Jérôme Prébois/Archipel 35
Isabelle Huppert in "Home"

Isabelle Huppert

Geboren
16. März 1953
Bürg. Name
Isabelle Ann Huppert
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (2 User)
Isabelle Huppert: Filmografie
Darsteller:
2022
Die Zeit, die wir teilen (Drama • Deutschland, Frankreich, Irland)
2020
Eine Frau mit berauschenden Talenten (Komödie • Frankreich)
2018
Greta (Thriller • Irland, USA)
2017
Happy End (Drama • Frankreich, Österreich, Deutschland)
Isabelle Huppert: Preise
2017
Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role)
Academy of Motion Picture Arts and Sciences (Oscar-Verleihung)
Oscar Special
Elle
Orig.-Titel: Elle
Frankreich, Deutschland, Belgien • 2016
Isabelle Huppert: Interviews
Sinnsuche im Death Valley
Isabelle Huppert im Tal der Liebe
In "Der Loulou" standen Isabelle Huppert und Gérard Depardieu 1980 das erste Mal gemeinsam vor der Kamera. Ein Wiedersehen gibt es für die beiden französischen Stars in Guillaume Nicloux' Drama...
Isabelle Hupperts spröder Charme
Vollblutschauspielerin mit Köpfchen
Isabelle Huppert blickt auf eine 35jährige Karriere im Filmgeschäft zurück. In dieser Zeit bewies sie viel Mut, nahm Rollen wie "Die Klavierspielerin" an. Immer wieder arbeitet sie mit Claude...
Isabelle Huppert: News
Das sind die ersten Präsentatoren der Golden Globes Alicia Vikander und Chris Hemsworth gehören zu den Präsentatoren der Golden Globes.
Zwei deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb Berlinale stellt sieben weitere Wettbewerbsfilme vor, darunter zwei deutsche Produktionen.
"La La Land" großer Gewinner bei Critics' Choice Awards "La La Land" gewinnt Preise bei den Critics' Choice Awards, darunter bester Film.
Trailer zu Filmen mit Isabelle Huppert
Die Zeit, die wir teilen: Der Trailer Lebensgeschichte der Verlegerin Joan Verra (Isabelle Huppert).
Eine Frau mit berauschenden Talenten: Der Trailer Patience (Isabelle Huppert) bezahlt seit 20 Jahren die Steuerschulden Ihres versstobenen Mannes. Jetzt bietet sich...
Die Zeit, die wir teilen: Die Szenenbilder Der Film des französischen Theater- und Kinoregisseurs Laurent Larivière ist durchgängig aus subjektiver Perspektive...
2022