Film Revue
Eva Ingeborg Scholz

Eva Ingeborg Scholz

Geboren
16. Februar 1928
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturebewerten
Eva Ingeborg Scholz: Filmografie
Darsteller:
2014
Alles inklusive (Komödie • Deutschland)
2009
SOKO Stuttgart (TV-Serie • Deutschland)
1997
Die Apothekerin (Komödie • Deutschland)
1996
Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (Komödie • Deutschland)
Eva Ingeborg Scholz: Vita
Nach Ende des Zweiten Weltkriegs steht Eva Ingeborg Scholz vor dem Nichts und arbeitet zunächst als Reinigungskraft. Zu ihrem späteren Beruf findet die gebürtige Berlinerin durch den Schauspielunterricht, den Darstellerin Hilde Körber kostenlos anbietet. Schon bald steht die junge Scholz als Sally Middleton in "Lied der Taube" am Berliner Renaissance-Theater auf der Bühne. Für ihren ersten Film "Eins, zwei, drei, Corona" wird sie unter 300 Mitbewerberinnen ausgesucht. Weitere Auftritten in Filmen wie "Der Verlorene" und "Des Teufels General" folgen. Im Jahre 1954 kommt ihr Ehemann Wilfried Seyferth ums Leben.

Im Laufe ihrer Karriere macht sich Scholz mit ihrem feinfühligen und oft zurückhaltenden Spiel einen Namen als vielschichtige Charakterdarstellerin. Hin und wieder arbeitet sie zudem als Synchronsprecherin und leiht beispielsweise der Titelfigur des Zeichentrickfilms "Cinderella" (1950) sowie Alice' Schwester in "Alice im Wunderland" (1951) ihre Stimme.

In den 1960er Jahren ist sie immer seltener im Kino zu sehen und konzentriert sich vor allem auf Fernsehrollen und das Theater. Zu ihren bislang letzten Arbeiten fürs Kino zählen Helmut Dietls Satire "Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief" (1997) und Rainer Kaufmanns Krimikomödie "Die Apothekerin" (1997).
Eva Ingeborg Scholz: Retronews
Jungdarstellerin auf dem Vormarsch
Eva Ingeborg Scholz' große Zukunft
Eva Ingeborg Scholz hat den Schrecken des Zweiten Weltkriegs in besonders schlimmer Form erfahren müssen. Die gebürtige Berlinerin wird mit den Eltern sechsmal ausgebombt und erlebt die Eroberung...
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturebewerten
2021