Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Tätig als
Redakteur

ÜbersichtNewsInterviewsFeaturesBewerten

Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de: Interviews

Bruce Willis entspannt

Er macht das nicht gern, das sieht man Bruce Willis sofort an, wenn man ihn im Vermarktungsgetriebe Hollywoods beobachtet. Interviews... mehr

Nash Laila streitet nicht gerne

In ihrer ersten Spielfilmrolle spielt Nash Laila in dem brasilianischen Berlinale -Beitrag "Glückliche Wüste" die junge Jéssica. Die... mehr

Peter Ketnaths wunderbare Exkursionen

Glatt rasiert und mit einem ordentlichem Haarschnitt ist Schauspieler Peter Ketnath im Interview kaum wiederzuerkennen. Als deutscher... mehr

Im Bann des schönen Mädchens

"Das schöne Mädchen" ist der vierte gemeinsame Film von Christophe Honoré und Louis Garrel. Die Romanze zwischen einer Schülerin und... mehr

Die zwei Welten des Colin Firth

Er war mal der spießige Anwalt. Die Bridget-Jones-Zeiten sind vorbei. Colin Firth spielt in Michael Winterbottoms Drama "Genova" einen... mehr

Edgar Selge in der Fremde

Jahrelang unterhielt Edgar Selge als einarmiger Kommissar Tauber in der Krimiserie "Polizeiruf 110" das deutsche Fernsehpublikum. Aber... mehr

Feinschmecker Richy Müller

Den Durchbruch gelingt Richy Müller 1979 mit dem Fernseh-Mehrteiler "Die Große Flatter". Es folgen Kino- und Fernsehrollen. In den... mehr

Tambet Tuisk zu "Poll"

Hierzulande noch unbekannt, gehört Tambet Tuisk in seiner estnischen Heimat zu den bekanntesten Film- und Theater-Darstellern.... mehr

Jeanette Hain verliebt in Estland

Möglicherweise der Zufall bringt Jeanette Hain vor statt hinter die Kamera, wie sie es ursprünglich geplant hat. Denn der Zufall führt... mehr

Entdeckung Paula Beer

Paula Beers Einstieg in die Filmbranche ist märchenhaft. Sie stand gerade am Schwarzen Brett in ihrer Schule in Berlin, als sie von... mehr

Philipp J. Pamer mit Herzblut

Philipp Joseph Pamer geht ein Jahr nach seinem Schulabschluss 2004 nach München an die Hochschule für Fernsehen und Film (HFF). Dort... mehr

Risikofreudig: Manfred-Anton Algrang

Manfred-Anton Algrang absolviert zunächst eine Handwerkerlehre, kann sich jedoch nicht ins Metier einfinden. Er will weg aus Südtirol,... mehr

Wolfgang Menardi mag's mutig

Wolfgang Menardi ist gebürtiger Österreicher, lebt aber seit vielen Jahren in Deutschland. Für "Bergblut" musste der charmante... mehr

Inga Birkenfeld nicht gerne einsam

Inga Birkenfelds Schauspielkarriere begann auf der Bühne, setzte sich beim Fernsehen fort und ist jetzt um Kino angekommen. Reflektiert... mehr

Dichter James Franco

James Franco macht mit dem Fernsehfilm "James Dean - Ein Leben auf der Überholspur" auf sich aufmerksam. Für die Rolle der früh... mehr

Stellan Skarsgård aus Schauspielerland

Menschen beim Sex sind für ihn kein schöner Anblick. Welch ein Glück, dass er sich seine eigenen Filme so selten ansieht. So wird er... mehr

Friedlicher Hans Petter Moland

Kinder zu schlagen ist für Hans Petter Moland ebenso abwegig, wie Komödien, in denen Menschen von oben herab behandelt werden. Sein... mehr

P. A. Straubinger isst weiter

P.A. Straubinger wagt sich mit "Am Anfang war das Licht" Jahre nach seinem Studium an der Filmakademie Wien an sein erstes Filmprojekt.... mehr

Beat-Machine Christian Ulmen

Man mag es fast nicht glauben, aber Christian Ulmen ist ziemlich viel peinlich. Silvester oder Hochzeitsfeiern kann er gar nicht... mehr

Jürgen Tonkel: früher war alles besser

Jürgen Tonkel gehört zu jenen Schauspielern, die es ohne klassische Ausbildung geschafft haben. Er vertraute seinem Bauchgefühl und... mehr

Sebastian Sterns Tragikomik

Noch gibt es über den Absolventen der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) Sebastian Stern nicht viel zu erzählen. Mit dem... mehr

Marie-Lou Sellem: Tochter hat Vorrang

In Franz Müllers Beziehungsdrama "Die Liebe der Kinder" lernt Marie-Lou Sellem ihren Partner via Internet kennen. Privat nutzt die... mehr

Regisseur Wotan Wilke Möhring?

Trotz seines komödiantischen Talents überzeugt Wotan Wilke Möhring auch in ernsten Rollen, so in Baran bo Odars Drama "Das letzte... mehr

Ulrich Thomsen tut nicht Buße

Dass Ulrich Thomsen eine spezielle Beziehung zum dänischen Regie-Genie Lars von Trier hat, dürfte manchem Filmfan bekannt sein. Von... mehr

Sebastian Blomberg ist kein Mechaniker

Unter der Regie eines Österreichers feiert Sebastian Blomberg 1999 seinen cineastischen Durchbruch. Damals spielt er an der Seite von... mehr

Tausendsassa Robert Gwisdek

Die Schauspielgabe wird Robert Gwisdek quasi in die Wiege gelegt, sind seine Eltern doch die Schauspieler Corinna Harfouch und Michael... mehr

Unabhängige Anna Brüggemann

Im deutschen Filmbusiness gibt es selten ein so gut harmonierendes Geschwisterpaar wie Dietrich ("Warum läuft Herr V. Amok?") und Anna... mehr

Rosa von Praunheims wilde Jahre

Auf seiner Homepage ist zu lesen, dass Rosa von Praunheim seit über 30 Jahren die Nation mit über 60 Filmen, Talkshows, Büchern,... mehr

Ferzan Ozpeteks Hassliebe zu Italien

Als junger Student kam Ferzan Ozpetek nach Rom, um an der Universität Film zu studieren. Damals sei das Leben in Rom noch ganz anders... mehr

Nicole Holofcener kann sparen

Mit "Please Give" bleibt sich Independent-Regisseurin Nicole Holofcener treu. Nicht nur, dass erneut ihre Lieblings-Aktrice Catherine... mehr

Miststück Rebecca Hall

Rebecca Hall weiß was sie will: Figuren mit Konflikten, gespaltene Persönlichkeiten und gute Regisseure. Bisher hat sie alle drei Dinge... mehr

Amanda Peet: Keine halben Sachen

Es ist Februar, eiskalt und Berlins Straßen sind glatt. Die Berlinale steuert auf ihrem Höhepunkt zu. Wir treffen uns mit der... mehr

Katzen schwingende Catherine Keener

Mit einer heiseren, leisen Stimme begrüßt uns Independent-Queen Catherine Keener zum Gespräch. Auf der Berlinale 2010 präsentiert sie... mehr

Bjoern Richie Lob über Stadt-Surfer

Für viele ein Hobby, für andere ein Extremsport, für manche eine Philosophie und für wenige ein anarchistischer Lebensentwurf. So... mehr

George A. Romeros Zombievision

George A. Romero begründet mit seinem Erstlingsfilm "Die Nacht der lebenden Toten" (1968) einen neuen Zombie-Boom. Zwischen seinen... mehr

Michaela Mays Seelen-Lifting

Michaela May blickt auf eine lange und erfolgreiche Fernseh- und Theaterkarriere zurück. Klar, dass es auch mal schlechte Zeiten gibt.... mehr

Paolo Virzì gibt den Clown

Die Wirklichkeit ist nicht immer so schön, dass man sie abbilden muss. Das dachte sich wohl auch der italienische Regisseur Paolo... mehr

Frauenpower pur: Christiane Paul

Christiane Paul gehört zu den vielseitigen Schauspielerinnen. Kaum jemand verkörpert überzeichnete Figuren mit derart viel Charme und... mehr

Mónica Cruz' Hundeleben

Sie ist die kleine Schwester von Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz. Mónica Cruz hat bereits früh eine eigene Karriere aufgebaut. Mit... mehr

Florian Lukas - der Mann fürs Feine

Florian Lukas war schon immer der Mann im Hintergrund. Oft spielt er kleine, akzentuierte aber wichtige Nebenrollen. Auch in Feo Aladags... mehr

Feo Aladag will Grenzen einreißen

Die in Wien geborene Feo Aladag arbeitete für die Kampagne "Gewalt gegen Frauen" von Amnesty International. Bei ihren vielen Recherchen... mehr

Christian Ulmen ist ein Mann!

Christian Ulmen liebt Witze, das dürfte jedem mittlerweile bekannt sein. Witzig ist er auch in seinem neuen Film "Jerry Cotton", in dem... mehr

Andreas Lust weich gezeichnet

Götz Spielmann erkennt 2007 das Talent von Andreas Lust, als er ihn für eine Hauptrolle in "Revanche" besetzt. 2010 folgt Benjamin... mehr

Ulrich Noethen spricht Klartext

In Jo Baiers "Henri 4" spielt Ulrich Noethen Karl IX. Wir trafen den Charakterdarsteller während der Berlinale 2010 in einem luxuriösen... mehr

Franziska Weisz auf Adrenalin!

Ihre erste Rolle spielt die gebürtige Wienerin Franziska Weisz in Ulrich Seidls "Hundstage" im Jahr 1998. Danach entschließt sie sich... mehr

Meira Durand singt sich in die Herzen

Franziska Buchs Kinderfilm "Hier kommt Lola!" wurde mit bekannten deutschen Schauspielern realisiert. So sind neben Nora Tschirner und... mehr

Geschichtsstunde mit Hannelore Hoger

Als Katharina de Medici in Jo Baiers "Henri 4" ist Hannelore Hoger in einer für sie ungewöhnlichen Rolle zu sehen. Immer in schwarz... mehr

Michael Gwisdek geheimnisvoll?

