Filmreporter-RSS
Regisseur Marcus H. Rosenmüller
© Majestic Filmverleih

Marcus H. Rosenmüller

Geboren
21. Juli 1973
Bürg. Name
Marcus Heinrich Rosenmüller
Alias
Marcus Hausham Rosenmüller
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Musik
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Marcus H. Rosenmüller: Filmografie

2020 

2018 
Kinderfilm Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2018 
Biographie Großbritannien
Details   Trailer   Galerie 

2015 

2014 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2012 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2011 
Historienfilm Deutschland
**** Tipp der Redaktion

2011 
Krimi Deutschland

2011 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Familienfilm Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Drama Deutschland

2007 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2007 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2006 
Details   Trailer   Galerie 

2006 
Komödie Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2003 
Kurzfilm Deutschland

Marcus H. Rosenmüller: Preise

2006 Förderpreis Deutscher Film (Regie) (Filmfest München)

Marcus H. Rosenmüller: Vita

Marcus H. Rosenmüller beginnt 1995 sein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Bis 2003 sitzt er für die SPD im Gemeinderat der kleinen bayrischen Gemeinde Hausham. Im selben Jahr schließt er sein Hochschulstudium ab. 2006 macht er mit "Wer früher stirbt, ist länger tot" erstmals das Kinopublikum auf sich aufmerksam. Für das Werk erhält der Regisseur und Drehbuchautor unter anderem den Bayerischen Filmpreis für den besten Nachwuchsregisseur.


Mit Filmen wie "Schwere Jungs", "Räuber Kneißl", "Sommer in Orange" und "Sommer der Gaukler" profiliert sich Rosenmüller als einer der interessantesten jungen Regisseure Deutschlands. 2014 schließt er mit "Beste Chance" seine wunderbare "Beste"-Trilogie ab, die sich durch einen ruhige, fast kontemplativen Inszenierungsstil auszeichnet. Als sein Vorbild bezeichnet er Helmut Käutner, mit dem er die naive Weltsicht teilt.

Marcus H. Rosenmüller: Interviews

Romantischer Marcus H. Rosenmüller
Sechs Jahre nach "Beste Gegend" vollendet Marcus H. Rosenmüller mit "Beste Chance" seine wunderbare Trilogie über Freundschaft, Familie... mehr
Nostalgisch: Marcus H. Rosenmüller
Nach "Sommer in Orange" kommt mit "Sommer der Gaukler" bereits der zweite Film von Marcus H. Rosenmüller innerhalb eines Jahres in die... mehr
Marcus H. Rosenmüller heimatlich
Marcus H. Rosenmüller ist Regisseur moderner Heimatfilme. "Wer früher stirbt, ist länger tot" sowie "Beste Zeit" und "Beste Gegend"... mehr
"Der Moment der Lüge"
Der neue Film von Marcus H. Rosenmüller heißt "Die Perlmutterfarbe". Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman von Anna Maria... mehr
Vorliebe für historische Stoffe
Seit "Wer früher stirbt, ist länger tot" (2006) ist er eine feste Größe im deutschen Kino: Regisseur und Autor Marcus H.... mehr
Rosenmüllers Welt
Seit "Wer früher stirbt, ist länger tot" ist die kleine oberbayerische Gemeinde Hausham der Ort, der mit einem der interessantesten... mehr

Marcus H. Rosenmüller: Star-Features

Marcus H. Rosenmüllers Gaukler
Nach "Sommer in Orange" bringt Marcus H. Rosenmüller einen weiteren Film binnen eines... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (2 User)

Meinungen

Wer früher stirbt.........
Wir haben Marcus Hausham Rosenmüller in Augsburg erlebt, bei der Vorpremiere zu "wer früher stirbt, ist länger tot". Es waren auch ein Teil der Schauspieler dabei. Es war... mehr
- Schwabenhexe

Agentur - Autogrammadresse

Marcus H. Rosenmüller
Heppeler Agency
Steinstr. 54
81667 München
Deutschland
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Marcus H. Rosenmüller: News

Marcus H. Rosenmüller schließt "Beste"-Trilogie ab
Marcus H. Rosenmüller ("Wer's glaubt wird selig") vollendet nach sechsjähriger Unterbrechung seine "Beste"-Trilogie.... mehr
Startschuss für das Fünf Seen Filmfestival
Am heutigen 24. Juli 2013 beginnt im Landkreis Starnberg das 7. Fünf Seen Filmfestival. Bis zum 04. August 2013... mehr
Sönke Wortmann fordert Kreativität
Im Rahmen des 30. Filmfest München trafen sich am gestrigen Samstag, den 30. Juni 2012 die Regisseure Sönke Wortmann,... mehr
Fünf-Seen-Filmfestival feiert
Vom 27. Juli bis 7. August 2011 findet das Fünf-Seen-Filmfestival im Südwesten Münchens zum fünften Mal statt. Zudem... mehr

Marcus H. Rosenmüller: Galerien

Ausgelassene Feier
Bei der Verleihung des deutschen Förderpreises, am 25. Juni 2008,... mehr
Spaß am Set
Spaß bei den Dreharbeiten zu "Räuber Kneißl" hatten die beiden Hauptdarsteller Maximilian Brückner und Brigitte Hobmeier genug.... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de