Ricore

Elaine Stritch

Geboren
02. Februar 1925
Gestorben
17. Juli 2014
Tätig als
Darstellerin, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienbewerten
Elaine Stritch: Filmografie
Darsteller:
2014
River of Fundament ( • USA)
2012
ParaNorman 3D (Animation/Trickfilm • USA)
2006
30 Rock (TV-Serie • USA)
2005
Romance & Cigarettes (Komödie • USA)
Elaine Stritch: Vita
Elaine Stitch fühlt sich sowohl auf der Bühne als auch vor Film- und Fernsehkameras wohl. Zu Beginn ihrer Karriere steht die 1925 in Detroit, Michigan geborene Schauspielerin ausschließlich auf der Bühne. Für ihre Leistung, etwa in dem Stück "Bus Stop", wird sie mehrfach für den begehrten Tony--Award nominiert.

Seit Ende der 1940er Jahre spielt Stritch, die zusammen mit Marlon Brando an der renommierten New Yorker Schauspielschule Dramatic Workshop studiert, auch in Film- und Fernsehfilmen mit. Auf der Leinwand ist sie 1957 in der gleichnamigen Verfilmung von Ernest Hemingways "In einem anderen Land" zu sehen. Woody Allen engagiert die Schauspielerin für "September" und "Schmalspurganoven". Im Jahr 2000 steht sie an der Seite von Richard Gere und Winona Ryder im Drama "Es begann im September" vor der Kamera.

Große Erfolge feiert Stritch auch im Fernsehen, etwa mit der britischen Serie "Two's Company", der "The Ellen Burstyn Show" und der Sitcom "Die Bill Cosby Show". Zuletzt spielt sie eine wiederkehrende Rolle in der Sitcom "30 Rock", für die sie ihren dritten Emmy gewinnt.
Elaine Stritch: News
Elaine Stritch ist tot
Die US-Schauspielerin Elaine Stritch ist gestern im Alter von 89 Jahren gestorben.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienbewerten
2021