Winnie Markus | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Winnie Markus
© Film Revue
Winnie Markus
Geboren
16. Mai 1921
Gestorben
08. März 2002
Bürg. Name
Winfrieda Markus
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesBewerten

Winnie Markus: Filmografie

1993 

Rosamunde Pilcher

TV-Serie Deutschland
 Details 

1992 

Der Bergdoktor

TV-Serie Deutschland
 Details 

1989 

Zwei Münchner in Hamburg

TV-Serie Bundesrepublik Deutschland (BRD)
 Details 

1981 

Das Traumschiff

TV-Serie Deutschland
 Details   Galerie 

1971 

Dalli Dalli

TV-Show BRD
 Details 

1959 

Melodie und Rhythmus

Komödie BRD
 Details 

1957 
 Details 

1957 

Ein Leben für Zeiss

Biographie BRD
 Details 

1956 

Preis der Nationen

Drama BRD
 Details 

1956 

Teufel in Seide

Drama BRD
 Details 

1954 
 Details 

1949 
 Details 

1948 
 Details 

1947 

In jenen Tagen

Drama Deutschland
 Details 

1947 

Zwischen gestern und morgen

Drama Deutschland
 Details 

1942 

Brüderlein fein

Deutschland
 Details 

1940 

Die Geierwally

Drama Deutschland
 Details 

1939 

Mutterliebe

Drama Deutschland
 Details 

Winnie Markus: Vita

Die am 16. Mai 1921 in Prag geborene Winfrieda Markus zog mit ihrer Familie im Alter von 16 Jahren nach Wien. Dort besuchte sie für zwei Jahre das Max-Reinhardt-Seminar. Anschließend erhielt sie zahlreichen Engagements an österreichischen und deutschen Bühnen. 1939 gab sie in Gustav Ucickys "Mutterliebe" ihr Kinodebüt. Während des Zweiten Weltkriegs wirkte sie in weiteren 25 Ufa-Filmen mit, aber erst nach Kriegsende etablierte sie sich endgültig als ernst zu nehmende Schauspielerin. Meist verkörperte sie gereifte Frauen in Unterhaltungsfilmen. Sie spielte an der Seite von deutschen Kinogrößen wie Rudolf Prack, Paul Hörbiger, O.W. Fischer und Curd Jürgens. Kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes im Jahre 1961 zog sie sich vorläufig aus dem Filmgeschäft zurück. Erst nach dem Zusammenbruch des Unternehmens ihres zweiten Mannes, dem Unternehmer Adi Vogel, kehrte sie auf die Leinwand und vor die Kamera zurück. Ihre zweite Karriere war beinahe ebenso erfolgreich wie ihre erste. Sie wirkte in Serien wie "Zwei Münchner in Hamburg" oder "Der Bergdoktor" mit. Winnie Markus starb am 9. März 2002 in München an den Folgen einer Lungenentzündung. Andere Quellen behaupteten auch, Todesursache sei eine angebliche Tablettensucht gewesen. Heute gilt Winnie Markus als eine prägende Persönlichkeit des deutschen Nachkriegsfilms.

Winnie Markus: Star-Feature

Winnie Markus

Wo sich Winnie Markus wohl fühlt

Nach einer zweimonatigen Bühnentournee mit Dieter Borsche kehrt die vielbeschäftigte... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Der Priester und das Mädchen

DVD
Preis: EUR 12,99
Details
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de