Filmreporter-RSS
Robert Redford auf dem Sundance Film Festival 2012
© imagenet
Robert Redford
Geboren
18. August 1936
Bürg. Name
Charles Robert Redford Jr.
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2018 Jane Fonda in Five Acts sich selbst
Ein Gauner und Gentleman Forrest Tucker
2017 Unsere Erde 2 Erzähler (Stimme)
2016 Elliot, der Drache 3D Vater von Grace
2015 Picknick mit Bären Bill Bryson
Der Moment der Wahrheit Dan Rather
2014 Captain America 2 - The Return of the First Avenger 3D Alexander Pierce
2013 All Is Lost Schiffsbrüchiger
2012 Watershed: Exploring a New Water Ethic for the New West sich selbst
The Company You Keep - Die Akte Grant Jim Grant
2011 Buck - Der wahre Pferdeflüsterer sich selbst
2008 Grand Canyon Adventure 3D Erzähler (engl. Fassung)
2007 Von Löwen und Lämmern Professor Stephen Malley
The Unforeseen sich selbst
2006 Schweinchen Wilbur und seine Freunde Ike (Stimme engl. Fassung)
2005 Trudell sich selbst
2004 Anatomie einer Entführung
Ein ungezähmtes Leben Einar Gilkyson
2001 Die letzte Festung Eugene Irwin
Spy Game - Der finale Countdown Nathan D. Muir
1998 Der Pferdeflüsterer Tom Booker
1996 Aus nächster Nähe
1993 Ein unmoralisches Angebot
1992 Aus der Mitte entspringt ein Fluß
Sneakers - Die Lautlosen Martin 'Marty' Bishop
1990 Havanna Jack Weil
1987 Biography
1985 Jenseits von Afrika Denys
Staatsanwälte küßt man nicht
1984 Der Unbeugsame Roy Hobbs
1980 Brubaker Henry Brubaker
1979 Der elektrische Reiter Sonny
1977 Die Brücke von Arnheim Julian Cook
1976 Die Unbestechlichen Bob Woodward
1975 Tollkühne Flieger Waldo Pepper
Die drei Tage des Condor Joseph Turner; Condor
1974 Der große Gatsby Jay Gatsby
1973 So wie wir waren
Der Clou Johnny Hooker
1972 Jeremiah Johnson Jeremiah Johnson
Bill McKay - Der Kandidat Bill McKay
Vier schräge Vögel Dortmunder
1970 Stromer der Landstraße Halsy Knox
1969 Zwei Banditen Sundance Kid
1967 Barfuß im Park Paul Bratter
1966 Ein Mann wird gejagt
1965 Verdammte süße Welt Wade Lewis; Lewis Wade
1962 Hinter feindlichen Linien Roy Loomis
Die Leute von der Shiloh Ranch
1960 Je länger, je lieber Basketballspieler
1959 Unglaubliche Geschichten
1957 Maverick
1955 Alfred Hitchcock zeigt Chuck Marsden

Produzent

2018 Ein Gauner und Gentleman Produzent
2015 Picknick mit Bären Produzent
2012 Watershed: Exploring a New Water Ethic for the New West Ausführender Produzent
The Company You Keep - Die Akte Grant Produzent
2010 Die Lincoln Verschwörung Produzent
2007 The Unforeseen Ausführender Produzent
Von Löwen und Lämmern Produzent
2003 Die Reise des jungen Che Ausführender Produzent
2002 Love in the Time of Money Ausführender Produzent
2000 Die Legende von Bagger Vance Produzent
1998 Der Pferdeflüsterer Produzent
Zivilprozess Produzent
1994 Quiz Show - Der Skandal Produzent
1992 Aus der Mitte entspringt ein Fluß Produzent
1991 Canyon Cop Ausführender Produzent
1988 Milagro - Der Krieg im Bohnenfeld Produzent

Regie

2014 Kathedralen der Kultur 3D "Das Salk Institut"
2012 The Company You Keep - Die Akte Grant
2010 Die Lincoln Verschwörung
2007 Von Löwen und Lämmern
2000 Die Legende von Bagger Vance
1998 Der Pferdeflüsterer
1994 Quiz Show - Der Skandal
1992 Aus der Mitte entspringt ein Fluß
1988 Milagro - Der Krieg im Bohnenfeld
1980 Eine ganz normale Familie

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (7 User)

Meinungen

Guter Schauspieler Ich finde er ist ein guter schauspieler, aber, ich glaube es gibt trotzdem noch viel bessere. Auch spielt er oft in Filmen die mich nicht ganz so sehr interessieren, vielleicht... mehr - juno

Agentur / Autogrammadresse

c/o Creative Artists Agency
9830 Wilshire Boulevard
Beverly Hills, CA 90212, USA

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Weitere Star-News

Tommy Lee Jones

Tommy Lee Jones in Romanverfilmung "Stoner" dabei

Tommy Lee Jones wird an der Seite von Casey Affleck in der Verfilmung des Efolgsromans "Stoner" zu sehen sein. Dies berichtet das Filmmagazin Hollywood Reporter am... mehr


