Filmreporter-RSS
Viggo Mortensen auf der Premiere von "Die zwei Gesichter des Januars" in Berlin
© StudioCanal
Viggo Mortensen
Geboren
20. Oktober 1958
Bürg. Name
Viggo Peter Mortensen Jr.
Tätig als
Darsteller, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2018 Green Book - Eine besondere Freundschaft Tony Lip
2016 Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück Ben
2014 Jauja Gunnar Dinesen
Den Menschen so fern Daru
2013 Die zwei Gesichter des Januars Chester MacFarland
2012 On the Road - Unterwegs Old Bull Lee
Jeder hat einen Plan Agustín; Pedro
2011 Eine dunkle Begierde Sigmund Freud
2008 Good Halder
Appaloosa Everett Hitch
The Road Der Mann
2007 Tödliche Versprechen Nickolai Luzhin
2006 Captain Alatriste - Blutiger Schwur Diego Alatriste y Tenorio
2005 A History of Violence Tom Stall
2002 Hidalgo - 3.000 Meilen zum Ruhm
2000 Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Aragorn
28 Tage
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Aragorn
Der Herr der Ringe - Die Gefährten Aragorn
1998 Ein perfekter Mord David Shaw
1997 Die Akte Jane John James Urgayle
1996 Daylight Roy Nord
Portrait of a Lady Caspar Goodwood
1995 God's Army - Die letzte Schlacht Luzifer
Crimson Tide - In tiefster Gefahr
1993 Young Americans - Todesspiele Carl Frazer
Late Show with David Letterman
Boiling Point
Der Tod lauert in Kairo
1991 Indian Runner Frank Roberts
1990 Schrei in der Stille Cameron Dove
1987 Prison - Rückkehr aus der Hölle Burke
1985 Der einzige Zeuge Moses Hochleitner
Purple Rose of Cairo
1984 Miami Vice

Produzent

2014 Jauja Produzent
Den Menschen so fern Koproduzent
2012 Jeder hat einen Plan Produzent

Musik

2014 Jauja
2000 Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Lied "Aragorn's Coronation"

Bewertung abgeben

Bewertung
9,1
 (53 User)

Meinungen

Vielseitig, tiefgründig, brilliant Viggo hat viele Charaktere in Filmjuwelen gespielt. Mein absolutes Favorite ist er als \"Frank\" in Indian Runner Ich freue mich auf jede Produktion mit ihm und staune jedes... mehr - Jella1964

Die Straße Viggo Mortensen ist ein klasse Schauspieler, nicht nur als Aragorn. In "Eastern Promises" von David Cronenberg hat er seine Rolle mit unglaublicher Wucht zum Leben erweckt. Ich... mehr - ccf

Mehr als Aragorn? Irgendwie wird Viggo immer nur als Aragorn gesehn. Dabei hat er so viel mehr zu bieten! Toller Schauspieler, wenn auch nicht meine Nummer eins. - VictoryaParker (gelöscht)

Agentur / Autogrammadresse

Viggo Mortensen
c/o The Rawlins Company
3933 Patrick Henry Place
Agoura Hills, CA, 91301
USA

Viggo Mortensen
The Rawlings Company, Inc.
5962 E. Oak Meadow Place
Oak Park, CA 91377
USA

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Weitere Star-News

"Solitary": Mahershala Ali will in Isolationshaft

Der zweifache Oscar -Preisträger Mahershala Ali wird für die Hauptrolle in "Solitary" gehandelt. mehr


Leichtes Drachenzähmen mit Erfolg

Der Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" verteidigt am Wochenende seinen Spitzenplatz in den US-Kinocharts. Die Konkurrenz hatte das... mehr


Mahershala Ali in Sci-Fi-Film "Sovereign" dabei

Mahershala Ali ("Green Book - Eine besondere Freundschaft") mag für seinen zweiten Oscar in seiner Wohnung vielleicht noch keinen Platz gefunden haben, dafür hat er... mehr

Nachrichten kurz gefasst


*** 30. Jul 2019 Martin Scorseses "The Irishman" eröffnet New York Film Festival Endspurt für Martin Scorseses "The Irishman". Das Gangsterepos mit Robert De Niro und Al Pacino wird offenbar rechtzeitig für das New York Film Festival fertig. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, eröffnet der langerwartete Film die zwischen 27. September bis 13. Oktober stattfindende Filmschau. De Niro spielt in dem Biopic den Gangster und Auftragskiller Frank Sheeran, der unter anderem den US-amerikanischen Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa getötet haben soll. Dieser wird von Pacino verkörpert. Die Rechte zu der rund 160 Millionen US-Dollar teuren Produktion mit Joe Pesci, Harvey Keitel, Bobby Cannavale, Anna Paquin und Ray Romano in weiteren Rollen hat sich Netflix gesichert. Der Streaming-Dienst will mit "The Irishman" für die nächstjährige Oscar-Verleihung ins Rennen gehen, weshalb das Gangsterdrama vor der Premiere auf der Streaming-Plattform zum Ende des Jahres in ausgewählten US-Kinos ausgestrahlt wird. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de