Ricore

Franz Seitz

Geboren
22. Oktober 1920
Gestorben
19. Januar 2006
Bürg. Name
Franz Seitz Jr.
Alias
Georg Laforet
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Franz Seitz: Filmografie
Darsteller:
2012
Deutsche Filmlegenden erzählen (Dokumentarfilm • Deutschland)
1973
Der Fußgänger (Drama • Schweiz, Bundesrepublik Deutschland (BRD), Israel)
1964
Lausbubengeschichten (Komödie • BRD)
Drehbuch:
1982
Gib Gas, ich will Spaß (Komödie • Deutschland)
Franz Seitz: Vita
Der erste Film des Produzenten Franz Seitz Junior hieß "Der letzte Schuss" und war zugleich der letzte Film seines Vaters, des Regisseurs Franz Seitz Senior. Seitz drehte den Geburtsnamen seiner Mutter Anni Terofal um und nannte sich Georg Laforet. Absurderweise hieß sein französischstämmiger Großvater, der Theatermann Xaver Terofal, bei seiner Geburt François Xavier Laforet. Später sollte Georg Laforet alias Franz Seitz Junior für den Film "Die Blechtrommel" 1980 einen Oscar gewinnen. Davor produzierte er wie sein Vater hauptsächlich Komödien.
2022