Michael Gwisdek ist in Ostberlin aufgewachsen. In der DDR ist er ein gefragter Fernseh- und Theaterdarsteller. Er besitzt zudem das... mehr

Matti Geschonnecks Kinderstube

Matti Geschonneck verbindet viel mit dem Flair und der Atmosphäre rund um den Boxhagener Platz im Berliner Stadtteil Friedrichshain. Er... mehr

Doris Dörrie stellt Fragen

Mit "Kirschblüten - Hanami" gelang der Münchner Regisseurin Doris Dörrie der große Wurf. Auf der Berlinale 2010 stellt sie "Die... mehr

Krokodile im Gespräch

Sie sind zwölf und 17 Jahre alt, und wirken dennoch wie alte Hasen im Filmgeschäft. Immerhin spielte Nick Romeo Reimann in drei Teilen... mehr

Zoë Saldaña bezaubert

Zoë Saldaña ist gelernte Ballettänzerin. Die grazile Art sich zu bewegen kam ihr auch in ihrer Rolle als Neytiri in "Avatar - Aufbruch... mehr

Sam Worthington ist bodenständig

Jung, wild und ungebildet. Auf den ersten Blick scheint Sam Worthington nicht der klassische Schauspieler zu sein. Auch äußerlich... mehr

Sigourney Weaver unter Männern

Eigentlich blieb Sigourney Weaver ihrer Linie immer treu: Nach einem erfolgreichen Film wollte sie stets etwas anderes machen, um nicht... mehr

Jon Landau ist Visionär

US-Filmproduzent Jon Landau bewies in der Vergangenheit ein sicheres Gespür für erfolgreiche Stoffe. Er zeichnet sich unter anderem... mehr

Stephen Lang: kleine aber feine Rollen

Sein Name ist nicht jedermann geläufig. In James Camerons epischem Science-Fiction-Abenteuer "Avatar - Aufbruch nach Pandora" spielt... mehr

Zoltan Paul sagt die Wahrheit

Er ist stolz auf seinen Sohn, obwohl es bei der Musikauswahl zu "Unter Strom" zwischen Regisseur Zoltan Paul und seinen mittlerweile... mehr

Catrin Striebeck: Zwischen Liebe und Hass

Die Bedingungen am Set von "Unter Strom" waren alles andere als gut. Es gab weder fließend Wasser noch funktionierende Toiletten. Und so... mehr

Sunnyi Melles riskiert

In Zoltan Pauls skurriler Ensemblekomödie "Unter Strom" verliebt sich Sunnyi Melles in ihren Chef. Dieser hat allerdings noch eine... mehr

Landei Ralph Herforth

Ralph Herforth liebt das Land, er liebt die ersten Sonnenstrahlen am frühen Morgen und den Mondschein in der Nacht. Dass er das Holz... mehr

Max Mayers Beziehungsprobleme

Nach einer langen Karriere als Theaterregisseur in New York wagt sich Max Mayer mit "Adam - Eine Geschichte über zwei Fremde. Einer... mehr

Julian Adam Pajzs komponiert

Der Sohn einer Halbgriechin und eines ungarischen Regisseurs weiß genau, womit er sich am besten ausdrücken kann: mit Musik. Zwar... mehr

Die Geister, die ich rief

Die vielbeschäftigte Jessica Schwarz beginnt ihre Karriere Mitte der 1990er Jahre als Model und VIVA-Moderatorin. Nach und nach fasst... mehr

Mads Mikkelsen lebt den Moment

Als Bösewicht Le Chiffre in "James Bond 007: Casino Royale" schafft der Däne Mads Mikkelsen den Durchbruch. Tatsächlich umgibt ihn... mehr

Anno Saul über zweite Chancen

Mit "Die Tür" legt Anno Saul ein Mystery-Drama vor. Für deutsche Kinoproduktionen ein ungewöhnliches Genre. Eine weitere Grenze... mehr

Hardy Krüger jr. liebt Freiheit

Hardy Krüger Jr.. hat sich mit TV-Rollen mittlerweile etabliert. Im Schatten seines großen Vaters Hardy Krüger war dies nicht einfach.... mehr

Eva Herzig trotzt Jugendwahn

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. So auch in "Lilly Schönauer - Paulas Traum". Darin verliebt sich Hardy Krüger Jr. als... mehr

Brigitte Hobmeier grantig

Es ist Montagmorgen. Brigitte Hobmeier hat schon einige Interviews absolviert als ich die Bibliothek des Münchner Hotels betrete. Die... mehr

Bettina Oberlis bayerische Odyssee

Die zweifache Mutter und Regisseurin Bettina Oberli erlebte bei den Dreharbeiten zu ihrem dritten Film "Tannöd" eine wahre Odyssee. Das... mehr

Andrea Maria Schenkels erstes Wort

Sie ist eine gestandene Frau: Mutter von drei Kindern und Gattin eines Hals-Nasen-Ohren-Arztes. Seit 2007 ist Andrea Maria Schenkel aber... mehr

Vince Vaughn gibt Lebenstipps

Lange Zeit galt er als Womanizer, hatte Affären mit zahlreichen Hollywoodschönheiten und ließ auch sonst nichts anbrennen. Nun aber... mehr

Peter Billingsley auf neuen Pfaden

Er hat so ziemlich alles gemacht, was man in der Filmbranche nur machen kann. Als Kinderstar kam Peter Billingsley früh in Kontakt mit... mehr

Vom Kinderstar zum Scheidungspaar

In den 1980er Jahren ist Jason Bateman ein Kinderstar. Inzwischen ist er aus Film und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Ähnlich erging... mehr

Das richtige Timing

In "All inclusive" macht die hübsche Schwedin an der Seite von Vince Vaughn Urlaub auf Bora Bora. Der Traum einer jeden Frau, möchte... mehr

Stürmische Zeiten für Sebastian Koch

Mit dem Oscar-gekrönten "Das Leben der Anderen" wurde Sebastian Koch dem breiten Publikum bekannt. Der Durchbruch blieb nicht ohne... mehr

Michael Haneke ist kein Pessimist

Etwas in "Das weiße Band" ist anders, als man es von Michael Haneke gewohnt ist. Nicht nur, dass er uns Schwarz-Weiß präsentiert, er... mehr

Die zappelige Sonya Kraus

Aus dem Fernsehen kennt man sie als zappelige, stets lustige und meist knapp bekleidete Blondine. Moderatorin Sonya Kraus spielt gerne... mehr

Mirjam Weichselbraun planlos

Ihr Bauchgefühl ist für Mirjam Weichselbraun entscheidend. Das 28-jährige Energiebündel aus den österreichischen Alpen konnte ihren... mehr

Wolfgang Groos hing in der Luft

Basketball ist die Leidenschaft des jungen Protagonisten in "Hangtime - Kein leichtes Spiel". Gar nicht einfach war für Wolfgang Groos... mehr

Für Max Kidd hat sich's gelohnt

Max Kidd wirkt mit seinen blonden Haaren und den blauen Augen schüchterner, als er eigentlich sein muss. Denn immerhin gewann er vor... mehr

Iris Berben über politische Unwörter

Sie hasst das Wort "Politikverdrossenheit", nimmt die heutige Jugend in Schutz, prangert aber auch deren latente Gemütlichkeit an.... mehr

Katharina Schüttler liebt radikale Rollen

Die Rolle einer verlassenen Tochter, deren Mutter plötzlich verschwand und als RAF-Aktivistin in den Untergrund ging, war für Katharina... mehr

Susanne Schneider auf Konflikt-Kurs

Die Dreharbeiten zu "Es kommt der Tag" waren für Regisseurin Susanne Schneider kein Zuckerschlecken, doch sie liebt es, an ihre Grenzen... mehr

Barbet Schroeders Verrücktheiten

Barbet Schroeder ist ein Unikum. Er lässt sich nur schwer in eine Schublade einordnen, weder als Regisseur, noch als Drehbuchautor noch... mehr

Stand-Up gegen Depression

Innerhalb weniger Jahre schaffte es Comedian und Witzeschreiber Judd Apatow zu einem der angesehensten Regisseure Hollywoods. Seine... mehr

Ständiger Wettbewerb

Sie kennen sich bereits seit dem College, doch erst jetzt drehten Judd Apatow und Adam Sandler gemeinsam einen Film. Dabei liegen die... mehr

Komik als Mathe-Problem

Es ist nicht immer einfach, mit einem Komikexperten wie Judd Apatow verheiratet zu sein, gesteht uns seine Frau Leslie Mann. Die... mehr

Drängeln geht nicht!

Seit nunmehr 14 Jahren kämpft Erdogan Atalay als Hauptkommissar Semir Gerkan gegen Autoschieber, Gangster und Verbrecher auf... mehr

"Tödliches Kommando" erntet Beifall

Basierend auf den Erfahrungsberichten von Mark Boal drehte Kathryn Bigelow das Irak-Kriegsdrama "Tödliches Kommando". Auf dem Lido kam... mehr

Brasiliens Favelas im Fokus

In Brasilien ist "Tropa de Elite" ein Kassenschlager geworden. Mit dem Goldenen Bären der Berlinale 2008 im Rücken erhofft sich das... mehr

Zu dumm für den Glauben

Er ist provokativ, hemmungslos und dennoch charmant. Letzteres bewies uns Christian Ulmen in einem interessanten und heiteren Gespräch... mehr

Sandra Bullock provoziert!

In der romantischen Komödie "Selbst ist die Braut" tauschen Sandra Bullock und Ryan Reynolds kurzerhand die Rollen. Sie selbstbewusst,... mehr

"Leg dich nicht mit mir an!"

Zunächst kannte man Anne Fletcher als Star-Choreografin, doch diese Zeiten sind vorbei. Spätestens seit ihrer romantischen Komödie... mehr

Ryan Reynolds lässt die Hosen runter

So stellt man sich den Hauptdarsteller einer Liebeskomödie vor: charmant, humorvoll und nie um eine Antwort verlegen. Von Sandra Bullock... mehr

Animateure sind wahre Götter

Tony Loeser und Jesper Møller haben eine genaue Vorstellung davon, was sie als Regisseure von Kinderanimationsfilmen zu tun haben. Der... mehr

Stromberg über fiese Kindertricks

Christoph Maria Herbst und seine Stimme sind aus dem deutschen Fernsehen und Film nicht mehr wegzudenken. So spricht er auch... mehr

Auch Mediziner sind Künstler

Könnte er nicht kreativ tätig sein, würde er krank werden, vermutet Helme Heine. In unserem Gespräch schildert der beliebte deutsche... mehr

Prinzen und Prinzessinnen

Seit jeher faszinieren uns Kaiser, Könige und Prinzessinnen. Sie strömen eine Aura aus, von der man sofort eingenommen wird. Diese... mehr

Elli Medeiros' wilde Jahre

Man kann vieles über sie sagen, aber nicht, dass ihr Leben ruhig verlaufen sei. Wildes Partyleben, zahlreiche Exzesse und tolle... mehr

"Meine Arbeit ist getan"

Regisseure sind es meist gewohnt, bei öffentlichen Auftritten, Premieren oder roten Teppichen eine kleinere Rolle zu spielen, als ihre... mehr

Vater und Sohn

Es gibt viele Geschichten, die erzählt werden wollen. Eine ist die Geschichte von Marco Mittelstaedts Vater. In der DDR als ADN-Fotograf... mehr

Bühne ist Tohuwabohu

Sie ist eine Ikone der deutschen Kino- und Fernsehlandschaft. Die Bühne war ihr zweites Zuhause. Nun kehrt sie nach mehreren Jahren der... mehr

Ben Verbong über Sterbehilfe

Ben Verbongs "Ob ihr wollt oder nicht!" handelt von einer jungen, krebskranken Frau, die genau weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben... mehr

"Jetzt kann die Spielfreude raus!"

