Filmreporter-RSS
Diane Keaton auf dem 36th AFI Life Achievement Award (2008)
© AFI

Diane Keaton

Geboren
05. Januar 1946
Bürg. Name
Diane Hall
Alias
Annie
Tätig als
Darstellerin, Regisseur, Produzentin
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Diane Keaton: Filmografie

2019 
Komödie Großbritannien
Details   Trailer   Galerie 

2018 
Details   Trailer   Galerie 

2017 
Drama Großbritannien
Details   Trailer   Galerie 

2016 
Animation/Trickfilm USA

2016 

2015 
Details   Trailer   Galerie 

2014 
Drama USA

2014 
Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2012 

2011 

2011 
Dokumentarfilm USA
**** Tipp der Redaktion
Details   Trailer   Galerie 

2010 
Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Komödie USA

2008 
USA

2007 
Komödie USA

2005 
Details   Trailer   Galerie 

2003 
Komödie USA
**** Tipp der Redaktion

2003 
Drama USA
**** Tipp der Redaktion
Details   Trailer   Galerie 

2000 
Komödie USA

1999 
Komödie USA

1999 
Komödie USA

1997 
Drama Kanada

1997 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

1996 

1995 

1995 
Drama USA

1993 

1992 

1991 
Komödie USA

1990 
Krimi USA

1988 

1987 
Komödie USA

1986 
Komödie USA

1984 
Thriller USA

1981 

1979 
Komödie USA

1978 
Drama USA

1977 
Komödie USA

1977 

1975 

1974 
Krimi USA
**** Tipp der Redaktion

1973 
Komödie USA

1972 
Krimi USA
**** Tipp der Redaktion

1971 

1971 

1962 

Diane Keaton: Preise

2004 Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) (Oscar)

Diane Keaton: Vita

Diane Keatons erster Bühnenauftritt ist gleich mit einem Skandal verbunden: Im Rock Musical "Hair" weigert sie sich gegen den Flower-Power-Trend, sich auszuziehen. In den 1970er Jahren beinnt dennoch eine ganz große Filmkarriere. Sie spielt in der "Der Pate"-Trilogie und dreht zahlreiche Streifen an der Seite ihres damaligen Lebensgefährten Woody Allen. Für "Der Stadtneurotiker" erhält Keaton einen Oscar, für "Reds - Ein Mann kämpft für Gerechtigkeit" von Warren Beatty folgt Nominierung. Zu Beginn der 1990er Jahre widmet sie sich immer mehr der Regiearbeit ("Aufgelegt"). Diane Keaton hat zwei Adoptivkinder.

Diane Keaton: Interview

Diane Keaton über Sex, Liebe und Filmküsse
Diane Keaton und Michael Douglas haben ihre Karrieren Anfang der 1970er Jahre begonnenen. In all den Jahren haben sie es geschafft, sich... mehr

Bewertung abgeben

|0 katastrophal
brilliant 10|
8,7 (3 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Diane Keaton
c/o William Morris Endeavor Entertainment
9601 Wilshire Blvd., 3rd Floor
CA 90210 Beverly Hills
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Diane Keaton: News

Alicia Silverstone tritt dem "Book Club" bei
Der 1990er-Jahre-Star Alicia Silverstone hat sich an der Seite von Diane Keaton, Jane Fonda und Don Johnson eine Rolle in... mehr
Diane Keaton erhält im Juni Life Achievement Award des American Film Instituts
Schauspiel-Ikone Diane Keaton ist bekanntlich diesjährige Preisträgerin des vom American Film Institute vergebenen... mehr
"Book Club": Diane Keaton und Jane Fonda begeistert von "50 Shades of Grey"
Diane Keaton, Jane Fonda und Candice Bergen werden in der Komödie "Book Club" zu sehen sein, wie das Branchenblatt... mehr
Ryan Gosling und Emma Stone läuten Filmfest Venedig ein
Mit der Aufführung von Damien Chazelles "La La Land" beginnen heute die 73. Internationalen Filmfestspiele von Venedig .... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de