© Christopher Polk/Wire Image
Meryl Streep bei Screen Actors Guild Awards 2012

Meryl Streep

Geboren
22. Juni 1949
Bürg. Name
Mary Louise Streep
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Meryl Streep
c/o Kevin Huvane Creative Artists Agency
9830 Wilshire Blvd.
Beverly Hills, CA 90212-1825
USA
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,8 (16 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenbewertenPreise
Meryl Streep: Filmografie
2020  The Prom
Musical - USA
2019  Little Women
Romanze - USA
  Die Geldwäscherei
Drama - USA
2018  Mamma Mia! Here We Go Again!
Musical - USA
  Mary Poppins' Rückkehr
Kinderfilm, Musical - USA
2017  Big Little Lies
TV-Serie, Komödie - USA
  Die Verlegerin
Biographie - USA
2016  Die Schutzbrüder
Animation/Trickfilm - China
  Florence Foster Jenkins
Komödie - USA/Großbritannien
Meryl Streep: Vita
Meryl Streeps Karriere beginnt auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Ihr schauspielerisches Talent wird früh entdeckt und stark gefördert. Nur kurze Zeit nach ihrem Schulabschluss kehrt sie dem Theater jedoch den Rücken und spielt ihre erste Filmrolle. Es folgen große Erfolge und unzählige Preise. Keine andere Schauspielerin wurde so oft für den Oscar nominiert, unter anderem für die Komödie "Der Teufel trägt Prada" sowie ihre Darstellung der britischen Premierministerin Margaret Thatcher in "Die Eiserne Lady".

Erst 2001 kehrt sie zum Theater zurück und spielt in Anton Tschechows "The Seagull" neben Kevin Kline, Natalie Portman und Christopher Walken eine Rolle. 2006 ist sie in "Mother Courage and her Children" wieder eine Theaterrolle zu sehen. Meryl Streep ist mit dem Künstler Don Gummer verheiratet. Das Paar hat vier Kinder: Henry W. 'Hank' Gummer (1979), Mamie Gummer (1983), Grace Jane Gummer (1986) und Louisa Jacobson Gummer (1991).

Meryl Streep: Preise

1979
Nominierung Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role) ( Oscar )
1979
Nominierung Beste Nebendarstellerin (Golden Globe )
2007
Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) ( Oscar )
2009
Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) ( Oscar )

Meryl Streep: Galerien

Into the Woods - Weltpremiere New York Am 8. Dezember 2014 feierte Disneys "Into The Woods" in New York Weltpremiere. Auf dem roten Teppich glänzten die Hauptdarsteller Meryl Streep, Emily Blunt samt Ehemann John Krasinski sowie Anna Kendrick. Sänger und Gelegenheitsschauspieler Sting ließ sich auf auf der glanzvollen Gala-Veranstaltung blicken.
Into the Woods - Charakterposter zum Märchenfilm Die folgende Bildergalerie enthält die Charakterposter zu Disneys Märchenparodie. Zu sehen sind unter anderem Meryl Streep als böse Hexe, Emily Blunt als Bäckersfrau, Johnny Depp als böser Wolf und Anna Kendrick als Cinderella.
Premio Donostia geht an Meryl Streep Eduardo Noriega und Jonathan Demme fungierten bei der Übergabe des Premio Donostia an Meryl Streep als Laudatoren. Beide waren sichtlich überwältigt, als eine strahlende Schauspielerin über die Treppen herunterkam. Ebenso das Publikum, das Meryl Streep mit Standing Ovations belohnte.
Fröhliche Meryl Streep Im Jahr 2008 ging der Premio Donostia des Filmfests von San Sebastián an Antonio Banderas und Meryl Streep. Während Banderas den Preis bereits vor einer Woche entgegen nahm, war Streep am Ende des Festivals an der Reihe. Sie präsentierte sich vor den wartenden Fotografen gelöst und entspannt.
Hat Meryl im Jungbrunnen gebadet? Zum Photocall der Modesatire "Der Teufel trägt Prada" präsentierten sich die Stars mit einem strahlenden Lächeln. Die 57-jährige Meryl Streep wirkte fast so frisch wie ihre 33 Jahre jüngere Kollegin Anne Hathaway. Die Herren der Schöpfung konnten mit den Damen nicht mithalten. Schauspieler Stanley Tucci hat mit seinem Drei-Tage-Bart und dem leicht geöffneten Hemd immerhin gezeigt, dass er an einigen Stellen seines Körpers noch Haare hat. Regisseur David Frankel zeigte sich im Anzug.

Meryl Streep: Interview

Meryl Streep braucht viel Schlaf Meryl Streep greift jetzt eisern durch! Allerdings nur in ihrer Rolle als britische Premierministerin Margaret Thatcher in Phyllida Lloyds "Die Eiserne Lady". Dank ihrer beeindruckend präzisen Interpretation der ehemaligen Politikerin wurde sie erneut für zahlreiche Preise nominiert und hat ihren Status als goldene Lady Hollywoods ein weiteres Mal...

Meryl Streep: Star-Feature

Eiskalte Meryl Streep? Keine andere Schauspielerin wurde so häufig für einen Oscar nominiert wie Meryl...
Virginia Woolf ist mainstreamtauglich! Am Schluss dann, als alles zu Ende und vorbei und zu spät ist, da geht sie ins Wasser,...
Große Stunde der Schauspielkunst Stephen Daldry ist mit "The Hours" eine kongeniale Verfilmung des Virginia Woolf-Romans...

Meryl Streep: News

"The Prom": Meryl Streep spielt Musical-Darstellerin
Die Oscar -Preisträgerinnen Meryl Streep und Nicole Kidman haben sich zwei der tragenden Rollen in "The Prom" gesichert....
Anne Hathaway mit Stern auf Hollywood Walk of Fame geehrt
Anne Hathaway ist in den Sternenhimmel Hollywoods aufgenommen worden. Die Oscar -Preisträgerin ist mit einem Stern auf...
Gillian Anderson spielt Margaret Thatcher in "The Crown"
Die britische Serie "The Crown" bekommt prominenten Zuwachs. Medienberichten zufolge hat sich Gillian Anderson eine...
Gary Oldman in "Woman in the Window" dabei
Gary Oldman ("Die dunkelste Stunde") hat sich die männliche Hauptrolle in Joe Wrights "Woman in the Window" gesichert....
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenbewertenPreise
2021