Katharina Marie Schubert musste bei ihrer zweiten Spielfilm-Hauptrolle in "Ob ihr wollt oder nicht!" ein schweres Thema stemmen. Ihre... mehr

"Familie ist wichtig"

Julia-Maria Köhler spielt in "Ob ihr wollt oder nicht!" ihre erste Rolle in einem Spielfilm. 2001 gab sie in der Fernsehserie "Berlin,... mehr

"Eine Stadt muss hässlich sein"

Der Münchner Regisseur Dominik Graf offenbarte uns im Interview seine Liebe zu seiner Heimatstadt. Vielleicht mit ein Grund, warum er... mehr

Oliver Berbens Vision

Oliver Berben hatte einen Traum: Tabor Süden sollte Friedrich Anis Büchern entspringen und die Bildschirme in den heimischen... mehr

Friedrich Anis Mutlosigkeit

Der Münchner Romanautor Friedrich Ani arbeitete bereits öfters für das Fernsehen. Für die ZDF-Reihe "Kommissar Süden" lieferte er... mehr

"Wir fokussieren zu sehr auf Sex"

Emma Thompson überreichte ihrem Schauspielkollegen Dustin Hoffman beim nationalen Filmpreis Frankreichs vor kurzem den César für sein... mehr

Joel Hopkins zweiter Streich

Zwischen seinen ersten beiden Filmen liegen sieben Jahre, in denen Regisseur und Drehbuchautor Joel Hopkins mit vielen Projekten... mehr

Dwayne Johnsons stille Hobbys

Dwayne Johnson sagt von sich, dass er einfach sei. Er ist für den Boulevard uninteressant, führt ein ruhiges Leben. Wenn man seine... mehr

Andy Fickman mag UFOs

Disney-Regisseur Andy Fickman kann lauthals über die Bedeutung seines Namens in Deutschland lachen. Im Interview mit uns berichtet der... mehr

Martin Enlen und der Inzest

Seit seinem Abschlussfilm "Aus gutem Grund" (1991) gilt Regisseur Martin Enlen als Spezialist für schwierige Themen. Für die erste... mehr

"Ich schätze den Dreck"

Carla Gugino ist ein Workaholic. Allein 2009 kommen neun Filme mit der Italoamerikanerin in die Kinos. Einer ist die... mehr

Ulrich Noethen mag München

Ulrich Noethen ist das sprachliche Chamäleon des deutschen Filmes. Er wechselt scheinbar mühelos von der Hochsprache in verschiedene... mehr

Alkohol, Inzest, Tod!

Martin Feifel spielt in der neuen ARD-Krimireihe "Kommissar Süden" einen alkoholsüchtigen Kriminalkommissar. Schauspiel-Kollege ist... mehr

"Menschen faszinieren"

Jonathan Demme wandte sich nach seinem Erfolgshit "Das Schweigen der Lämmer" Independent- und Musikfilmen zu. Für ihn bestand die... mehr

Die Chefin ist ein bisschen jünger

Die TV-Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" ist das Actionereignis des deutschen Fernsehens. Sie wird seit über zwölf... mehr

"Ich hab mit Mode nichts am Hut"

"Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin"-Hauptdarstellerin Isla Fisher interessiert sich privat nicht besonders für Mode. Sie entpuppt... mehr

Hugh Dancy übers Shoppen

Der gutaussehende britische Nachwuchs-Schauspieler Hugh Dancy kann neben einer Karriere als Modell auch einen Abschluss in Englischer... mehr

"Batman ist doch ein Loser!"

Michael Mittermeier wagt sich als Synchronsprecher auf Neuland. In "Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch" spricht er den kleinen... mehr

Liam Neesons niedere Instinkte

In "96 Hours" spielt Liam Neeson den ehemaligen Geheimagenten Bryan. Durch die Entführung seiner Tochter verschiebt dieser seinen... mehr

Er will, dass es knistert!

Knister ist ein außergewöhnlicher Name für ein Schriftsteller! Wir haben nachgefragt, warum er sich für diesen Künstlernamen... mehr

Alina Freund zu "Hexe Lilli"

Die elfjährige Alina Freund hat schon mehrere Rollen in deutschen Produktionen hinter sich. Doch eine Hauptrolle in einem... mehr

Kurz und bündig: Götz Spielmann

Götz Spielmann sagte mal, Preise seien ihm nicht so wichtig. Doch da wusste der Österreicher noch nicht, dass sein neuester Film... mehr

Wall-E - Held wortloser Kommunikation

Pixars "Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf" ist in eine düstere Umgebung eingebettet. Die Welt ist von Müll bedeckt, die Menschen... mehr

Peter Cattaneos Strip-Komplexe

Peter Cattaneo gelang 1997 mit "Ganz oder gar nicht" ein richtiger Kassenknüller. Die Komödie um eine Gruppe strippende Männer... mehr

"Ich lasse gerne meine Hosen runter"

In der amerikanischen Version von "The Office" spielt Rainn Wilson den egomanischen Dwight Schrute. In "The Rocker" lässt er hingegen... mehr

Luigi Falorni und die Kraft zu Überleben

Viele Probleme begleiteten Luigi Falorni und sein Team bei der Arbeit zu "Feuerherz - Die Reise der jungen Awet". Schauspieler sprangen... mehr

Terence Stamp, der Snob

Es ist nur eine kleine Rolle, die Terence Stamp in Bryan Singers neuem Kinohit "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" spielt.... mehr

Einzelgänger Bryan Singer

Bryan Singers Vorliebe für Einzelgänger ist bekannt. Einen Vergleich zwischen Stauffenberg und Wolverine aus "X-Men" zu ziehen, wäre... mehr

Thomas Kretschmann zufrieden

Das Vorurteil, deutsche Schauspieler würden in amerikanischen Produktionen hauptsächlich Nazis verkörpern, trifft auf Thomas... mehr

Riskant: Christian Berkel

Christian Berkel ist einer der wenigen deutschen Schauspieler, die in "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" eine zentrale... mehr

Pessimist Tom Wilkinson

General Friedrich Fromm ist eine umstrittene Figur des Dritten Reiches. Als Vorgesetzter Claus Schenk Graf von Stauffenbergs wusste er um... mehr

Operation Tom Cruise

Tom Cruise ist ein umstrittener Star, nicht nur in Deutschland. Seine Scientology-Mitgliedschaft wird ebenso heiß diskutiert, wie seine... mehr

Michael Roll und seine Träume

Michael Roll ist dem breiten Publikum vor allem als Fernsehdarsteller ein Begriff. Im Kinderfilm "Das Morphus Geheimnis" spielt er einen... mehr

Laurent Cantet und die Politik

Für seinen Spielfilm "Die Klasse" arbeitete Regisseur Laurent Cantet ein gesamtes Schuljahr mit einer Hauptschulklasse zusammen. Das... mehr

Der Vampir und das Mädchen

Ihr vierter Kinofilm ist für Catherine Hardwicke der Durchbruch. Die Verfilmung von Stephenie Meyers Erfolgsroman "Twilight - Biss zum... mehr

Robert Pattinson: Autogramme sind out

Robert Pattinson spielt im Überraschungshit "Twilight - Biss zum Morgengrauen" einen jugendlichen Vampir namens Edward. In unserem... mehr

Kristen Stewarts seltsame Begegnung

Kristen Stewart spielt in "Twilight - Biss zum Morgengrauen" die weibliche Hauptrolle. Die Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen und... mehr

"Der Moment der Lüge"

Der neue Film von Marcus H. Rosenmüller heißt "Die Perlmutterfarbe". Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman von Anna Maria... mehr

"Ich liebe Fragen und hasse Antworten"

Seit nunmehr 15 Jahren verkörpert Leonard Lansink den etwas verbitterten aber liebenswürdigen Privatdetektiv Georg Wilsberg in der... mehr

Kunstliebhaber Udo Kier

Udo Kier ist seit über 40 Jahren im Filmgeschäft. Er spielte in zahlreichen deutschen und internationalen Produktionen mit. In Til... mehr

Multitalent Rick Kavanian

Rick Kavanian ist ein Multitalent. In der "Bullyparade" schnupperte er erstmals Comedyluft, es folgten Kinofilme wie "Der Schuh des... mehr

Mark Keller kann auch komisch

Seinen Durchbruch feierte Mark Keller als André Fux in der deutschen Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei". Es blieb... mehr

Woody Harrelsons Oktoberfest

Woody Harrelson ist einer der vielseitigen Schauspieler Hollywoods. Ob als Killer, als liebender Ehemann oder wie in seinem neuen... mehr

Barcelona liebt Woody Allen

Woody Allen gilt nicht umsonst als einer der herausragenden Regisseure unserer Zeit. All seine Filme tragen eine unverkennbare... mehr

Harmonie oder Hass?

Rebecca Hall, Scarlett Johansson und Penélope Cruz spielen die drei starken Frauen in Woody Allens neuer Liebeskomödie "Vicky Cristina... mehr

Ein Schritt in die Helligkeit

Bisher bestach Regisseur Hans Steinbichler mit Psychodramen wie "Hierankl" oder "Winterreise", bei denen er stets das Drehbuch selbst... mehr

Silvio Soldinis Finanzprobleme

Silvio Soldini schuf mit "Brot und Tulpen" im Jahr 2000 eine romantische Komödie italienischer Art. Leichtfüßig und unschuldig... mehr

Ari Folman über Krieg und Tod

Der israelische Regisseur und Drehbuchautor Ari Folman sorgt mit seinem erschütterten animierten Dokumentation "Waltz with Bashir" seit... mehr

Magisches Lichtschwert

Ben Burtt ist der wohl bekannteste Sound-Designer der Filmgeschichte. Er kreierte nicht nur sämtliche "Star Wars"-Geräusche und Töne,... mehr

"Der Krieg wirkt sich auch hier aus"

Brigitte Bertele hat es sich mit ihrem Spielfilmdebüt nicht leicht gemacht. Ihr Drama "Nacht vor Augen" handelt von einem Soldaten, der... mehr

Über starke Frauen

In stoischer Ruhe sitzt die israelische Schauspielerin Hiyam Abbas mir gegenüber. Interviews mit neugierigen Journalisten scheinen ihr... mehr

Marco Kreuzpaintners Weg nach oben

Trotz seiner Flugangst pendelt der 30-jährige Marco Kreuzpaintner zwischen Amerika und Deutschland hin und her. Gerade eben stellte er... mehr

Andrew Stantons Pixar-Vision

Andrew Stantons Pixar-Meisterwerk "Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf" schlug beim US-Start alle Rekorde. Der kleine Roboter Wall-E... mehr

Barbara Sukowas erfolgreichstes Jahr

In Ulla Wagners "Die Entdeckung der Currywurst" übernimmt Musikerin und Schauspielerin Barbara Sukowa eine ganz besondere Rolle: Sie... mehr

Menschlich und unkompliziert

Bisher trat Alexander Khuon vor allem als Theaterspieler in Aktion. In Ulla Wagners "Die Entdeckung der Currywurst" feiert er sein... mehr

Angst, Zerstörung, Schrecken

Werner Schroeter zeigt auch während unseres Gesprächs seine Sprachgewandtheit. Ob Französisch, Italienisch oder Englisch, dem... mehr

"Freu mich aufs Älterwerden"

Andreas Dresen überraschte in Cannes 2008 mit seinem neuen Film "Wolke Neun" nicht nur die Kritiker. Das Publikum applaudierte nach der... mehr

Ursula Werners Ansichten

Altwerden ist für Ursula Werner kein Problem. Mit uns spricht die 65-jährige Schauspielerin über die Tücken und Vorzüge im hohen... mehr

Horst Rehberg mag es skurril

Vor allem im Osten Deutschlands ist Horst Rehberg ein bekannter und gefeierter Theaterschauspieler. Seine Karriere beginnt als Statist am... mehr

Eine neue Frage, bitte!

