Ricore

Ernst Marischka

Geboren
02. Januar 1893
Gestorben
12. Mai 1963
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesbewerten
Ernst Marischka: Filmografie
1959  Alt-Heidelberg
Drama, Romanze - BRD
1958  Das Dreimäderlhaus
Romanze, Drama - BRD, Österreich
1957  Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin
Drama, Historienfilm - Österreich
1956  Sissi - Die junge Kaiserin
Drama, Historienfilm - Österreich, Bundesrepublik Deutschland (BRD)
  Opernball
Komödie, Musical - Österreich
1955  Die Deutschmeister
Musical, Romanze - Österreich
Ernst Marischka: Vita
Ernst Marischka war ein österreichischer Regisseur, der vor seiner ersten Regiearbeit 1940 bereits über 40 Drehbücher schrieb. Darunter befand sich "Mädchenjahre einer Königin" von 1936, einen Stoff, den er 1954 mit Romy Schneider als junge Königin Victoria verfilmte. Mit Schneider drehte Marischka kurz darauf auch seine erfolgreichsten und heute bekanntesten Werke, die "Sissi"-Filme. Unter seinen meist leichten Unterhaltungsfilmen ragt "Der veruntreute Himmel" von 1958 heraus. Dieser ist einer der wenigen ernsthaften Marischka-Filme und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Franz Werfel.
Ernst Marischka: Star-Feature
Singende Knaben in "Alt-Heidelberg"
Christians Herz am Neckarstrand Das Volksstück "Alt-Heidelberg" ist wahrlich unverwüstlich. Es handelt von der ersten Liebe des Studenten Karl-Wilhelm und seiner Käthi. Bereits 1898 feierte Wilhelm Meyer-Försters Stück am Berliner Wallner-Theater Premiere. Bis heute gab es...
Karlheinz Böhm
Dreimäderlhaus wird verfilmt So viele Musiker in einer Wiener Komödie gab es bisher noch nie: Franz Schubert, die Wiener Symphoniker und Ludwig van Beethoven spielen gemeinsam in einem Film. Wie die Film Revue am 14. Oktober 1958 berichtet, kommt das Musik-Lustspiel "Das...
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesbewerten
2021