Ricore

Rafael Ferro

Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Galerie zu Filmen mit Rafael Ferro
Medianeras In seinem Spielfilmdebüt "Medianeras" beschäftigt sich Gustavo Taretto mit der Suche des modernen Großstadtmenschen nach Liebe. Der argentinische Regisseur hatte die Geschichte zuvor bereits in einem Kurzfilm thematisiert.
Das Lied in mir "Das Lied in mir" handelt vom Selbstfindungsprozess einer jungen Frau, deren bisheriges Leben sich als Lüge herausstellt. Florian Micoud Cossens Spielfilmdebüt wurde auf mehreren Festivals mit Preisen ausgezeichnet.
Die Tränen meiner Mutter Regisseur Alejandro Cardenas Amelio verarbeitet in seinem Spielfilmdebüt "Die Tränen meiner Mutter" autobiografische Elemente. Als Kind musste er mit seiner Mutter und seinem Stiefvater vor der argentinischen Militärjunta fliehen.
Der Nachtschwärmer Edgardo Cozarinsky inszeniert ein Drama über irrationale Ängste und mörderische Liebestriebe. Er portraitiert auch ein von etlichen Problemen geplagtes Buenos Aires. Der Regisseur ist gebürtiger Argentinier, lebt aber seit Beginn der Militärdiktatur 1974 im Pariser Exil.
2022