Horst Westphal wartet in einem etwas schwach beleuchteten Münchner Hotelzimmer auf mich und meine Fragen. Sein neuer Film "Wolke Neun"... mehr

Land - Erde - Äcker

Mit hochgesteckten Haaren und einem spitzbübischem Lächeln streckt mir Brigitte Hobmeier freundlich ihre Hand entgegen. Eigentlich will... mehr

Ein Traum hat sich erfüllt

Leicht verschnupft und hustend begrüßt mich Anika Decker am Telefon. Es ist Freitagmorgen. Die Drehbuchautorin der Erfolgskomödie... mehr

Vorliebe für historische Stoffe

Seit "Wer früher stirbt, ist länger tot" (2006) ist er eine feste Größe im deutschen Kino: Regisseur und Autor Marcus H.... mehr

"Rollen, die ich toll finde"

In einer weißen, legeren Bluse und blauen Jeans sitzt Julia Jentsch auf der Gartenterrasse des Münchner Hotels. Ihre langen blonden... mehr

"Der Kneißl war ne arme Sau"

Maximilian Brückner ist begehrt. Seit er 2004 in seinem Kinodebüt "Männer wie wir" einen schwulen Fußballtorwart verkörperte, kann... mehr

Gianni Zanasis Sicht der Dinge

Sieben lange Jahre sind seit "Fuori di me" vergangen, bevor Gianni Zanasi erneut ein Film fürs Kinos gedreht hat. Beim Filmfest München... mehr

August Diehl im Slum

Filmfiguren sind meist fiktive Gestalten, die kaum etwas mit ihren Darstellern zu tun haben. Für August Diehl sind Figuren jedoch etwas... mehr

"Mit Moritz zu drehen war schön"

Monica Bleibtreu ist Theaterschauspielerin. Schon als Kind steht sie auf der Bühne, nach der Ausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar... mehr

Ein Zorro für Tibet

Ralf Bauer gehörte lange Zeit zu den aufstrebendsten deutschen Nachwuchsdarstellern. Mittlerweile hat er sich in diesem Business... mehr

Juliette Binoche glanzlos?

Mit der Komödie "L'auberge espagnole - Barcelona für ein Jahr" gelang dem Franzosen Cédric Klapisch der große Durchbruch. Überall... mehr

Glück ohne Glamour

Tim Roth gehört zu jenen Schauspielern, die selten auf Festivals gehen, in Zeitschriften oder Talk-Shows zu sehen sind und nur manchmal... mehr

Soziale Themen: David Auburn

Das Drama "The Girl in the Park" dreht sich um eine Familie, die sich nach einem schweren Schicksalsschlag ein neues Leben aufbaut. Für... mehr

Zensur und Geldgier

Elio Germano ist die italienische Nachwuchshoffnung. Bisheriger Höhepunkt war die Auszeichnung mit dem David di Donatello Award 2007 als... mehr

Jede Gewalt ist hässlich

Bekannt wurde Jamie Draven hierzulande als rabiater Bruder von "Billy Elliot". In "Badland" gibt er den Kriegsrückkehrer und dreifachen... mehr

In Jedem brennt des Teufels Feuer

Joe Morton ist ein Multitalent. Er ist Songwriter, Musiker und nicht zuletzt Schauspieler. Für seinen bisher letzten Film "Badland"... mehr

Wut und Enttäuschung

Es ist wahrlich keine leichte Kost, die uns Regisseur Francesco Lucente in "Badland" präsentiert. Ein Ex-Soldat kehrt gebrochen aus dem... mehr

Sabine Timmermanns Know How

Sabine Timmermann ist Producerin. Was der Begriff jedoch genau bedeutet, welche Abwandlungen es in dieser Berufsform gibt und warum die... mehr

Zweites Leben in Rom

Jutta Speidel gehört derzeit zu den begehrtesten deutschen Fernsehdarstellerinnen. Ob in TV-Serien oder in Spielfilmen, stets hat man... mehr

Jimi Blue macht Pläne

Mit seinem leger sitzenden Baseball-Cap und der Hose knapp unter dem Hintern beantwortet uns Mädchenschwarm Jimi Blue Ochsenknecht... mehr

Zwiebelbrot und Kaugummi

Bis sie die Hauptrolle in der Tasche hatte, musste Sonja Gerhardt zwei Castings durchlaufen und ihre Gesangskünste beweisen. Dann hatte... mehr

Der Möchtegern-Gangster

Wotan Wilke Möhring spielt in In "Hardcover" einen üblen Möchtegern-Gangster, der es durch seine tollpatschige Art nicht bis ganz nach... mehr

Justus von Dohnányi souverän

Justus von Dohnányi ist als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor aktiv. Der 47-Jährige steht im Dauerstress: Ist ein Film... mehr

Manon Strachés Lebensphilosophie

Geradlinig, temperamentvoll und direkt, das ist Manon Straché wie sie leibt und lebt. Längst hat sie sich aus dem Klischee der... mehr

Marion Krachts Erfolgsgeheimnis

Marion Kracht stand bereits mit vier Jahren auf der Theaterbühne und vor den Fernsehkameras. Das Gefühl, durch diese frühen... mehr

Superstar Madonna

Auch wenn ihr Film nicht im Wettbewerb läuft, ist Madonna der Superstar der Berlinale. Keine andere Pressekonferenz, keine Premiere und... mehr

Spaß beim Dreh

Eine Musikdokumentation von Martin Scorsese eröffneten die 58 Berlinale. "Shine a light" wurde mit Spannung erwartet. Gespannt war die... mehr

Toleranz ist wichtig

Er zählt heute zu den beliebtesten, deutschen Fernsehschauspielern. Doch anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, freut sich Helmut... mehr

"Man darf nicht naiv sein"

Jan Henrik Stahlberg gilt als deutsches Multitalent. Als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent hat er mit "Muxmäuschenstill" und "Bye... mehr

Eran Kolirin kein Missionar

Eran Kolirin gelang mit seinem Spielfilmdebüt "Die Band von nebenan" ein einfühlsames, modernes Märchen, mit schweigenden Charakteren.... mehr

Ludivine Sagnier ist privilegiert

Ob als laszive, verführerische Verlegertochter, oder als naives, unterwürfiges Mädchen, Ludivine Sagnier weist mir ihren 28 Jahren... mehr

Jetzt seien Sie doch mal Pelzig

Erwin Pelzig gibt es jetzt auch im Kino zu sehen. In "Vorne ist verdammt weit weg" versucht der naive und gutherzige Freund von nebenan,... mehr

Kevin Lima über Ironie bei Disney

Ein Disney-Film für Jedermann. Das war das Ziel von Regisseur Kevin Lima bei seinem Mix aus Trick- und Realfilm. "Verwünscht" hat aber... mehr

Tänzerin mit Leib und Seele

Spätestens seit "Catch me if you can" ist Amy Adams dem breiten Publikum ein Begriff. Diese Rolle wirkte sich beruflich und privat... mehr

Sonja Heiss' Rucksacktourismus

Sonja Heiss präsentiert in ihrem ersten Spielfilm eine gelungene Mischung aus Dokumentation und Spielfilm. "Hotel Very Welcome"... mehr

Chemie schadet der Gesichtshaut

Die deutsche Fernsehschauspielerin Andrea L'Arronge wurde beim TV-Publikum mit Serien wie "Anwalt Abel" und "SOKO Kitzbühel" bekannt.... mehr

Wert der Heimat

Siegfried Rauch ist ein vielseitiger Schauspieler. Mit Hauptrollen in zahlreichen Serien gewann er die Herzen des TV-Publikums. So kennen... mehr

Amy Ryan wäre gerne Königin

Amy Ryan begann ihre Karriere auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Zum Film kam sie erst vor einigen Jahren. In unserem Interview... mehr

Casey war die perfekte Wahl

Es ist Ben Afflecks erste Regiearbeit. Gleich bei seinem arbeitet er mit Ed Harris und Morgan Freeman zusammen. "Gone Baby Gone - Kein... mehr

Simon Wiesenthals Vermächtnis

Richard Trank lernte Simon Wiesenthal in New York kennen. Für einige Tage sprang er als Chauffeur ein. In den einsamen Momenten im Auto... mehr

Rabbi Abraham Cooper

Rabbi Abraham Cooper war ein enger Freund und treuer Wegbegleiter von Simon Wiesenthal. Er kannte den Nazijäger von einer Seite, die nur... mehr

Zahmer Uwe Boll

Die Werke von Uwe Boll sind gelinde gesagt umstritten. Er genießt den Ruf, mit viel Abschreibungsgeld die schlechtesten Filme überhaupt... mehr

Ratten sind keine Menschen

Der Name Pixar stand bisher für detailgetreue und verspielte Animation. Ihrem Markenzeichen will das Studio nun auch in "Ratatouille"... mehr

Niemandem die Träume stehlen

Ein gutes Essen hat schon was. Erst recht für viel beschäftigte Schauspieler. Während der Dreharbeiten werden sie meist vom... mehr

Der kreative Kopf von Pixar

John Lasseter ist der kreative Kopf in Pixars und Disneys Animationsstudios. Er trennt seine Aufgaben in den beiden Unternehmen strikt... mehr

Brad Bird speist Ratatouille

Bereits zum achten Mal erfreut Pixar Jung und Alt mit einer farbenfrohen Geschichte. Dieses Mal sind es Ratten, die im Zentrum des... mehr

Das Herz und die Seele Serbiens

Serbische Trompetenmusik erfüllt nicht nur Dušan Milićs neuestes Werk, sondern auch die gemütliche Gartenterrasse in einem... mehr

Tom Schilling im Aufwind

Tom Schilling ist zarte 25 Jahre jung, doch bei unserem Gespräch wirkt er wie ein alter Hase. Denn er blickt auf eine reiche Bühnen-... mehr

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Das Schauspieler-Dasein ist nicht leicht, dies bestätigt uns Marc Hosemann. Der 37-Jährige kam erst mit Anfang 20 zu seinem heutigen... mehr

Pseudoreichtum?

Mit "Unser täglich Brot" erfüllte sich der Österreicher Nikolaus Geyrhalter einen langen Wunsch. Obwohl seine Dokumentation gänzlich... mehr

Zeit genießen, nicht verlieren

Der gewalttätige und schmerzliche Weg von mittel- und südamerikanischen Migranten über Mexiko in die Vereinigten Staaten von Amerika,... mehr

Hollywood streckt Fühler aus

Ihr zweiter Langspielfilm war in der Schweiz ein Riesenerfolg. Bettina Oberli startete mit "Die Herbstzeitlosen" im Jahr 2006 durch. Nun... mehr

Moderne Kolonialisierung

Forest Whitaker wurde für seine beeindruckende schauspielerische Leistung als Idi Amin in "Der letzte König von Schottland - In den... mehr

Mexiko ist gefährlich

Die 23-jährige mexikanische Schauspielerin Maya Zapata begibt sich auf gefährliches Terrain. In ihrem neuen Film "Bordertown" spielt... mehr

Vergessene Schicksale

In "Bordertown" spielt Jennifer Lopez eine Journalisten die im amerikanisch-mexikanischen Grenzgebiet einer exorbitant hohen Anzahl von... mehr

Ein Kein-J.Lo-Film!

