Ricore

Bertolt Brecht

Geboren
10. Februar 1898
Gestorben
14. August 1956
Bürg. Name
Eugen Berthold Friedrich Brecht
Alias
Bert Brecht
Tätig als
Regisseur, Drehbuch, Musik
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Bertolt Brecht: Filmografie
Drehbuch:
2020
Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit (Dokumentarfilm • Deutschland)
2000
Verführung von Engeln - Kurzfilme von Jan Krüger (Kurzfilm • Deutschland)
1998
Hundert Jahre Brecht (Drama • Deutschland)
1980
Deutschland bleiche Mutter (Drama • BRD)
Bertolt Brecht: Vita
Bertolt Brecht ist einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Als Begründer des Epischen Theaters trug er maßgeblich zu einer Neuausrichtung der Bühnenkunst bei. Während der nationalsozialistischen Herrschaft, war Brecht gezwungen, ins Ausland zu emigrieren. Gemeinsam mit Schauspielerin Helene Weigel und Komponist Hanns Eisler begründeten seine Stücke in der Nachkriegszeit den Ruhm des Berliner Ensembles.
Bertolt Brecht: News
Gene Wilder mit 83 Jahren gestorben Der große Filmkomiker Gene Wilder ist gestern im Alter von 83 Jahren gestorben.
Berlinale: Terrence Malicks verlorener Ritter Berlinale: Christian Bale streunt in "Knight of Cups" durch den Irrgarten Hollywoods.
Volker Schlöndorff verkauft "Diplomatie" Volker Schlöndorffs Zweite-Weltkriegs-Drama "Diplomatie" findet auf Berlinale Käufer.
Trailer zu Filmen mit Bertolt Brecht
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm: Der Trailer Bertolt Brecht und das Kino, das wollte zeitlebens einfach nicht zusammenpassen - oder doch?
2022