FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Halle Berry, Verführung einer Fremden (Szene 11) 2006
Sony Pictures

Halle Berry

Geboren
14. August 1966
Bürg. Name
Halle Maria Berry
Tätig als
Darstellerin, Produzentin
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,1 (7 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
Galerien mit Halle Berry

Mit oder ohne...?

Die Premiere von "X-Men - Der letzte Widerstand" war für die Fans ein besonderer Augenschmaus. Paris Hilton lief mit einem extrem knappen Kleidchen auf. Spekuliert wurde am roten Teppich, ob die Partymieze überhaupt etwas drunter trägt. Einen modischen Fehltritt leistet sich die sonst elegante Halle Berry. Der Bauch war von dem aufgebauschten Kleid doch etwas zu betont. ... zur Galerie

Halle Berry glänzt

Der Cast von "X-Men - Der Letzte Widerstand" präsentierte sich in Cannes. Besonders schön war Halle Berry in ihrer schwarzen Robe anzusehen. Die Kurzhaarfrisur aus 007-Tagen scheint der Vergangenheit anzugehören. ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Halle Berry

Szenenbilder zu "John Wick: Kapitel 3"

Regisseur Chad Stahelski und Produzent David Leitch legen den dritten Teil ihrer erfolgreichen Action-Filmreihe vor. ... zur Galerie



"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit 3D": Szenenbilder

"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit 3D" ist die Adaption des beliebten Abschnitts "Days of Future Past" aus der Comic-Reihe "The Uncanny X-Men". Die Handlung spielt in einer grausamen Zukunft. ... zur Galerie


Cloud Atlas

Das ehrgeizige Werk ist ein Gemeinschaftsprojekt von Tom Tykwer mit Andy und Lana Wachowski. Visuell und dramaturgisch ambitioniert, ist es bisweilen zu prätentiös. ... zur Galerie

Dark Tide

Oscar-Preisträgerin Halle Berry und Olivier Martinez heben "Dark Tide" dank ihrer schauspielerischen Leistungen auf ein gutes Level. Inhaltlich kann der Hai-Thriller von John Stockwell hingegen nicht überzeugen. ... zur Galerie

Happy New Year - Neues Jahr, Neues Glück

In Garry Marshalls "Happy New Year" werden mehrere kleine Geschichten erzählt, die am Silvesterabend in New York spielen. Die Themen reichen von Liebe, Vergebung, Geburt bis zum Tod. ... zur Galerie

Things We Lost in the Fire

"Things We Lost in the Fire" ist der erste amerikanische Film der dänischen Regisseurin Susanne Bier ("Nach der Hochzeit"). Die Regisseurin zeigt auf einfühlsame Weise, wie Menschen mit dem Tod eines geliebten Ehemanns, Vaters oder Freundes umgehen ... zur Galerie

Verführung einer Fremden

James Foleys Psychothriller arbeitet die Schattenseiten des Internets heraus. Halle Berry und Bruce Willis dürfen in heißen Liebesszenen übereinander herfallen. ... zur Galerie

X-Men: Der letzte Widerstand

Unter der Leitung von Professor Charles Xavier (Patrick Stewart) hat sich eine Gruppe Mutanten zusammengeschlossen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor bösen Mächten und Mutanten zu schützen. ... zur Galerie

Robots

Mit "Robots" knüpfen die kreativen Köpfe der Blue Sky Studios um Regisseur und Firmengründer Chris Wedge an den sensationellen Erfolg ihres Erstlings "Ice Age" an. ... zur Galerie

Catwoman

Der begnadete französische Regie-Exzentriker Pitof darf sich nach seinem phantasievollen Mystery-Krimi "Vidocq" nun erstmals an einem Hollywood-Stoff versuchen. Ursprünglich als Nebenfigur in "Batman" geboren, ist die von Halle Berrys schnurrendem Sexappeal befruchtete Flirtamazone zu einer von DC Comics Vorzeigefiguren avanciert. ... zur Galerie

X-Men 2

Das Sequel hat noch einen draufgesetzt. Zu den Stars des ersten Teils kamen mit Alan Cumming (Kurt Wagner/Nightcrawle), Brian Cox (Bösewicht William Stryker) und der "Scorpion King"- Cassandra Kelly Hu drei weitere Helden/Antihelden hinzu. ... zur Galerie

Gothika

Der französische Regisseur Mathieu Kassovitz setzt bei seinem ersten englischsprachigen Thriller ganz auf den Bekanntheitsgrad seiner Schauspieler-Riege. Neben Bondgirl Halle Berry haben sich Penélope Cruz und Robert Downey Jr. in die Hände des Regisseurs von "Die purpurnen Flüsse" begeben. ... zur Galerie

Die Simpsons

Homer, Marge, Bart, Lisa und die kleine Maggie Simpson sind eine fast normale Familie. Aber eben nur fast: Matt Groenings kleine Antihelden sind gelb, treten in jedes Fettnäpfchen und doch sind sie Superstars! ... zur Galerie

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
7,1 (7 User)

Meinungen

Halle Berry
Sie macht Storm erst zu Storm und X-Men zu X-Men! Ohne ihr wäre es nicht dasselbe! Und in jeder anderen Rolle ist sie auch phantastisch!!
- adrienfan

Agentur - Autogrammadresse

Halle Berry
8721 Sunset Boulevard
Los Angeles, CA 90069
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de