Die massenhafte Verschleppung und Ermordung von Frauen an der mexikanisch-amerikanischen Grenze ist nicht nur das Hauptthema von... mehr

Rebell ohne Partydrang

Für einen Spanier mit südländischem Temperament geht Antonio Banderas erstaunlich ungern auf Partys. Doch wer könnte ihm dies... mehr

Selbst gemachtes Pesto

Christoph Maria Herbst ("Stromberg") mag negativ angehauchte Charaktere. Selbst William Shakespeares Romeo konnte den Vegetarier nicht... mehr

Händchen haltend erfolgreich

Spätestens in "Hola, ¿estás sola?" bewies die nur knapp 1,60 Meter kleine Schauspielerin ihr großes künstlerisches Potential.... mehr

Sind Schauspieler normal?

Zur TV-Premiere von "Der Wildschütz - Im Tal des Schweigens 3" hatte das Team von Ricore Text die Möglichkeit, mit Sascha Hehn zu... mehr

Gesellschaftskritisches Theater?

Fernando León de Aranoa schaffte mit "Montags in der Sonne" im Jahr 2000 seinen internationalen Durchbruch. Nun wirft er in "Princesas"... mehr

Familienfest im Kreise der Familie

Man kann es spüren, Weihnachten liegt in der Luft. Überall riecht es nach Plätzchen und Kinderpunsch - auch wenn der Schnee noch auf... mehr

Spießig und konservativ

Michael Roll ist ein beliebter deutscher Serien- und Charakterdarsteller. Seine weiblichen Fans himmeln ihn an. Doch dies scheint ihn... mehr

Ein Leben das bereichert

Sichtlich gelöst sitzen Dana Vávrová und Joseph Vilsmaier auf der Couch der Hotelbibliothek. Sie können entspannt sein, denn der... mehr

Menschliche Extremsituationen

Die Dreharbeiten zu "Der letzte Zug" gestalteten sich selbst für Vater und Schauspieler Gedeon Burkhard schwierig. Zuerst die... mehr

Jennifer Lopez über ihren Traummann

Das Beste an "Darf ich bitten??" sind Jennifer Lopez' Tanzszenen mit Richard Gere. Das Zweitbeste daran: Sie redet wenig. Lopez spielt in... mehr

Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de: Star-Features

Italiens Erste Oscarpreisträgerin!

Sie ist die erste Italienerin die mit einer Oscar statuette ausgezeichnet wurde. Da... mehr

Marianne und Ilse Steppat

Was haben die Schauspielerin Ilse Steppat und die Möbelverkäuferin Marianne Steppat außer ihrem Nachnamen... mehr

Grace Kellys zerrissenes Dasein

Grace Kelly verbindet Schönheit, Grazie und Stil in einer Person. Der Hollywood-Ikone der 1950er Jahre werden aber... mehr

Rebell, Denker und Philosoph

Der gebürtige Spanier Luis Buñuel ist zugleich Denker, Philosoph, Filmemacher und Revoluzzer. Der eingebürgerte... mehr

Skandal in Hollywood

Kinoliebhaber sehen in ihren Stars und Sternchen meist nur die guten Seiten des Lebens. Dass Schauspieler aber auch... mehr

Die Karriere des Tino Rossi

Vor seiner großen Karriere als Sänger war Tino Rossi ein einfacher, kleiner Mann aus dem Volke. Und dieser ist er... mehr

James Murray: Mensch der Masse

James Murray war der Star in King Vidors "Ein Mensch der Masse". Zuvor kannte ihn kaum jemand, doch in der Rolle von... mehr

Nachbars schöne Frauen

Schon vor langer Zeit hielt der französische Film Einzug in unseren Landen. Es ist der Zauber von Paris, der Charme... mehr

Varietés damals und heute

Varieté lebt von der Begeisterung des Publikums am schier Unmöglichen. Menschen fliegen am Trapez über die... mehr

Gewonnene Wette

Dass unser Hans Moser mit zahlreichen Talenten gesegnet ist, wissen wir. Vor Kurzem bewies er sich auch im Reiten.... mehr

Robinson Crusoe lebt

Robinson Crusoe ist nicht nur eine Legende oder ein literarischer Stoff, nein, es gibt diesen Mann wirklich. Er wird... mehr

Magie des Films

Warum schauen wir so gerne Filme an? Vielleicht möchten wir der Wirklichkeit für einige Zeit entfliehen? Wir... mehr

Heinz Rühmann als Regisseur

Man mag es kaum glauben. Der stille, freundliche Herr von nebenan hat tatsächlich auf dem Regiestuhl Platz genommen.... mehr

Die schönsten Kleider

Welches Mädchen träumt nicht davon: eine Traumhochzeit in einem wunderschönen, weißen Brautkleid? Hollywood, aber... mehr

Am Set in Österreich

Dreharbeiten werden oft von neugierigen Zuschauern beobachtet. Scharen von Menschen drängen sich um die Akteure, um... mehr

Die Kunst des Regisseurs

Spricht man von einem Film, so denkt man meist nur an die Schauspieler. Zweifelsohne vollbringen sie Großes und... mehr

Will Dohm auf Bootstour

Gemeinsam mit seiner Frau Heli Finkenzeller und seinem neugeborenen Sohn Michael begibt sich Schauspieler Will Dohm... mehr

40 Grad in Cinecittá

Es ist heiß in Italien. Diese Erfahrung machen derzeit auch die Hauptdarsteller und der Regisseur von "Gang in die... mehr

Charmanter Raufbold: Terence Hill

Niemand prügelte sich unblutiger und charmanter durch die Filmgeschichte als er. Keine Frau konnte seinen stechend... mehr

Strandzauber am Lido

Was passiert hinter den Kulissen des wunderbaren Ambientes der Filmfestspielstadt Venedig? Was machen die zahlreichen... mehr

Ein Tag in Wien

Willy Birgel ist zum ersten Mal in Wien. Im Atelier am Rosenhügel dreht er mit seiner Partnerin Sybille Schmitz... mehr

Multitalent Gunther Philipp

Er war Schwimmer, genauer gesagt hielt er 14 Jahre lang den Rekord im 100-Meter-Brustschwimmen. Er war Arzt,... mehr

Eleanor Powell singt und spielt

In ihrem neuesten Film "Hoheit tanzt inkognito" bestreuten viele kleine Mädchen die Hauptdarstellerin Eleanor Powell... mehr

Beatles in den Bergen

In den Salzburger Alpen wird derzeit der zweite Beatles-Film gedreht. Regisseur ist erneut Richard Lester, der sich... mehr

Veit Harlan dreht Zweiteiler

Kurz vor Weihnachten lief in rund 80 deutschen Theatern der Farbfilm "Sterne über Colombo" an. Regie führte Veit... mehr

Susanne Cramers 'Scheidungsgrund'

Die Münchner Modeschöpferin Katja Nieborg fertigte speziell für den deutschen Filmstar Susanne Cramer ein... mehr

Ernst Lubitschs Sein oder Nichtsein

Er gilt als Wegbereiter der Screwball-Komödie. Seine Werke zeichnen sich durch ihre eindeutige Zweideutigkeit aus.... mehr

Erik Odes Schlagerparade

Erik Odes neuer Film bietet einen Querschnitt von bekannten Liedern sowie potentielle zukünftige Hits. Das Werk... mehr

Greta Garbos Einsamkeit

War sie der Hollywoodstar, die Diva oder einfach nur eine einsame Frau? War der Rückzug aus der Öffentlichkeit nur... mehr

Silvana Pampanini im Volke

Die italienische Schönheit Silvana Pampanini befindet sich derzeit auf Welttournee. Sie ist bekannt dafür, dass sie... mehr

Wolfgang Liebeneiners Traumwelt

Gertrud Kückelmann spielt in Wolfgang Liebeneiners neuem Werk "Das tanzende Herz" die Hauptrolle. Ihr zur Seite... mehr

Bobby Driscolls steile Karriere

Bobby Driscoll ist erst zarte zwölf Jahre alt, aber das Filmgeschäft kennt er wie kein anderer. Bereits mit sechs... mehr

Ingrid Tulean begeistert Fans

Als 17-Jährige kam die Lappländerin Ingrid Tulean nach Stockholm, um Sekretärin zu werden. Doch manchmal hat das... mehr

Jayne Mansfield bewirft Fans

Jayne Mansfield macht ihrem letzten Film alle Ehre. Sie ist nämlich tatsächlich eine Sirene in Blond. Dass sie sich... mehr

Ilse Werner als liebliche Kellnerin

Die Radiozeitschrift Gong besuchte die Dreharbeiten des neuen Heimatfilms "Ännchen von Tharau". Die Geschichte ist... mehr

Adolph Zukor betont Sex-Appeal

Auch mit seinen stattlichen 80 Jahren gedenkt Adolph Zukor sich nicht zur Ruhe zu setzen. Der Präsident des... mehr

Sympathische Marianne Hoppe

Die Zeitschrift Gong unternahm am 7. November 1954 ein interessantes psychologisches Experiment. Sie konfrontierte... mehr

Fred Zinnemann

Immer wieder gibt es Filme, die zu Klassikern werden. Sie sind nicht mehr aus dem Kulturkanon wegzudenken. Dazu... mehr

Eigenständige Ruth Leuwerik

"Die Trapp-Familie" ist Ruth Leuweriks einziger internationaler Erfolg. Die Heimatfilmreihe ist über die deutschen... mehr

Deutsches oder französisches Ende?

Als das deutsche Publikum am Premierentag 1961 von "Taxi nach Tobruk" etwas verwirrt aus dem Kinosaal ging, ahnten... mehr

Gina Lollobrigida feiert Nachwuchs

Gina Lollobrigida gehört nicht zu Unrecht zu den schönsten Frauen der Welt. Allein schon dadurch kommt es an... mehr

George Reeves ist tot!

Der bekannte und beliebte Superman-Darsteller George Reeves soll sich selbst erschossen haben. Doch seine Fans... mehr

James Dean hat Filzläuse

Hollywoodstar James Dean ist bekannt für seine nächtlichen Eskapaden. Man weiß, dass er sich gerne in fremden... mehr

Sacha Guitry dreht Kostümfilm

Das prunkvolle Schloss Versailles beherbergt derzeit die Dreharbeiten zu Sacha Guitrys Film "Versailles - Könige und... mehr

Wen liebt Robert Taylor?

