Filmreporter-RSS
Regisseur Markus Imboden auf der Deutschlandpremiere am 01. Juli 2012 in München
© Ascot Elite

Markus Imboden

Geboren
17. Oktober 1955
Tätig als
Regisseur
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten

Interviews

Markus Imbodens düsteres Heimatbild

Mit "Der Verdingbub" hat sich Markus Imboden einem traurigen Kapitel der Schweizer Geschichte zugewandt: dem Verdingwesen, bei dem Kinder bis Mitte des 20. Jahrhunderts von Bauern als billige Arbeitskräfte gehalten und missbraucht wurden. Entstanden ist ein aufrüttelnder, düsterer Heimatfilm jenseits des romantischen Bildes von jodelnden Bergmenschen und märchenhaftem Alpenglühen. Filmreporter.de hat den Schweizer Regisseur zum Interview getroffen und sich mit ihm darüber unterhalten, wie die Eidgenossen mit dem Thema heute umgehen. mehr


Bewertung abgeben

|0 katastrophal
brilliant 10|

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2019 Filmreporter.de