Helmut Käutner
Deutsches Filmmuseum
Helmut Käutner

Helmut Käutner

Geboren
25. März 1908
Gestorben
20. April 1980
Alias
Helmut Kautner
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesbewertenPreise
Helmut Käutner: Filmografie
1974  Derrick
TV-Serie, Krimi - Deutschland
  Karl May
Biographie - Bundesrepublik Deutschland (BRD)
1970  Tatort
TV-Serie, Krimi - Bundesrepublik Deutschland (BRD)
  Die Feuerzangenbowle
Komödie - BRD
1969  Der Kommissar
Krimi, TV-Serie - Deutschland
1964  Lausbubengeschichten
Komödie - BRD
Helmut Käutner: Vita
Helmut Käutner gehört zu den wenigen bedeutenden Regisseuren, die während des Nationalsozialismus in Deutschland blieben. Trotz Mangelwirtschaft und Zensur gelingen ihm zwei Filme, die Kritiker für seine besten halten: "Große Freiheit Nr. 7" (1944) mit Hans Albers und die Romanze "Unter den Brücken" (1945). Nach dem Krieg passt Käutner seinen Stil dem Geschmack des Publikums an. Er dreht seichtere Komödien und Kostümfilme. Seit Mitte der 1960er Jahre arbeitet er nur noch fürs Fernsehen.
Helmut Käutner: Preise
1954
Sonderpreis der Jury (Internationaler Preis) (Internationale Filmfestspiele in Cannes )
Helmut Käutner: Star-Feature
Helmut Käutner
Scharfrichter beim Film Die Laufbahn vieler deutscher Filmschaffender endet mit dem Jahr 1945. In eben diesem Jahr erreicht die Karriere Helmut Käutners ihren Höhepunkt. Sein Drama "Große Freiheit Nr. 7" war zwar schon 1943 entstanden, scheiterte aber an der...
O.W. Fischer und Klaus Kinski
Sissis Seelenverwandtschaft Kaiserin Elisabeth verfiel fast dem Wahnsinn, als sie vom plötzlichen Tod ihres Vetters, König Ludwig II., erfuhr. Niemand wollte ihr glauben, dass der Herrscher nicht verrückt gewesen sei, dass sein Tod im Starnberger See hätte verhindert werden...
Lilo Pulver in "Die Zürcher Verlobung"
Beziehungskomödie à la Lilo Barbara Noacks Roman "Die Zürcher Verlobung" wird nunmehr verfilmt. Laut Film Revue vom 22. Januar 1957 beginnen in Hamburg schon bald die Dreharbeiten unter der Regie von Altmeister Helmut Käutner. Neben der ursprünglichen, literarischen...
Szene aus "Das Glas Wasser"
Helmut Käutner verzaubert Berlinale Die diesjährigen Filmfestspiele von Berlin, vom 24. Juni bis zum 5. Juli 1960 feiern einen runden Geburtstag. Schon seit zehn Jahren findet das Festival rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche statt. Im Jubiläumsjahr flattern also die Fahnen,...
Curd Jürgens
Des Teufels General Jahrelang bemühte man sich vielerorts um die Rechte an Carl Zuckmayers Theaterstück "Des Teufels General". Die vielen wiederaufgenommenen Soldaten-Filme wollen ein möglichst objektives Bild vergangener Tatsachen vermitteln. Hamburgs Real-Film-Chef...
Helmut Käutner
Meinungsfreiheit auch in Cannes Der Wirbel um den deutschen Beitrag für die Filmfestspiele von Cannes 1956 nahm in den vergangenen Tagen politische Dimensionen an. Nun hat sich die Festspielleitung aber doch für eine Vorführung und damit für die Unantastbarkeit der...
Bernhard Wicki
Bernhard Wicki arbeitet als Regieassistent Bernhard Wicki, bekannt als Darsteller einprägsamer Charaktere, will berufliches Neuland erobern. Wicki ist bekannt für seine unterschiedlichen Interessen und Talente. Nachdem er am Max-Reinhardt-Seminar Schauspiel und Regie studierte, begann er...
Helmut Käutner: News
Edition Deutscher Film
Edition Deutscher Film
Ab dem 16. Oktober 2009 präsentieren Arthaus und KulturSPIEGEL rund 50 ausgewählte Meisterwerke des deutschen Kinos aus den Jahren 1922 bis 2009. Die DVDs sind sowohl einzeln als auch als Gesamtedition erhältlich.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesbewertenPreise
2021