Robert Taylor weist nicht nur schauspielerisches Talent auf. Während seiner Schulzeit begeisterte er auch als Redner... mehr

Anita Ekberg in Feierlaune

Sie hat es wahrlich nicht leicht. 1950 zur Miss Schweden gekürt, gilt sie seitdem als Sexsymbol mit wallend blonder... mehr

Slatan Dudows umstrittenes Werk

Vor gut einer Woche feierte der anti-westliche Spielfilm "Frauenschicksale" seine Premiere in Ostberlin. Im Gegensatz... mehr

Red Ryder in Zwickmühle

Donald 'Red' Barry ist der zurzeit wohl gefragteste Westernstar in der Hollywood'schen Filmindustrie. Der Beiname... mehr

Vittorio de Sicas Liebesreigen

Vittorio de Sica gilt nicht nur in Italien als Regiewunder. Seine Leistungen in "Fahrraddiebe" und "Das Wunder von... mehr

Elma Karlowa ohne Pyjama

Die Zeitschrift Filmrevue vom 22. Januar 1957 findet die stets lebenslustige und fröhliche Elma Karlowa am Rande... mehr

Monika Burg alias Claude Farell

Monika Burg ist vielen Filmliebhabern unter ihrem französischen Künstlernamen Claude Farell bekannt. Wie es dazu... mehr

Billy Wilders Berliner Schmäh

Der amerikanische Star-Regisseur Billy Wilder flog extra für die Berliner Filmfestspiele aus den USA ein. Im Hotel... mehr

Romy Schneider serviert Delon ab

Bereits mit ihren jungen 20 Jahren ist Romy Schneider eine äußerst beliebte und talentierte Schauspielerin. Nachdem... mehr

Eva Peróns öffentliches Leben

In ihrer Ausgabe vom 6. August 1950 widmet die Zeitschrift Quick der First Lady Argentiniens einen großen Beitrag.... mehr

Douglas Fairbanks Jr. vertritt Hollywood

In Amerika wird er mit 'Seine Exzellenz, der Herr Botschafter' angesprochen. Schon seit langem vertritt Douglas... mehr

Joan Collins wird Nonne

Joan Collins und Richard Burton spielen im neuen Hollywood-Drama "Treibgut der Leidenschaft" die Hauptrollen. Die... mehr

Rock Hudsons normales Leben

Spätestens seit "Giganten" spielte sich Rock Hudson in die Herzen seiner Fans. Schon zuvor war klar, welch... mehr

Gerhard Riedmann als Bettelstudent

Schon wieder wird ein alter Film in ein neues Gewand gehüllt. Dieses Mal ist es "Der Bettelstudent". 1931 war Hans... mehr

William Holden über Schauspielerei

Öffentliche Anerkennung ist für den charmanten William Holden unwichtig. Selbst der Erhalt de Oscar -Statuette im... mehr

Besuch bei Sonja Ziemann

Sonja Ziemann ist mit Leib und Seele Schauspielerin. Leider lässt der Beruf der 29-jährigen Mutter nicht viel Zeit... mehr

Ewald Balsers Versuchung

Wie fühlt es sich wohl an, wenn man aufgrund körperlicher Gebrechen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann? Der... mehr

Francesco Rosis Leidenschaft

Rosis Filme überzeugen bis heute mit ihrer explosiven Kraft, so Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Sie gehören zu... mehr

Ruth Leuwerik musikalisch

Wolfgang Liebeneiner wagt sich an ein Thema, das schwer und einfach zugleich ist. Denn zum ersten Mal in der... mehr

Irene Galter in Berlin

Sie ist eine dunkelhäutige Sirene. Mit ihren jungen 24 Jahren bezaubert die Deutsch-Italienerin Irene Galter die... mehr

Ewald Balser engagiert

Vor 17 Jahren verfilmte Georg Wilhelm Pabst "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht. In den selben Wiener Ateliers... mehr

Frankenstein ist zurück

Alt und Jung fürchtet sich beim Anblick von Frankensteins Monster. Eine aus toten, menschlichen Bestandteilen... mehr

Neuauflage von "Krambambuli"

Allein in Österreich werden heuer sieben Filme noch einmal inszeniert. Unter anderem Marie von Ebner-Eschenbachs... mehr

Ulla Jacobssons Gerechtigkeitssinn

Ulla Jacobsson ist eine schwerbeschäftigte Schauspielerin. Derzeit spielt sie unter der Regie von Gustaf Molander im... mehr

Eisberg und Sexbombe

Ein kleines, weißes Kätzchen erregt in den engen Straßen Roms die Aufmerksamkeit der amerikanischen... mehr

Vorbild der Nation

Im Jahr 1939 ist Gary Cooper die erste Wahl für eine Hauptrolle. Als er David O. Selznick folgende Absage erteilt:... mehr

Olivia de Havillands zweite Ehe

US-Schauspielerin Olivia de Havilland hat mit 39 Jahren zum zweiten Mal geheiratet. Auserkoren hat sie den... mehr

Improvisationskünstlerin Maria Schell

Zu Ehren des Geburtstagskindes Wolfgang Staudte gab Maria Schell gemeinsam mit ihrem Verlobten Horst Hächler eine... mehr

Sophia Loren lernt Englisch

Für ihre Filmkarriere wechselte die hübsche Süditalienerin von ihrem geliebten Land nach Spanien, genauer gesagt,... mehr

Gary Coopers neue Liebe?

Nicht nur Brigitte Bardot eilte zu der wohl größten Wohltätigkeitsveranstaltung Frankreichs in Paris: dem Ball der... mehr

Schauspieler verdienen zu viel!

In letzter Zeit überbietet man sich förmlich mit überhöhten Gehaltszahlungen an sogenannte Stars. Aber nicht nur... mehr

Perry Comos Käsewerbung

Perry Como ist in Amerika schon seit vielen Jahren ein Star. Er trat in zahlreichen Fernsehsendungen auf, moderierte... mehr

Sitzengelassenes Filmteam

Von der verwöhnten Diva Eva Bartok ist man schon einige Skandälchen gewohnt. Doch nun hält sie einmal mehr die... mehr

Doris, bitte geh nicht ans Telefon!

Seit dem romantischen Kassenhit "Bettgeflüster" 1959 erfreut sich der sympathische Blindkopf Doris Day immer... mehr

Arnim Dahl: ein deutscher Stuntman

Er ist ein wahrer Klettermaxe: Arnim Dahl. Auf Dächern, Hochhäusern, rutschigen Geländern und sonstigen luftigen... mehr

Leihaus der Stimmen

Seit in deutschsprachigen Ländern pro Jahr mehrere Hundert Filme aus vieler Herren Länder über die Leinwände... mehr

Ein Berliner in Marseille

Endlich findet der viel beachtete Horst Buchholz den Weg zurück nach Europa. Nach seinem ersten Broadway-Auftritt in... mehr

Willy Millowitsch ist "Der wahre Jakob"

Willy Millowitsch ist ein echter Kölner Volksschauspieler. Wenn er erst einmal richtig loslegt, dass ist er nicht... mehr

Hochzeit wider Willen

Die Jugend von heute ist auch nicht mehr das, was sie früher mal war. Das denken sich bestimmte viele ältere... mehr

Besuch in Martins Klause

Ein Reporter der Zeitschrift Film Revue besuchte Film- und Theaterdarsteller Martin Held in seinem neuen Heim.... mehr

"Außer Atem" in Berlin?

Zwar stehen die zehnten Berliner Filmfestspiele vom 24. Juni bis zum 5. Juli 1960 vor der Tür, doch noch ist unklar,... mehr

Helmut Käutner verzaubert Berlinale

Die diesjährigen Filmfestspiele von Berlin, vom 24. Juni bis zum 5. Juli 1960 feiern einen runden Geburtstag. Schon... mehr

Hilfe, der Doktor kommt!

Mit dem Motto 'Lachen ist die beste Medizin' kuriert der 35-jährige englische Arzt und Schriftsteller Dr. Gordon... mehr

Jess Birdwells Liebenswertigkeit

Er ist wohl eine der liebenswertesten Männergestalten der modernen amerikanischen Literatur: Jess Birdwell.... mehr

Vorzeigemann Karlheinz Böhm

Er ist charmant, attraktiv, witzig und freundlich, sogar die Postboten schleppen sich gerne den Hügel zu Karlheinz... mehr

Rock Hudson ist "In einem anderen Land"

"Die Welt zerbricht jeden... die, die nicht zerbrechen wollen, die tötet sie." Das ist die bittere Lektion von... mehr

Seiltänzerin Hildegard Knef

Hildegard Knef hat in den letzten zwölf Jahren ihren Heißhunger auf das Leben und die Kunst unter äußeren und... mehr

"Buongiorno, Gina!"

Dieser Tage, im Mai 1959, traf die italienische Schönheit und frisch gekürte Bambi-Königin Gina Lollobrigida auf... mehr

Gelungene Premiere

Frankreichs Hauptstadt Paris zeichnet sich schon seit jeher durch sein ebenso kritikfähiges wie... mehr

Hinter diesen Mauern

In Filmen wie "Wir sind alle Mörder", "Schwurgericht" oder "Nichtschuldig" hat der französische Advokat, Autor und... mehr

Nizza im Ausnahmezustand

Eigentlich sind die Bewohner Nizzas an Presserummel und Prominenz gewöhnt. Geben sich in diesem Riviera-Eldorado... mehr

Anna Magnani begeistert Cannes

Schon mehrfach wurde der italienische Filmstar Anna Magnani mit den höchsten aller Filmpreisen geehrt. Für "Die... mehr

Wo sich Winnie Markus wohl fühlt

Nach einer zweimonatigen Bühnentournee mit Dieter Borsche kehrt die vielbeschäftigte Bühnen- und Filmdarstellerin... mehr

Braut wider Willen

Der ehemalige Spengler-Geselle und Skirennläufer aus Kitzbühel, Toni Sailer, ist gerade dabei, seine vierte... mehr

Liebe auf krummen Beinen

Thomas Engel ist landein landaus bekannt für seine beschwingten Unterhaltungsfilme. Seine Filme inszeniert er weitab... mehr

Gefährdete Jugend

In Alfred Vohrers Jugenddrama "Verbrechen nach Schulschluß" erhebt der Regisseur keinesfalls den Zeigefinger gegen... mehr

Beinahe geschieden

Der äußerst populäre Nachkriegsschauspieler Dieter Borsche hat gerade noch einmal die Kurve gekratzt. Nicht mit... mehr

Das Geheimnis unserer Hände

Was geben Hände über die Persönlichkeit von uns Menschen preis? Hände sind indiskret. Sie erzählen jedem, der... mehr

Der Aufstieg der Luise Ullrich

Die Zeitschrift Filmwelt widmet sich in seiner Februar-Ausgabe 1934 der hübschen Nachwuchsdarstellerin Luise... mehr

Der Schritt vor den Altar

Die Zeitschrift Der Stern enthüllt in seiner Ausgabe am 7. September 1957 erstaunliche Details über die... mehr

Draußen in Lichtenrade

Eines schönen Sommertages im Jahr 1956 besuchten Reporter der Zeitschrift Film Revue Georg Thomalla in seinem... mehr

Lilli Palmer: königlicher Charme

"Jugend ist keine Frage des Geburtsscheins, sondern der seelischen Haltung", pflegte einst Sacha Guitry zu sagen.... mehr

Bummel durch Bamberg

In ihrer Drehpause zum neuen Film "Lola Montez" in Bamberg lassen es sich die Hauptdarsteller Oskar Werner und... mehr

