Jean-François Martin/Ricore Text
Catherine Keener (Cannes 2008)

Catherine Keener

Geboren
26. März 1959
Bürg. Name
Catherine Ann Keener
Tätig als
Darstellerin, Produzentin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
IFC Films "Rose and the Snake"
451 Greenich St., 7th Flr451 Greenich St., 7th Flr
New York, NY 10013-175
USA
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewertenPreise
Catherine Keener: Filmografie
2020  Die Croods - Alles auf Anfang 3D
Animation/Trickfilm - USA
2019  Modern Love
TV-Serie, Romanze, Komödie - USA
2018  Die Unglaublichen 2 (3D)
Animation/Trickfilm - USA
  Sicario 2
Action, Krimi - USA, Italien
Catherine Keener: Vita
Von Hollywood zunächst nicht beachtet, macht sich die US-Schauspielerin mit Independent Filmen einen Namen. Nach ihrem Collegeabschluss arbeitet die 19-Jährige zunächst bei einer Casting Agentur. Ihre langjährige Freundin, die Castingdirektorin Gail Eisenstadt überredet sie, sich an der Schauspielerei zu versuchen. Zum ersten Mal steht sie 1986 mit James Belushi und Rob Lowe vor der Kamera. Es folgen Kurzauftritte in erfolgslosen Fernsehproduktionen. Mit "Johnny Suede" schafft sie den Durchbruch. Catherine Keener ist mit dem Schauspieler Dermot Mulroney verheiratet, lebt aber inzwischen von ihrem mann getrennt.

Catherine Keener: Preise

2000
Nominierung Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role) ( Oscar )
2000
Nominierung Beste Nebendarstellerin (Golden Globe )
2006
Nominierung Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role) ( Oscar )

Catherine Keener: Galerie

Synecdoche liegt an der Côte d’Azur Charlie Kaufman ist mit prominenten Helfern an die Croisette gereist. Bei den Kritikern kam seine Komödie gut an. Philip Seymour Hoffman, Catherine Keener, Samantha Morton und Michelle Williams trommeln auch eifrig für "Synecdoche, New York".

Catherine Keener: Interview

Katzen schwingende Catherine Keener Mit einer heiseren, leisen Stimme begrüßt uns Independent-Queen Catherine Keener zum Gespräch. Auf der Berlinale 2010 präsentiert sie ihren neuen Indie-Film "Please Give" - ihre vierte Zusammenarbeit mit Nicole Holofcener. Wir haben viele Fragen an die brünette Schauspielerin, vor allem geht es uns um die soziale Ungerechtigkeit, Barack Obamas viel...

Catherine Keener: News

Kate Winslet musikalisch
Kate Winslet ("Der Gott des Gemetzels") und Catherine Keener ("Der Solist") werden in "Frank or Francis" Rollen...
Missbrauch im Web
Clive Owen und Catherine Keener spielen die Hauptrollen in David Schwimmers neuem Projekt "Trust". Die Idee zum Drama...
Moore und Kutcher infiziert?
Demi Moore, Ashton Kutcher und Madonna gehören zu den Gästen einer New Yorker Bar, die am Donnerstag, dem 21. Februar...
Hurt, Harden und Hirsch
Für seinen neuen Film "Into the Wild" hat Sean Penn einen beachtlichen Cast verpflichtet. William Hurt, Marcia Gay Harden...

Catherine Keener: Trailer

Interview Catherine Keener und Max Records
Interview Catherine Keener und Max Records zu "Wo die wilden Kerle wohnen". Trailer ansehen
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewertenPreise
2021