Filmreporter-RSS
Bill Murray
© TOBIS Film
Bill Murray
Geboren
21. September 1950
Tätig als
Darsteller, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2019 The Dead Don't Die Cliff Robertson
Zombieland: Doppelt hält besser Bill Murray
2018 Isle of Dogs - Ataris Reise Boss (Stimme)
Studio 54 - The Documentary sich selbst (Archivaufnahmen)
2016 The Jungle Book 3D Baloo
Ghostbusters 3D Martin Heiss
Vice Principals Rektor Welles
2015 Aloha - Die Chance auf Glück Carson Welch
2014 St. Vincent St. Vincent de van Nuys
Dumm und Dümmehr Ice Pick
Olive Kitteridge Jack Kennison
Rock the Kasbah Richie Vance
Grand Budapest Hotel M. Ivan
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden Richard Campbell
2012 Moonrise Kingdom Herr Bishop
Hyde Park am Hudson Franklin D. Roosevelt
2011 Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich Saul
2010 Passion Play Happy Shannon
2009 Am Ende des Weges Frank Quinn
Zombieland sich selbst
The Limits of Control Amerikaner
Der fantastische Mr. Fox (Stimme engl. Fassung)
2008 Get Smart Agent 13
City of Ember - Flucht aus der Dunkelheit Bürgermeister von Ember
2007 Darjeeling Limited Geschäftsmann
2006 Garfield 2 - Faulheit verpflichtet Garfield (Stimme engl Originalfassung)
2005 Broken Flowers Don Johnston
2004 Garfield - Der Film Garfield
Die Tiefseetaucher Steve Zissou
2003 Lost in Translation
Coffee and Cigarettes sich selbst
2001 Die Royal Tenenbaums Raleigh St. Clair
2000 Hamlet Polonius
Drei Engel für Charlie Bosley
1998 Rushmore
Wild Things Ken Bowden
Agent Null Null Nix Wallace 'Wally' Ritchie
1996 Space Jam sich selbst
Die Dicke Vera Jack Corcoran
Kingpin Ernie McCracken
1994 Ed Wood Bunny Breckinridge
1993 Sein Name ist Mad Dog
Und täglich grüßt das Murmeltier Phil
Late Night with Conan O'Brien
Late Show with David Letterman
1991 Was ist mit Bob? Bob 'Bobby' Wiley
1989 Ghostbusters 2 Dr. Peter Venkman
1988 Die Geister, die ich rief... Frank Cross
1986 Der kleine Horrorladen Arthur Denton
1984 Ghostbusters - Die Geisterjäger Dr. Peter Venkman
1982 Tootsie Jeff
1981 Ich glaub' mich knutscht ein Elch! John
1980 Blast - Wo die Büffel röhren Hunter S. Thompson
Caddyshack - Wahnsinn ohne Handicap Carl Spackler

Bewertung abgeben

Bewertung
9,2
 (6 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur / Autogrammadresse

Bill Murray
c/o Ziffren, Brittenham, Branca, Fischer, Gilbert-Lurie, Stiffelman C
1801 Century Park West Los Angeles, CA 90067-6406
USA

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Weitere Star-News

Andy Serkis inszeniert "Venom 2"

Andy Serkis ist erfolgreicher Schauspieler, der sich auch einen Namen als Regisseur gemacht hat. Seine Fähigkeiten als Filmemacher sind nun bei "Venom 2" gefragt, für... mehr


Jared Leto wird von Denzel Washington gejagt

Jared Leto ("Blade Runner 2049") wird für eine Nebenrolle in "Little Things" von John Lee Hancock ("Blind Side - Die große Chance") gehandelt. Seine Partner in dem... mehr


Noah Baumbach und Greta Gerwig sollen "Barbie"-Film umsetzen

Das kann man getrost als Besetzungscoup verbuchen. Das aktuell entstehende "Barbie"-Projekt über den gleichnamigen Puppen-Klassiker entsteht unter der Federführung Noah... mehr

Weitere Star-Interviews

Jeff Goldblum in Independence Day: Wiederkehr

Seit dem 14. Juli 2016 ist es wieder so weit, der Welt und der Menschheit droht erneut die Vernichtung. In Roland Emmerichs "Independence Day: Wiederkehr" werden wir einmal... mehr


Jeff Goldblum ist gerne Teil eines Ganzen

Jeff Goldblum ist bei Wes Andersons großartig skurriler Komödie "Grand Budapest Hotel" Teil eines wunderbaren Schauspiel-Ensembles. Der 61-Jährge spielt darin einen... mehr

Nachrichten kurz gefasst


*** 30. Jul 2019 Martin Scorseses "The Irishman" eröffnet New York Film Festival Endspurt für Martin Scorseses "The Irishman". Das Gangsterepos mit Robert De Niro und Al Pacino wird offenbar rechtzeitig für das New York Film Festival fertig. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, eröffnet der langerwartete Film die zwischen 27. September bis 13. Oktober stattfindende Filmschau. De Niro spielt in dem Biopic den Gangster und Auftragskiller Frank Sheeran, der unter anderem den US-amerikanischen Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa getötet haben soll. Dieser wird von Pacino verkörpert. Die Rechte zu der rund 160 Millionen US-Dollar teuren Produktion mit Joe Pesci, Harvey Keitel, Bobby Cannavale, Anna Paquin und Ray Romano in weiteren Rollen hat sich Netflix gesichert. Der Streaming-Dienst will mit "The Irishman" für die nächstjährige Oscar-Verleihung ins Rennen gehen, weshalb das Gangsterdrama vor der Premiere auf der Streaming-Plattform zum Ende des Jahres in ausgewählten US-Kinos ausgestrahlt wird. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de