Casey Affleck

Casey Affleck übernimmt Titelrolle in Verfilmung von "Stoner"

Oscar -Preisträger Casey Affleck und der britische Filmemacher Joe Wright verfilmen den Roman "Stoner" des US-Schriftstellers John Williams. Das in den USA 1965 erstmals... mehr


Alicia Silverstone

Alicia Silverstone tritt dem "Book Club" bei

Der 1990er-Jahre-Star Alicia Silverstone hat sich an der Seite von Diane Keaton, Jane Fonda und Don Johnson eine Rolle in "Book Club" gesichert. Dies berichtet das... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Jessica Chastain auf der LA-Premiere 2011 zu "The Help"
*** 01. Mär 2019 Jessica Chastain: "Es - Teil 2" hat blutigste Szene aller Zeiten Viele Fans der letzten Stephen King-Verfilmung "Es" sind gespannt auf den zweiten Teil des Horror-Thrillers. Ihre Neugier dürfte Jessica Chastain nun noch vergrößert haben. Wie die Schauspielerin kürzlich in der US-Sendung "The Tonight Show" verriet, enthält "Es - Teil 2" angeblich die blutigste Szene, die jemals gefilmt wurde. 'Es mag ein Spoiler sein, aber im Film gibt es eine Szene, zu der jemand [aus dem Filmteam; Red.] gesagt hat, dass nie zuvor in einem Film mehr Blut gezeigt wurde'. Chastain spielt im zweiten Teil der "Es"-Verfilmung die erwachsene Beverly Marsh. In weiteren Rollen wirken unter anderem James McAvoy, Bill Hader und Xavier Dolan mit. Bill Skarsgård spielt weiter den Teufelsclown Pennywise. Der Horror-Thriller ist in den deutschsprachigen Kinos ab 5. September dieses Jahres zu sehen.


Daniel Craig in "James Bond 007: Spectre"
*** 19. Feb 2019 Scott Z. Burns soll Drehbuch zu "Bond 25" umschreiben Der 25. "James Bond"-Film entwickelt sich immer mehr zu einem Sorgenkind. Zunächst steigt der ursprünglich für die Regie vorgesehene Danny Boyle aus dem Projekt aus. Dann hieß es, dass die Verantwortlichen von Sony Pictures unzufrieden sind mit dem Drehbuch von Neal Purvis und Robert Wade. Das erste Problem löste man, indem man Cary Fukunaga den Regieposten anvertraute. Die Sorgen wegen dem Drehbuch soll nun der Autor Scott Z. Burns zerstreuen. Der ist ausgewiesener Experte im Action- und Thriller-Genre. Burns schrieb unter anderem die Vorlagen zu "Das Bourne Ultimatum" und Steven Soderberghs "Contagion".


Paul Greengrass
*** 07. Feb 2019 "News Of the World": Paul Greengrass soll Drama mit Tom Hanks drehen Regisseur Paul Greengrass steht vor einer erneuten Zusammenarbeit mit Schauspieler Tom Hanks. Wie das Branchenblatt Varity berichtet, wird der britische Filmemacher für die Regie von "News Of the World" gehandelt. Das auf dem gleichnamigen Roman von Paulette Jiles beruhende Drama ist in den USA des 19. Jahrhunderts angesiedelt und handelt von der Freundschaft zwischen einem Zeitungsleser und einem Waisenmädchen, das der Witwer zu dessen Verwandten bringen muss. Hanks spielt den Zeitungsleser. Die Rolle des Mädchens ist noch nicht besetzt worden. Das Drehbuch stammt von Luke Davies. "News Of the World" würde die zweite Zusammenarbeit von Greengrass und Hanks markieren nach dem Thriller "Captain Phillips".


Ryan Reynolds auf der US-Premiere von "Safe House" in New York
*** 30. Jan 2019 "Shotgun Wedding": Ryan Reynolds' turbulente Hochzeitsreise Ryan Reynolds ("Deadpool") hat sich die Hauptrolle in "Shotgun Wedding" gesichert. Dabei handelt es sich laut Hollywood Reporter um eine romantische Komödie mit einem 'Action-Dreh'. Im Zentrum steht ein frischvermähltes Ehepaar, dessen extravagante Hochzeitreise von Kriminellen vereitelt wird. Regie führt Jason Moore, der 2012 mit "Pitch Perfect" ein erfolgreiches Debüt vorlegte. Das Drehbuch stammt von Mark Hammer und der Schöpferin des Serienhits "New Girl", Elizabeth Meriwether. Reynolds fungiert bei dem Projekt auch als Produzent. Die Dreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen.


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos.


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de