Mia Wasikowska
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
Mia Wasikowska

Mia Wasikowska

Geboren
14. Oktober 1989
Tätig als
Darstellerin, Regisseur
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,3 (3 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenbewerten
Mia Wasikowska: Filmografie
2020  Bergman Island
Drama - Frankreich
  Das Handwerk des Teufels
Drama - USA
2019  Blackbird - Eine Familiengeschichte
Drama - USA
2017  HHhH
Action, Thriller - USA, Frankreich, Großbritannien, Belgien
2016  Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln 3D
Fantasy, Kinderfilm - USA
Mia Wasikowska: Vita
Mia Wasikowska wurde am 14. Oktober 1989 im australischen Caberra geboren. Als Kind zweier Fotografen widmet sie sich früh dem Ballett. Mit 14 Jahren konzentriert sie sich auf das Schauspiel. Es folgen erste Rollen im australischen Fernsehen. Ihr Spielfilmdebüt in Paul Goldmans "Suburban Mayhem" 2006 bringt der damals 16-Jährigen eine Nominierung als beste Nachwuchsdarstellerin bei den Australian Film Institute Awards ein. Seit 2007 ist Wasikowska regelmäßig im Kino ("September", "Rogue - Im falschen Revier") zu sehen und schafft den Sprung ins amerikanische Filmgeschäft. Seit 2008 spielt sie eine der Hauptrollen in der Serie "In Treatment". Ihre neue Bekanntheit verhilft ihr zu Engagements in Edward Zwicks "Unbeugsam - Defiance" und Mira Nairs "Amelia". 2010 erreicht Mia Wasikowska den vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere. An der Seite von Johnny Depp spielt sie die Titelrolle in Tim Burtons "Alice im Wunderland".
Mia Wasikowska: Galerien
Alice verzaubert Royals Es war die mit größter Spannung erwartete Premiere des noch jungen Jahres 2010: Tim Burtons "Alice im Wunderland" wurde am 25. Februar 2010 in London uraufgeführt. Kein Wunder, dass selbst die Royals sich dieses Ereignis nicht entgehen ließen. So liefen neben dem dem Filmteam auch Prinz Charles und seine Camilla auf dem roten Teppich und schüttelten, dem Regisseur und seinen Hauptdarstellern artig die Hände. Sicherlich auch für die Promi-erprobten Johnny Depp, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und Mia Wasikowska eine ganz neue Erfahrung.
Alice ist erwachsen Neben all den Superstars wie Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Anne Hathaway geht die zierliche, australische Schauspielerin Mia Wasikowska beinahe etwas unter. Dabei ist doch sie der Star der royalen London-Premiere von "Alice im Wunderland" am 25. Februar 2010. Im neuen Tim Burton Abenteuer spielt sie Alice, die sich plötzlich in Unterland wiederfindet.
Mia Wasikowska: Star-Feature
Mia Wasikowska auf der Londonder Premiere von "Alice im Wunderland"
Mia Wasikowska im Wunderland Unter der heißen australischen Sonne erblickt am 14. Oktober 1989 Mia Wasikowska das Licht der Welt. Gute 20 Jahre später zählt die Schauspielerin zu den vielversprechendsten Jungstars Hollywoods. Dabei will die zierliche Australierin...
Mia Wasikowska: News
Tim Roth
Tim Roth auf der Insel von Ingmar Bergman
Tim Roth begibt sich auf die Spur des legendären Filmemachers Ingmar Bergman. Der "Once Upon a Time... In Hollywood"-Darsteller wird in Mia Hansen-Løves "Bergman Island" zu sehen sein.
Christian Petzold in Venedig (2008)
Christian Petzold mit "Transit" im Berlinale-Wettbewerb
Die Internationalen Filmfestspiele von Berlin haben weitere Wettbewerbsfilme bekanntgegeben. Zu den acht neuen Kandidaten, die um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren, zählt auch Christian Petzolds Anna Seghers-Adaption...
Mia Wasikowska
Call Girl Mia Wasikowska in tödlicher Gefahr
Mia Wasikowska hat sich die weibliche Hauptrolle im Psychothriller "Piercing" gesichert. Die australische Schauspielerin spielt in der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ryu Murakami ein Call Girl, das sich mit einem Kunden in einem Hotel ein...
Park Chan-wook
Park Chan-wook adaptiert "Fingersmith"
Park Chan-wook ("Oldboy") adaptiert den Roman "Fingersmith" der britischen Autorin Sarah Waters. Das Projekt ist der erste koreanisch-sprachige Film Parks nach dem Horror-Thriller "Durst".
Mia Wasikowska: Trailer
Noch ein "Alice im Wunderland"-Feature...
Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway und Alice-Darstellerin Mia Wasikoska zur Neuinterpretation des mehrfach verfilmten Märchens und ihren Rollen.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenbewerten
2021