Filmreporter-RSS
Steven Spielberg, Bridge of Spies - Der Unterhändler (PK 05 Berlin) 201520th Century Fox

Steven Spielberg

Geboren
18. Dezember 1946
Bürg. Name
Steven Allan Spielberg
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,1 (9 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Steven Spielberg - Features

Mars macht mobil

Wieder wird Amerika, diesmal vertreten durch Tom Cruise, von hundsgemeinen Aliens attackiert. Wer wird den monumentalen "Krieg der Welten" wohl gewinnen? Immerhin: Regie führt kein Geringerer als Steven Spielberg, doch dem gehen offenbar langsam die Ideen aus. Macht nichts: Hollywoods Wunderkind zitiert und variiert sich notfalls einfach selbst. mehr


E.T.'s verlorene Unschuld

Sie sind schon hier! So lautet ein beliebter Satz von Ufo-Gläubigen, zumal es immer chic war, sich seine Paranoia zu bewahren. Aber wer sind "Sie"? Steven Spielberg ("Der Soldat James Ryan") und Tom Cruise ("Last Samurai") wissen die Antwort: finstere Aggressoren aus den Tiefen des Alls, die generalstabsmäßig die Invasion der guten alten Erde vorbereiten. H.G. Wells gleichnamiger Roman diente als Vorlage für das aufwändige Action-Spektakel. mehr

Die Leichtigkeit des Scheins

Wenn sich Franz Kafka mit Frank Capra und "E.T. - Der Außerirdische" mit "Verschollen" paart, platzt manchem Kritiker die Hutschnur. Folglich scheiden sich an Steven Spielbergs neuem Kinomärchen "Terminal" die Geister. Tom Hanks alias Viktor Navorski gerät dabei als Passagier aus Osteuropa am New Yorker Flughafen in die Mühlen der Einwanderungsbehörde. Der Tourist kann nicht in die USA einreisen, nicht weiterfliegen und auch nicht in sein eigenes Land zurückkehren. Die Folge: Viktor sitzt im Transitbereich des Airports fest. Tage, Wochen, Monate vergehen, in denen er Amerika im Mikrokosmos eines Terminals erlebt. mehr


Hanks auf der Jagd nach DiCaprio

Steven Spielberg hat bei der Besetzung und dem Stoff den richtigen Riecher gehabt: Leonardo DiCaprio und Tom Hanks stehen sich gegenüber. Die zwei Gegenspieler könnten unterschiedlicher kaum sein: DiCaprio der zunächst verzogene, dann größenwahnsinnige und schließlich verzweifelte Teenager - nach fast drei Jahren Leinwandabstinenz eine Paraderolle für den "The Beach"-geschädigten Weltstar. mehr


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de