Imagenet
Kristin Scott Thomas auf dem "Doha Tribeca Film Festival"

Kristin Scott Thomas

Geboren
24. Mai 1960
Tätig als
Darstellerin
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (3 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
Galerien zu Filmen mit Kristin Scott Thomas
Mrs. Taylor's Singing Club: Die Szenenbilder zur Feelgood-Komödie
... zur Galerie
Tomb Raider 3D: Erste Szenenbilder
Das britischen Entwicklerstudio Core Design konzipiert die Spielheldin als Antwort auf Indiana Jones. Die Spieleentwickler legen der englischen Aristokratin Lara Croft sogar eine eigene Biografie mit in die Wiege. Kein Wunder dass die toughe Heldin jetzt ein weiteres Kinoabenteuer bekommt. ... zur Galerie
Der Klavierspieler vom Gare du Nord: Szenenbilder
... zur Galerie
The Party: Szenenbilder
... zur Galerie
Churchill - Die dunkelste Stunde: Szenenbilder
... zur Galerie
"My Old Lady": Die Bilder mit Kevin Kline und Maggie Smith
Mit jungen 75 Jahren (!) gibt Israel Horovitz sein Regiedebüt. Britisches Understatement und Schlagfertigkeit, französischer Charme und amerikanische Lebensart prallen in der Tragikomödie aufeinander, die von Schauspielern wie Kevin Kline, Maggie Smith und Kristin Scott Thomas getragen wird. ... zur Galerie
Suite Française: Die Szenenbilder
Saul Dibbs Drama zeichnet wie die gleichnamige literarische Vorlage von Irène Némirovsky ein komplexes Sittengemälde Frankreichs während der deutschen Besatzung. ... zur Galerie
Felicity Jones ist "The Invisible Woman": Die Galerie
"The Invisible Woman" ist die zweite Regiearbeit von Charakter-Darsteller Ralph Fiennes nach seiner Shakespeare-Adaption "Coriolanus". ... zur Galerie
"Bevor der Winter kommt": Die Bilder
Nach "So viele Jahre liebe ich dich" und "Tous les soleils" setzt Philippe Claudel seinen "Jahreszeiten-Zyklus" mit dem Herbst fort. Die Story sei sehr persönlich und teilweise autobiographisch, bekennt der Regisseur nach der Premiere. ... zur Galerie
In ihrem Haus
... zur Galerie
Szenenbilder aus "Only God Forgives"
Nach ihrem furiosen Thriller "Drive" haben sich Nicolas Winding Refn und Ryan Gosling erneut zusammengetan um "Only God Forgives" zu inszenieren. Das Ergebnis ist erneut ein spektakulärer und zitatenreicher Film. ... zur Galerie
Lachsfischen im Jemen
Lasse Hallström macht aus Paul Tordays Romanvorlage einen charmanten aber harmlosen Film. Die witzigen Passagen funktionieren hervorragend, die ernsten enttäuschen wegen ihres mangelnden Bisses. ... zur Galerie
Robert Pattinson in Berlin
Am 18. Februar 2012 fand auf der Berlinale die Weltpremiere von "Bel Ami" statt. Auf der Pressekonferenz stellten sich die Hauptdarsteller Christina Ricci und Robert Pattinson den Fragen der Journalisten. ... zur Galerie
Sarahs Schlüssel
"Sarahs Schlüssel" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tatiana De Rosnay. Regisseur Gilles Paquet-Brenner hält sich in seiner gelungenen Adaption weitgehend an die literarische Vorlage. ... zur Galerie
Nowhere Boy
Die Künstlerin und Fotografin Sam Taylor-Wood beschreibt in ihrem Spielfilmdebüt "Nowhere Boy" das Leben John Lennons vor seinem Durchbruch als Musiker. ... zur Galerie
Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin
Die romantische Komödie basiert auf dem gleichnamigen Roman der britischen Schriftstellerin Sophie Kinsella, die es mit ihrer "Shopaholic"-Reihe an die Spitze der Bestsellerliste schaffte. ... zur Galerie
Die Affäre
Intensives Liebesdrama von Regisseurin Catherine Corsini, das etwas klischeeverliebt und vorhersehbar ist. ... zur Galerie
Easy Virtue
Das Starensemble in Stephan Elliotts Adaption von Noël Cowards Theaterstück hält, was es verspricht. Interessant ist vor allem der intelligent geführte Zickenkrieg zwischen Jessica Biel und Kristin Scott Thomas. ... zur Galerie
Jungstars zuletzt
Natalie Portman und Scarlett Johansson gehörten zweifelsohne zu den Toppstars, die ihr Kommen gegen Ende der Berlinale 2008 ankündigten. In auffallenden und teilweise ungeschickt gewählten Roben betraten sie den Roten Teppich, um der Premiere zu ihrem neuen Film "Die Schwester der Königin" beizuwohnen. ... zur Galerie
So viele Jahre liebe ich Dich
Der Bestsellerautor Phil Philippe Claudel schafft ein bewegendes Drama über eine Frau, die nach 15 Jahren Gefängnis wieder in die Gesellschaft integriert werden soll. Die Beziehung der Schwestern ist geprägt von einer tiefen Entfremdung. ... zur Galerie
Largo Winch
... zur Galerie
Der goldene Kompass
Die "Herr der Ringe"-Trilogie hat bei den Filmstudios zum großen Interesse für Fantasy-Stoffe gesorgt. "Der goldene Kompass" basiert auf dem Roman "His Dark Materials" von Philip Pullman. Mit einem Budget von rund 205 Millionen US-Dollar ist das Projekt eine der bislang teuersten Filmproduktionen. ... zur Galerie
Mord im Pfarrhaus
Rowan Atkinson spielt in der schwarzen Komödie die Rolle des etwas naiven Pfarrers Walter Goodfellow im Dörfchen Little Wallop. Vor lauter Engagement merkt dieser nicht, dass Ehefrau Gloria (Kristin Scott Thomas) eine Affäre hat. ... zur Galerie
Gosford Park: Szenenbilder & Covermotiv
Robert Altman sollte besser wieder atmosphärisch dichte Meisterwerke wie "Cookie's Fortune" drehen. ... zur Galerie
Mikrokosmos - Das Volk der Gräser
... zur Galerie
Der englische Patient
... zur Galerie
Gullivers Reisen
... zur Galerie
Absolutely Fabulous (TV-Serie von 1992): Szenenbilder und Postermotiv
... zur Galerie
Bitter Moon: Szenenbilder
Erotik-Thriller von Roman Polanskis mit Emmanuelle Seigner und Peter Coyote. ... zur Galerie
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
2021