Claus Biederstädt.... mehr

Fleißiger Adrian Hoven

Seine Freunde nennen ihn den 'schwarzen Peter'. Aber eigentlich passt dieser Name gar nicht. Denn bisher hat der... mehr

Neuauflage von "Krambambuli"

Allein in Österreich werden heuer sieben Filme noch einmal inszeniert. Unter anderem Marie von Ebner-Eschenbachs... mehr

Willi Forst in der Schule

Lange war es um Willi Forst ("Dieses Lied bleibt bei Dir") ruhig gewesen. Der große Ruhm blieb aus. Nun erscheint am... mehr

Änderung in letzter Minute

Paul Verhoeven dreht derzeit das Liebesdrama "...wie einst Lili Marleen". Mit dabei sind Adrian Hoven, Marianne Hold,... mehr

Eine Frau zwischen mehreren Männern

In ihrer siebten Heftausgabe vom 19. März 1957 behandelt die Filmzeitschrift Film Revue die turbulente Komödie... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtFilmeGalerienTrailerFeaturesBewerten
© 2019 Filmreporter.de