Filmreporter-RSS
William Hurt
© Concorde

William Hurt

Geboren
20. März 1950
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Übersicht • NewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise

William Hurt: Filmografie

2019 
Details   Trailer   Galerie 

2018 

2016 
Science Fiction USA

2016 
Biographie Frankreich

2016 
TV-Mehrteiler

2014 
Biographie USA

2014 
Komödie USA

2014 
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Science Fiction USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 

2013 
Fantasy USA

2011 

2011 
Drama Frankreich
Details   Trailer   Galerie 

2010 
Abenteuer USA
Details   Trailer   Galerie 

2009 

2009 
Drama Frankreich
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Fantasy USA
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

2007 
Komödie USA

2007 

2007 

2007 
Abenteuer USA

2007 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

2006 
Thriller USA
Details   Trailer   Galerie 

2005 

2005 
Drama Großbritannien

2005 
Drama USA

2004 
Thriller USA
Details   Trailer   Galerie 

2004 

2004 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

2002 
Fantasy USA

2001 
Science Fiction USA

2000 

1999 

1999 
Thriller USA

1999 
Action USA

1999 
Drama USA

1998 

1998 
Mystery Australien

1998 
Drama USA

1998 
Science Fiction USA

1997 
Drama USA

1996 
Romanze Frankreich

1996 
Fantasy USA

1995 
Komödie Frankreich

1995 
Komödie USA

1994 

1992 

1991 
Science Fiction Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

1990 
Komödie USA

1988 

1985 
Drama Brasilien
**** Tipp der Redaktion

1983 
Drama USA

1983 
Krimi USA

1981 

1980 
Science Fiction USA

1973 

William Hurt: Preise

1985 Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) (Oscar)
1985 Bester Darsteller (Internationale Filmfestspiele in Cannes)
2006 Nominierung Bester Nebendarsteller (Best Performance by an Actor in a Supporting Role) (Oscar)
2012 Nominierung Bester Darsteller in Fernsehfilm oder Mehrteiler (Golden Globe)

William Hurt: Vita

Schon zu Schulzeiten war William hurt regelmäßig auf der Theaterbühne zu sehen. Obwohl er nach dem Schulabschluss zunächst Theologie studierte, wandte er sich anschließend der Schauspielerei zu und schrieb sich an der Juilliard Drama School ein. Hurt arbeitete zunächst am Theater, im Jahr 1980 gab er in "Der Höllentrip" sein Schauspieldebüt. Sechs Jahre später erhielt er den Oscar in der Kategorie "bester männlicher Hauptdarsteller" für den Film "Der Kuss der Spinnenfrau". Im Laufe der Jahre wurde er noch weitere drei Male für den Oscar nominiert. Hurt hat eine Tochter mit der französischen Schauspielerin Sandrine Bonnaire und einen Sohn mit Sandra Jennings. Zwei weitere Söhne stammen aus einer dreijährigen Ehe mit Heidi Henderson. Von 1971 bis 1982 war er zudem mit der US-Schauspielerin Mary Beth Hurt verheiratet.

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

William Hurt: News

William Hurt steigt aus "Midnight Rider" aus
Nach dem tragischen Tod der Kamera-Assistentin Sarah Johnes während der Dreharbeiten zu "Midnight Rider" ist... mehr
William Hurt auf der Überholspur
William Hurt ("Late Bloomers") übernimmt die Hauptrolle im Biopic "Midnight Rider: The Gregg Allman Story". Der Oscar... mehr
Robert De Niro führt Regie
Robert De Niro ("Taxi Driver") wird bei der Fernsehserienadaption seines Agentendramas "Der gute Hirte" als Regisseur... mehr
Übersicht • NewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de