Filmreporter-RSS
Matteo Garrone
© Andrea Niederfriniger/Ricore Text

Matteo Garrone

Geboren
15. Oktober 1968
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise

Galerien mit Matteo Garrone

Schüchterner aber stolzer Matteo Garrone

Matteo Garrones schüchternes Lächeln war unbegründet, denn schließlich war er auf der Galaveranstaltung am Freitagabend, dem 27. Juni 2008 neben Julie Christie der Star. Für sein Werk "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" wurde er mit dem Arri-Zeiss-Preis ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wurde. ... zur Galerie

Matteo Garrone gegen die Mafia

Der Leiter des größten Independent Filmfests in Sundance, Geoffrey Gilmore, hatte am Freitagabend, dem 27. Juni 2008 die Ehre, dem italienischen Regisseur Matteo Garrone den Arri-Zeiss-Preis zu überreichen. Der Macher des Mafia-Dramas "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" freute sich sichtlich über die Ehre, der erste Sieger dieses Preises zu sein. ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Matteo Garrone

Dogman: Szenenbilder

"Dogman" beeindruckt durch den feinfühligen Blick auf die Wechselwirkung von Milieu und Mensch. ... zur Galerie

Das Märchen der Märchen: Die Galerie

Drei seltsame Geschichten um die amourösen Leidenschaften und Marotten von selbstherrlichen Herrschern verwebt Matteo Garrone zu einem schaurig-schönen, mit einem hohen Schauwert aufwartenden Fantasy-Spektakel für ältere Zuschauer. ... zur Galerie

Schüchterner aber stolzer Matteo Garrone

Matteo Garrones schüchternes Lächeln war unbegründet, denn schließlich war er auf der Galaveranstaltung am Freitagabend, dem 27. Juni 2008 neben Julie Christie der Star. Für sein Werk "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" wurde er mit dem Arri-Zeiss-Preis ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wurde. ... zur Galerie

Das Festmahl im August

Hauptdarsteller Gianni di Gregorio wurde kürzlich für seine Mitarbeit am Drehbuch zu "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" mehrfach ausgezeichnet. ... zur Galerie

Il Caimano

Nach fünfjähriger Abstinenz inszeniert Nanni Moretti eine Hommage an den Film, die er wie gewohnt mit politischen Themen anreichert. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de