Filmreporter-RSS
Simon Pegg, Mission: Impossible - Phantom Protokoll (Filmpremiere 026) Dubai 2011Paramount Pictures

Simon Pegg

Geboren
14. Februar 1970
Bürg. Name
Simon John Pegg
Alias
Dr. Russel Fell; The Fresh Pegg
Tätig als
Darsteller, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,3 (3 User)
Galerie mit Simon Pegg

Dubai-Premiere mit Tom Cruise

Am 7. Dezember 2011 fand die Premiere von "Mission: Impossible - Phantom Protokoll" in Dubai statt. Neben Hauptdarsteller Tom Cruise lief auch Kodarstellerin Paula Patton über den Roten Teppich. Simon Pegg ließ sich mit Fans fotografieren und Regisseur Brad Bird schrieb eifrig Autogramme. ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Simon Pegg

Mission: Impossible - Fallout: Szenenbilder zur Fortsetzung der Actionreihe

Mit dem sechsten Teil der erfolgreichen Action-Reihe betritt das Filmstudio Neuland. Mit Rebecca Ferguson hat zum ersten Mal eine weibliche Darstellerin einen zweiten Auftritt an der Seite von Ethan Hunt (Tom Cruise). ... zur Galerie


Ready Player One: Die Szenenbilder

Bei "Ready Player One" handelt es sich um die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ernest Cline aus dem Jahr 2011. ... zur Galerie

Ice Age - Kollision voraus! 3D: Galaktisch-eiszeitliche Szenenbilder

Es war ein kleiner Schritt für die Menschheit, als Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. Beim verrückten Scrat ist der Fußabdruck auf dem Erdtrabanten Teil einer galaktischen Katastrophe, die er am Anfang des fünften Teils auslöst. ... zur Galerie

Es ist kompliziert...! (Erste Szenenbilder)

Romantische Komödie mit dem britischen Komiker Simon Pegg. Der "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis"-Darsteller verwechselt sein Blind Date mit einer anderen Frau. ... zur Galerie

"Star Wars: Das Erwachen der Macht 3D" - die ersten Bilder zum Science-Fiction-Spektakel

Die Macht ist jetzt bei Disney und das Studio revitalisiert die legendäre Science-Fiction-Welt von "Star Wars" mit einer neuen Trilogie. Hier sind die ersten Bilder. ... zur Galerie

Mission: Impossible - Rogue Nation: Erste Bilder

Mit "Mission: Impossible - Rogue Nation" kommt der fünfte Teil des erfolgreichen Franchise um Agent Ethan Hunt in die Kinos. Wie schon in "Mission: Impossible - Phantom Protokoll" hat der von Tom Cruise gespielte Superheld im Kampf gegen die Superschurken seine von Jeremy Renner und Simon Pegg dargestellten Hilfskräfte hinter sich. ... zur Galerie


"Cuban Fury - Echte Männer tanzen": Nick Frost schwingt das Tanzbein, die Galerie

"Cuban Fury - Echte Männer tanzen" erzählt eine Feel-Good-Geschichte mit Elementen aus Tanzfilm und romantischer Komödie. ... zur Galerie

"Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück": Die Galerie

Wer Antworten auf wichtige Fragen des Lebens sucht, könnte sie hier vielleicht finden, denn in "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" macht sich ein Psychiater auf die Suche nach dem Lebensglück. ... zur Galerie

Szenenbilder zu "The World's End"

"The World's End" passt zu früheren Filmen von Edgar Wright wie "Shaun of the Dead". Der Stil der ersten beiden Teilen der Trilogie wird beibehalten, dennoch kann der dritte Teil nicht überzeugen. ... zur Galerie

Star Trek: Into Darkness 3D (Szenenbilder)

Nach "Star Trek" hat J.J. Abrams auch bei "Star Trek: Into Darkness 3D" die Regie übernommen. Die Erwartungen an den Erfolgsregisseur sind hoch. Abrams muss nicht nur die riesige, Generationen umspannende Fangemeinde zufriedenstellen, sondern auch an den Erfolg des Vorgängerfilms herankommen. ... zur Galerie


Mission: Impossible - Phantom Protokoll

Für "Mission: Impossible - Phantom Protokoll" wurde mit Brad Bird einer der profiliertesten Regisseure auf dem Animationsfilm-Sektor verpflichtet. ... zur Galerie

