William H. Macy bei den Independent Spirit Awards 2012imagenet

William H. Macy

Geboren
13. März 1950
Bürg. Name
William Hall Macy
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
Kontakt / Agentur
William H. Macy
c/o Creative Artists Agency (CAA)
2000 Avenue Of The Stars
Los Angeles, CA 90067
USA
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

William H. Macy: Filmografie

2018  Krystal
Komödie - USA
2017  Mister before sister
Komödie - USA

William H. Macy: Vita

William H. Macy ist mit der Schauspielerin Felicity Huffman ("Desperate Housewives") verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder und leben in Los Angeles. Macy wird 1950 in Miami geboren und lernt die Schauspielerei von Regisseur David Mamet. 1996 schafft er als Autoverkäufer Jerry den Durchbruch im rabenschwarzen Coen-Thriller "Fargo". Seither hat Macy in mehr als 80 Filmen mitgewirkt und ist in Hollywood eine feste Schauspielgröße.
William H. Macy: News
Felicity Huffman
Felicity Huffman muss sich vor Gericht verantworten
Felicity Huffman war gestern verhaftet worden, befindet sich nach Zahlung einer Kaution aber wieder auf freiem Fuß. Die... mehr
Sam Rockwell lebt auf dem Mond ("Moon")
Sam Rockwell und Jessica Chastain vergeben Golden Globes
Die Verleihung des Film- und Fernsehpreises Golden Globes steht vor der Tür. Wenige Tage vor der Veranstaltung hat die... mehr
Emily Clarke in "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer"
Emmys 2016: "Game of Thrones" mit 23 Nominierungen
Die Academy of Television Arts and Sciences hat die Kandidaten für die diesjährigen Emmy -Nominierungen... mehr
William H. Macy: Trailer
Exklusiv: Featurette zu "The Sessions - Wenn Worte berühren"
Hier ein bis zum 19.12.2012 exklusiv Filmreporter.de überlassenes Featurette zu "The Sessions - Wenn Worte berühren". Es enthält Interviews mit John Hawkes, Helen Hunt und William H. Macy und thematisiert die romantische Einstellung Mark O'Briens zur "Wahren Liebe".Trailer ansehen
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2021 Filmreporter.de