Jean Vilar gelingt Außergewöhnliches

Vor dem Théâtre des Champs Elysées steht täglich eine lange Schlange. Sie alle streiten sich um Eintrittskarten... mehr

Des Kritikers harte Worte

In Düsseldorf feierten zuletzt zwei große Bühnenwerke ihre Premiere. Zum einen handelt es sich dabei um Kurt... mehr

Kleiner Zwischenfall in Duisburg

Nach seiner Premiere von "Gesperrte Wege" in Duisburg im Dezember 1955 erlaubte sich Hauptdarsteller Albert... mehr

Heinz Rühmanns neue Komödie

In der Bar "Zum Seepferdchen" geht es das eine oder andere Mal ganz schön lustig zu. Vor allem junge und leicht... mehr

Mord an einem Briefträger

1924 schrieb Gerhart Hauptmann die erste Fassung seines Dramas "Herbert Engelmann" nieder. Darin geht es um einen... mehr

Export in Charme

In ihrem Artikel über schöne Jungdarstellerinnen vom 26. April 1952 bemerkt die Weltillustrierte Revue , dass es... mehr

Sowjetisches Kino der Neuzeit

Am 23. Februar 1950 berichtete die Deutsche Illustrierte über Sowjetische Filmdarstellerinnen und ihre... mehr

Sowjetische Filmdarstellerinnen

Die Zeitschrift Deutsche Illustrierte beleuchtet in ihrer Ausgabe vom 23. Februar 1950 einige Damen aus der... mehr

Talentierte Filmtöchter

Es ist wahrlich nicht immer einfach, Kinder berühmter Eltern zu sein. Viele Söhne stehen im Schatten ihrer... mehr

Aufgewärmte Filmstoffe

Bei "Mordprozeß Dr. Jordan" handelt es sich um nichts anderes als um den Versuch, ein zeitnahes Filmthema kraftvoll... mehr

Schauspieler im Stress

Die Zeitschrift Film und Funk hat sich in ihrer Januarausgabe 1959 umgesehen. Derzeit herrscht unter Schauspielern... mehr

Was man zum Aufwachsen braucht

"Die Hölle der Jungfrauen", so lautet der deutsche Titel von Maurice Cloches neuem Werk. Was verbirgt sich hinter... mehr

Von Marcella zu Ingrid

Sie lernten sich an einem schönen Sommertag am Strand von La Dispoli kennen, rund 40 Kilometer westlich von Rom. Er... mehr

Karin Dors rasanter Aufstieg

Die 22-jährige Karin Dor stammt aus Wiesbaden. Ihr markantestes Merkmal sind ihre großen, schwarzen Augen. Diese... mehr

Mit den Beinen von Dolores

Gerhard Wendland liebt die Natur. Deshalb hat er sich auch im kleinen Dorf Trudering, in der Nähe von München ein... mehr

Abenteuer und Liebe

Nach gut einem Jahr mit Vorbereitungen, Drehbuchveränderungen, Motivsuchen und Verhandlungen mit dem... mehr

Mara Lane tanzt, singt und ist lustig

Es ist nicht immer einfach, Filmjournalist zu sein. Nach außen hin lächeln die Stars wie überirdische Wesen von... mehr

Klatsch und Tratsch

Was wäre das Filmbusiness ohne den dazugehörenden Klatsch und Tratsch? Wir wissen zwar, dass sich das nicht... mehr

Über Leben, Liebe und Tod

Das österreichische Fernsehen wagt sich am kommenden Donnerstag, den 29. Januar 1959 an eine ungewöhnliche und... mehr

Turbulentes Liebesleben

Sie ist ein vielversprechendes Talent, die junge Schauspielerin Joan Collins. Doch in ihrem Liebesleben geht es... mehr

Traumpaar vor Linse

Seit sie bei den diesjährigen Berliner Filmfestspielen 1959 mit "Immer die verflixten Frauen" den silbernen Bären... mehr

Kunterbunte Heide

Für seinen neuen Film "Heimat, deine Lieder" hat Regisseur Paul May ein schönes Plätzchen gefunden, nämlich dort,... mehr

Audrey Hepburn in Zürich

Oscarpreisträger Fred Zinnemann präsentiert derzeit mit seinem Protagonisten-Paar Audrey Hepburn und Mel Ferrer... mehr

Attraktiv und solo

Johanna von Koczian will schnellst möglich unter die Haube. Aber nur im Film, denn im Privatleben hat sie den Mann... mehr

Zwei neue Filme in Deutschland

Die Zeitschrift Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 30. Juli 1952 über zwei neue US-Produktionen, die... mehr

Arthur Dreyfuss auf Besuch

Die Atelierstadt Bavaria in München ist nicht nur in Deutschland sehr begehrt. Nachdem die lange und etwas dürftige... mehr

Schiffsluke statt Ballsaal

Die Chefin des Filmverleihs Gloria , Ilse Kubaschewski, lud im Rahmen der Filmfestspiele Berlin 1957 zum... mehr

Aribert Wäscher feiert runden Geburtstag

Am 1. Dezember 1959 feiert der gebürtige Flensburger Aribert Wäscher einen runden Geburtstag. Er wird 60 Jahre alt.... mehr

Zwei neue Projekte für Geiselgasteig

Trotz der großen Sommerhitze wird in der Filmstadt Geiselgasteig nahe München fleißig gearbeitet. Einige Projekte... mehr

Mit Musik lässts sich leicht lieben

Bei seinem 25. Film, "Heimweh nach dir", inspirierte sich Regisseur Robert A. Stemmle zu einer Meisterleistung. Er... mehr

Zwei Frauen - zwei Geschichten

Marina Ried ist eine begehrenswerte Schauspielerin. Das beweist nicht nur der Titel ihres neuen Films, sondern auch... mehr

"Du bist wunderbar!"

Caterina Valente ist ein Multitalent. Einmal hilft sie der Band ihres Bruders aus, ein anderes Mal singt sie selbst... mehr

Jazz erobert die Welt

In fast jedem Winkel der Welt wird man derzeit gefragt: "Mögen Sie Jazz?" Nicht selten hängt eine Freundschaft oder... mehr

Wie Spanien Feste feiert

Der Stierkampf gehört in Spanien zum Leben wie anderswo die Nahrung. Schon seit dem frühen 18. Jahrhundert werden... mehr

Zuhause in der Welt

Dawn Adams wurde zwar in Rom geboren, doch die Welt war ihr Zuhause. Ihre Mutter starb sehr früh, sodass die kleine... mehr

Moira Shearers Farbenvielfalt

Die britische Schauspielerin Moira Shearer wurde mit ihrem Film "Die roten Schuhe" weltbekannt. Damit auch ihre roten... mehr

Von Männern umzingelt

Dass Anna Magnani eine starke Persönlichkeit hat, dass wissen wir spätestens seit "Verliebte Unschuld", den sie mit... mehr

Gefangen im ewigen Eis

Nach seinem fast einjährigen Aufenthalt im ewigen Eis der Antarktis kehrte der deutsche Forscher und Wissenschaftler... mehr

Ein Knabe wurde geboren

Endlich ist es soweit. Das monegassische Volk hat einen männlichen Thronfolger. Nachdem Fürst Rainier III am 19.... mehr

Von Moskau nach Deutschland

In der heutigen Bild und Funk -Ausgabe vom 30. März 1958 widmen wir uns Klaus Mehnert. Der Journalist und Buchautor... mehr

Der Grand Prix 1958

Auch dieses Jahr trafen sich Stars und Sternchen der Musikbranche, um sich mit ihren Goldkehlchen in die Herzen der... mehr

Biografie der toten Mutter gewidmet

Mit nur 23 Jahren begann sein großer Aufstieg: Enrico Caruso sang sich mit Umberto Giordanos Oper "Fedora" in die... mehr

Südwestfunk hat neues Gesicht

Der Südwestfunk hat eine neue Fernsehansagerin. Ihr Name ist Eleonore van Lyrop. Sie ist in Westfalen geboren und an... mehr

14-jährige Arbeit wird belohnt

Mehr als 14 Jahre arbeitete der berühmte Flieger Charles A. Lindbergh an seinem Buch "Mein Flug über den Ozean",... mehr

Schlangenmenschen in der Manege

In seiner Novemberausgabe 1938 beschäftigt sich die Zeitschrift Der Stern mit diversen Varieté-Begrifflichkeiten.... mehr

Ein Kehlchen wie ein Spatz

Erst vor knapp einem Jahr beginnt Rosita Serranos Karriere. Die gebürtige Chilenin verzauberte erst in ihrem... mehr

Karin Hardt in "Männerwirtschaft"

Was ist der bangste Moment im Leben eines jungen Mannes? Doch wohl der, in welchem er seine hübsche Geliebte fragt,... mehr

Ein Clown ganz privat

Der weltberühmte Clown Grock ist viel unterwegs. Rund acht Monate des Jahres reist er durch die Weltgeschichte. Die... mehr

"Unter dem Milchwald" begeistert Massen

Der Waliser Dichter Dylan Thomas ist zwar schon seit geraumer Zeit tot, genauer gesagt seit dem 10. November 1953,... mehr

Artistenliebe wird verfilmt

Der Chef des Herzog-Filmverleihs, Herbert Tischendorf, machte mit seinen Verhandlungspartnern kurzen Prozess. In nur... mehr

Ausstehende Honorarzahlungen

Im vergangenen April 1961 trafen sich Schriftsteller aus der Bundesrepublik und aus der Sowjetzone, um in der... mehr

Skandal in türkischer Sauna

Eigentlich ist die gebürtige Französin Fernsehproduzentin, doch seit einem Jahr trägt sie nun auch den Titel... mehr

Goldenes Besteck für seine Majestät

Der 44-jährige Bühnen- und Filmschauspieler Curd Jürgens bestellte kürzlich bei einer Solinger Besteckfabrik ein... mehr

Dramatiker probt in Zürich

Der Schweizer Dramatiker Friedrich Dürrenmatt ist derzeit ein vielbeschäftigter Mann. In Zürich probt er gerade... mehr

Offener Brief an den Komiker

Graham Greene ist erklärter Katholik und Konvertit. Nun veröffentlichte der britische Schriftsteller und... mehr

Zapfenstreich in der Kaserne

Derzeit wird in Deutschland ein neuer Film gedreht: "Der große Zapfenstreich" unter der Regie von George Hurdalek.... mehr

Vaters Liebling Jenny Jugo

Schon als Kind war Jenny Jugo ein Wonneproppen und liebte es, mit ihrem Vater auf den Rummelplatz zu gehen. Bei einem... mehr

Gründgens, Rühmann und Co.