Paul - Ein Alien auf der Flucht

"Paul - Ein Alien auf der Flucht" besticht durch seine sympathischen Hauptdarsteller Simon Pegg und Nick Frost. Das britische Komiker-Duo bekommt es in der Science Fiction-Komödie mit einem rüpelhaften Außerirdischen zu tun. ... zur Galerie

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'

"Die Abenteuer von Tim & Struppi" basieren auf den Comics des Belgiers Hergé, die zwischen 1929 und 1983 produziert wurden. Im ersten von drei geplanten Teilen schickt Steven Spielberg den jungen Reporter Tim und seinen treuen Begleiter Struppi auf eine abenteuerliche Schatzsuche. ... zur Galerie

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte 3D

"Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" basiert auf der Fantasy-Reihe von C.S. Lewis. Es funktioniert vor allem über die beeindruckende Spezial-Effekte und richtet sich an ein junges Publikum. ... zur Galerie

Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los

Komiker Otto Waalkes und das "Ice Age 3"-Team beim Drachenboot-Rennen in Frankfurt. Die Fans warteten ungeduldig, um ein Autogramm ihres Idols zu bekommen. ... zur Galerie

New York für Anfänger

Robert B. Weides Komödie basiert auf Erfahrungen von Journalist Toby Young. Er arbeitete als Redakteur bei der Vanity Fair in New York, mit einem einzigen Ziel: berühmt zu werden. ... zur Galerie

Sydney im Ausnahmezustand

Vor einer wunderbaren Kulisse fand am 7. April 2009 die langersehnte Premiere von J.J. Abrams "Star Trek"-Abenteuer in Sydney statt. Mit dabei waren natürlich der Regisseur sowie seine Hauptdarsteller Eric Bana, Zachary Quinto und Chris Pine. Aber auch Tara Moss und Rove McManus erwiesen sich die Ehre. ... zur Galerie

Death Proof - Todsicher

Quentin Tarantino und Robert Rodriguez' Double-Feature-Projekt "Grindhouse" lehnt sich an die Kultur der 1970er und 1980er Jahre der so genannten Grindhouse-Kinos an. ... zur Galerie

Planet Terror

Zur Hommage an die alten Splatterfilme der 1960er und 1970er Jahre, gründeten die langjährigen Freunde Robert Rodriguez und Quentin Tarantino eine Art Allianz. Jeder von ihnen drehte im Stile dieser extrem gewalttätigen und Blut getränkten Grindhouse-Movies einen Film. Tarantino Streifen heist "Death Proof - Todsicher". ... zur Galerie

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Regisseur Edgar Wright hat zum zweiten Mal zusammen mit seinem Hauptdarsteller Simon Pegg an dem Drehbuch gearbeitet. Mit der Horrorparodie "Shaun of the Dead" hat sich Wright einen Namen in der Filmbranche gemacht. ... zur Galerie

Land of the Dead

Es sieht nicht gut aus für die Menschheit. Die Erde droht im untoten Chaos zu versinken, sie ist bereits fast vollständig in der Hand von Zombies, zum Leben erweckter Tote. Eine kleine Gruppe von Menschen hat die Angriffe überlebt und verschanzt sich in einer befestigten Stadt. Sie leben in Hochhäusern, von hier blicken vor auf eine trostlose Landschaft. ... zur Galerie

Doctor Who

Der mysteriöse Zeitreisende Doctor Who erlebt in Zukunft und Vergangenheit aufregende Abenteuer. 1963 startete die beliebte BBC-Serie und begeisterte 26 Jahre lang eine große Fangemeinde. Seit 2005 wird der Science-Fiction-Kult wieder produziert. ... zur Galerie

Shaun of the Dead: Die blutig-komischen Szenenbilder

In England sind Simon Pegg und Edgar Wright schon lange als Komiker erfolgreich. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
9,3 (3 User)

Meinungen

Mehr davon
Rgal was man ihm am Set von Star Trek gegeben hat, er sollte mehr davon bekommen. Selten war Scotty so lustig. Für mich der heimliche Star des Films. Sonst kann ich zu ihm... mehr
- FatalError (gelöscht)
Umwerfend
Ich durfte Simon bei seiner schauspielerisch umwerfenden Leistung in "Shaun of the dead" betrachten, und bin wahnsinnig begeistert. Da er auch am Drehbuch dieses Films... mehr
- ludwigjay

Agentur - Autogrammadresse

Simon Pegg
c/o Dawn Sedgwick Management
3 Goodwins Court, Covent Garden
WC2N 4LL London
Großbritannien
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2020 Filmreporter.de