Gustav Gründgens feierte mit seiner Inszenierung des Films "Die Finanzen des Großherzogs" einen beachtlichen... mehr

Viktor de Kowa vertraut Opernregisseur

Der opernerprobte Regisseur Arthur Maria Rabenalt wagt seinen ersten Ausflug ins Filmfach. Mit Viktor de Kowa in der... mehr

Annabellas exotische Frisur

Im neuen Sensationsfilm "La Bataille" übernimmt die hübsche Französin Annabella die Hauptrolle. Sie spielt die... mehr

Maria Valente beißt sich durch

Sie tingelt durch fast alle Länder der Welt, ist elffache Mutter, spielt rund 30 Instrumente und fühlt sich auf... mehr

Filme sind beliebter Zeitvertreib

Das japanische Kino befindet sich ohne Zweifel im Aufschwung. Derzeit gibt es in ganz Japan rund 2.000 Kinos, davon... mehr

Nordische Filmfestspiele

Die Filmwoche berichtet in der Ausgabe am 15. August 1959 über die bevorstehenden Filmfestspiele in Edinburgh... mehr

Religion im Fernsehen

Dass Religion im Leben vieler Menschen eine große Rolle spielt, das ist weitgehend bekannt. Daher findet man im... mehr

Zwiespältiger Graf als Autor

Das für den gestrigen 14. Oktober im bayerischen Rundfunk angesetzte Carl-Zuckmayer-Hörspiel "Kaninchentod" musste... mehr

Musicalstar tötet drei Menschen

Busby Berkeley ist auf Hollywoods Bühnen kein Unbekannter. Im Gegenteil. Er ist derzeit vielleicht der berühmteste... mehr

Die schwarze Dahlie

Hollywood ist schon seit jeher ein heißes Pflaster. Reichtum und Armut, Kriminalität, Prostitution und mafiöse... mehr

Theo Lingen dreifach beschäftigt

Dass Theo Lingen ein Naturtalent ist, das wissen wir schon lange. Nun aber brilliert er in seinem neuen Film gleich... mehr

Knapp, lustig und ernst

Der abendfüllende Tonfilm hat in unseren Landen längst Einzug gehalten. Doch was ist eigentlich mit dem Kurzfilm?... mehr

Amour Fou

Filme sind etwas Faszinierendes. Aber was wären Filme ohne die dazugehörenden Vorführräume? Ob jung oder alt,... mehr

Miss Universum Wahl in Long Beach

Der seit 1952 stattfindende Schönheitswettbewerb "Miss Universum" ist schon jetzt eine bedeutende... mehr

Modernes Robinson Crusoe Märchen

Im Jahr 1719 schrieb Daniel Defoe ein Buch, das bis heute als der erste englische Roman gilt. Es ist "Robinson... mehr

Schlagerstar tritt zurück!

In den vergangenen Jahren sang sich Heintje in die Herzen der Menschen. Titel wie "Mama" oder "Du sollst nicht... mehr

Matt Damons Erfolgsweg

Sein Leben scheint perfekt. Er ist glücklich verheiratet, mehrfacher Vater, dreht erfolgreiche Filme, pflegt gute... mehr

Jedi-Ritter Liam Neeson

Liam Neesons Karriere scheint einem Märchen entnommen: Nach mehreren Gelegenheitsjobs erhält er zufällig seine... mehr

Magnum alias Tom Selleck

"Mein Name ist Magnum, Thomas Sullivan Magnum IV." Zugegeben, dieser Satz klingt bei weitem nicht so attraktiv wie... mehr

Jackie Chans persönliche Rush Hour

Schädelbasisbruch, drei gebrochene Nasen, ausgekugelte Schulter, Verletzung des Wangenknochens, des Beckenknoches... mehr

Kristen und Robert, Robert und Kristen

Sie ist jung, schön, erfolgreich und unglaublich zerbrechlich: Kristen Stewart. In Hollywood ist es nicht immer von... mehr

Stars und Sternchen an der Isar

Der Vorhang für das 28. Filmfest München fiel an einem strahlend heißen Freitag, den 25. Juni 2010. Mit der... mehr

Muttertier Robin Wright Penn

Robin Wright Penn gehört zu jenen Frauen, die nach ihrer Heirat den Nachnamen ihres Mannes annehmen, die ihre... mehr

Jessica Biel macht sich nackt!

Sie sträubt und wehrt sich, sie rebelliert und äußert in Interviews rüde Statements. So will sie gekündigt... mehr

Bollywood grüßt mit Shahrukh Khan

Er gilt als König des indischen Kinos, seinem Charme kann sich kaum eine Kollegin entziehen und auch im wahren Leben... mehr

King of Scotland: Forest Whitaker

Bei öffentlichen Auftritten wirkt er wie ein großer, unbezwingbarer Bär. Tatsächlich eilt Forest Whitaker aber... mehr

Zahmer Tiger - Timothy Olyphant

Stechende Augen, charismatisches Lächeln und sanfte Gesichtszüge: Typen mit einem solchen Aussehen werden in... mehr

Zombie-Opa George A. Romero

1968 war in vieler Hinsicht ein markantes Jahr. Neben den weltweiten Aufständen, Protesten und Studenten-Unruhen,... mehr

Giuseppe Tornatores Ode an Sizilien: "Baarìa"

Die meisten Regisseure drehen Filme, die wenig bis gar nichts mit ihrer eigenen Biografie zu tun haben. Sie drehen... mehr

Sam Worthington haust im Auto

Es ist noch gar nicht lange her, dass Sam Worthington sein gesamtes Hab und Gut verkauft und es sich in einem alten,... mehr

Luc Bessons fünftes Element

Es heißt ja, jeder Mensch hat eine besondere Gabe und jeder ist in seinem Fach der Beste. Der Fall Luc Besson liegt... mehr

Erwartungen erfüllt?

Das Filmjahr 2009 fing für die meisten Kritiker und Filmfreunde am 15. Januar 2009 mit einer Vampir-Überraschung... mehr

Kämpfer Dwayne "The Rock" Johnson

Der 1,93 große und rund 130 Kilogramm schwere Dwayne Johnson wirkt im Ring wie auf der Leinwand wie ein Felsen.... mehr

Benicio del Toro auf Überholkurs

Er ist 1,88 Meter groß, hat dunkle Haare, die mittlerweile schon etwas ins Grau-Melierte gehen und einen stattlichen... mehr

Peinlicher Schwachkopf?

Mit Seann William Scott werden viele Attribute verbunden. Die Palette reicht vom peinlichen Schwachkopf bis hin zum... mehr

Wer ist Amy Adams?

Hört man sich um und fragt: "Wer ist Amy Adams?", erhält man Antworten wie "Hat die nicht einen Oscar bekommen?"... mehr

Medienliebling Jacques Mesrine

Wie verfilmt man die Geschichte eines Mannes, der zu Lebzeiten einen zweifelhaften, aber legendären Ruf erlangt? Der... mehr

Beyoncé ist "Destiny's Child"

Das Jahr 2006 hätte der große schauspielerische Durchbruch für Beyoncé Knowles werden sollen. Die Hauptrolle in... mehr

Leichtgewicht Keira Knightley

Einst war sie die größte Nachwuchshoffnung Englands. Heute wird sie von der britischen Medienlandschaft... mehr

Prada, Gucci und Versace

Wissen Sie, welche Kleidermarke Sie heute tragen oder wie viele Schuhe in Ihrem Schrank stehen? Nein? Sie sollten... mehr

Arbeit, die ablenkt

Die Nachricht verbreitet sich in Windeseile. Keiner kann oder will sie glauben: Komiker Owen Wilson liegt mit... mehr

Morden ist nicht einfach, Liebling!

Toni Ricardelli (Rick Kavanian) ist auf der Suche nach einer Frau. Aber das gestaltet sich durchaus als schwierig.... mehr

Guy Pearce und seine Geheimnisse

Manche Schauspieler sehen in allen Filmen und Rollen immer gleich aus. Andere ändern ihr Aussehen von Mal zu Mal.... mehr

Tradition Film: Peter Schamoni

18 Regisseure, fünf Kameramänner, ein Zeichner, ein Schauspieler und ein Komponist unterzeichnen das Oberhausener... mehr

Top oder Flop am Lido?

Viel wurde über die 65. Filmfestspiele von Venedig gemunkelt. Das prestigeträchtige Cannes, das Gegenfestival in... mehr

Zwischen Legende und Realität

Es ist eine bayerische Legende, die Marcus H. Rosenmüller mit "Räuber Kneißl" ab August 2008 in die Kinos bringt.... mehr

Genrekino vs. Europameister?

Alle zwei Jahre kämpft das Filmfest München mit einer Gegenveranstaltung um die Gunst der Zuschauer. Die... mehr

California-Girl mit Stil

Sie ist groß, sie ist blond, sie ist blauäugig und sie hat schlaksige Beine. Mit der Größe ihres Mundes macht sie... mehr

Harrison Fords Eitelkeit

Sein Markenzeichen? Fedora (weicher Filzhut) und Lederpeitsche. Sein Ziel? Die Rettung archäologisch und historisch... mehr

Schrill, bunt und reizvoll

Sissi Perlinger gehört zu den schrillsten deutschen Kabarettistinnen und Entertainerinnen. Eine ihrer Stärken ist... mehr

Blaues Blut in Action

Manch einer träumt davon, Tom Cruise zu küssen. Vielleicht nicht nur einmal, sondern immer und immer wieder. Für... mehr

Die wildeste aller Wilden Kerle

Es scheint, als würde sich Sarah Kim Gries' Leben ausschließlich um Fußball drehen. Noch bevor sie 2002 das erste... mehr

Schluss mit dem Formatchaos!

Das Problem ist bekannt. Auf der Festplatte sammeln sich Dateien in verschiedenen Formaten. Einige Abspielgeräte... mehr

Mehr Erfolg ohne Hollywood?

Es ist nicht leicht, über Jennifer Garner etwas Verborgenes oder Geheimnisvolles herauszufinden. Was ihr Privatleben... mehr

Feingefühl eines Komikers

Wer ist eigentlich dieser schmale und immer wieder mit unterschiedlicher Haarpracht anzutreffende Komiker? Ob... mehr

Trinity - eine Fehlbesetzung?

War es vielleicht doch nicht die richtige Entscheidung? Hätte sie diese Rolle noch einmal überdenken sollen? Man... mehr

Cannes feiert Geburtstag

Der diesjährige Ansturm internationaler Stars an der Croisette ist besonders groß. Kein Wunder, denn das... mehr

Von Schlöndorff bis Akin

Neben Julia Roberts, Matt Damon, Al Pacino und Catherine Zeta-Jones werden auch viele deutsche Stars und Sternchen an... mehr

Reich und schön in Cannes

Es ist wieder soweit. Schönheitschirurgen, Friseure und Juweliere bereiteten ihre Kundschaft seit Monaten auf ihren... mehr

Das kleine Schwarze?

Preisverleihungen haben Hochkonjunktur, und mit ihnen Modeschöpfer, Friseure, Kosmetikfirmen und Juweliere. Ein... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de: News

John Goodman: rank und schlank

John Goodman ist vor allem als übergewichtiger Schauspieler in der Sitcom "Roseanne", in den Kinofilmen "Die Familie... mehr

Leonardo DiCaprio vor Gericht

Am kommenden 11. August 2010 wird jene Attacke auf Leonardo DiCaprio ("Inception") vor Gericht entschieden, die sich 2005... mehr

William Petersen in Indie-Drama

Seit seinem Ausstieg aus der erfolgreichen Krimiserie "CSI: Den Tätern auf der Spur" war von William L. Petersen nicht... mehr
ÜbersichtNewsInterviewsFeaturesBewerten
© 2019 Filmreporter.de