Quentin Tarantino - Filmografie
Filmreporter-RSS
Quentin Tarantino wirbt in Berlin für "The Hateful 8"
© Universum Film
Quentin Tarantino
Geboren
27. März 1963
Bürg. Name
Quentin Jerome Tarantino
Alias
Q; Quentin Tarrantino
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Regie

2019 Once Upon a Time... In Hollywood
2015 The Hateful 8
2012 Django Unchained
2009 Inglourious Basterds
2007 Planet Terror
Grindhouse
Death Proof - Todsicher
2004 Kill Bill - Volume 2
2003 Kill Bill - Volume 1
1998 Jackie Brown
1995 Four Rooms Episode: "The Man from Hollywood"
1994 E.R. - Emergency Room - Die Notaufnahme
Pulp Fiction
1991 Reservoir Dogs - Wilde Hunde

Drehbuch

2019 Once Upon a Time... In Hollywood
2015 The Hateful 8
2014 From Dusk Till Dawn - Die Serie
2012 Django Unchained
2009 Inglourious Basterds Drehbuch
2007 Grindhouse
Planet Terror
Death Proof - Todsicher
2004 Kill Bill - Volume 2
2003 Kill Bill - Volume 1
1998 Jackie Brown Drehbuch
1996 From Dusk Till Dawn Drehbuch
1995 Four Rooms Episode: "The Man From Hollywood"
1994 Natural Born Killers
Pulp Fiction
1993 True Romance
1991 Reservoir Dogs - Wilde Hunde

Produzent

2019 Once Upon a Time... In Hollywood Produzent
2012 The Man with the Iron Fists
2010 Machete Produzent
2007 Grindhouse Produzent
Planet Terror Produzent
Hostel 2 Ausführender Produzent
Death Proof - Todsicher Produzent
2005 Hostel Ausführender Produzent
1996 From Dusk Till Dawn Ausführender Produzent
1995 Four Rooms Ausführender Produzent
1994 Iron Monkey

Darsteller

2015 The Hateful 8 Erzähler (Stimme)
2014 Broadway Therapy sich selbst
2012 Bar 25 - Tage außerhalb der Zeit sich selbst
2009 The Tonight Show with Conan O'Brien
Inglourious Basterds Nazi
2007 Sukiyaki Western Django Piringo
Planet Terror Vergewaltiger
Grindhouse Vergewaltiger
Death Proof - Todsicher Warren (Barmann)
George A. Romero's Diary of the Dead
2005 Muppets: Der Zauberer von Oz sich selbst
2004 Kill Bill - Volume 2 sich selbst
2002 American Idol: The Search for a Superstar sich selbst
Au Coeur du Festival sich selbst (Archivmaterial)
2001 Alias - Die Agentin McKenas Cole
2000 Little Nicky - Satan Junior Deacon
1998 Jackie Brown Stimme vom Anrufbeantworter
1996 From Dusk Till Dawn Richard Gecko
Girl 6
1995 Four Rooms Chester Rush (Episode: "The Man from Hollywood")
Desperado
Destiny - Hoher Einsatz in Las Vegas
1994 Pulp Fiction Jimmie Dimmick
1993 Late Show with David Letterman
Late Night with Conan O'Brien
1992 The Tonight Show with Jay Leno
1991 Reservoir Dogs - Wilde Hunde Mr. Brown
1987 Biography
1985 Golden Girls

Kamera

2007 Grindhouse
Planet Terror
Death Proof - Todsicher

Bewertung abgeben

Bewertung
8,2
 (13 User)

Meinungen

Nicht nur als Schauspieler super! Also ich finde Tarantino hat wahres Talent, nicht nur als Schauspieler auch als Regisseur, seine Filme sind super, Ich habe die Filme von ihm gesehen "From Dusk 'till Dawn",... mehr - Isi94

völlig überbewertet der Mann. Ich weiss wirklich nicht warum seine Filme und er so zum Kult erhoben werden. - Llewellyn (gelöscht)

Lebender KULT!!!!!!!!!!!!!!!!! Der Meister . Seine Filme ob vor oder hinter der Kamera , ein Genuss für jeden wahren Cineasten. - Bernhard
Im Shop

The Revenant [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 7,99
Details

Weitere Star-News

Scarlett Johansson auf der Weltpremiere von "Wir kaufen einen Zoo" in New York

Scarlett Johansson ist bestverdienende Schauspielerin in Hollywood

Der Blockbuster "Ghost in the Shell" und "Avengers: Infinity War" sei Dank ist Scarlett Johansson die derzeit bestbezahlte Schauspielerin in Hollywood. Die 33-Jährge hat... mehr


Shia LaBeouf bei der Londonpremiere von "Transformers - Die Rache"

Shia LaBeouf und David Ayer drehen "Tax Collector"

Mit "Herz aus Stahl" haben Schauspieler Shia LaBeouf und Regisseur David Ayer schon einen Film zusammen gedreht. Nun stehen die beiden mit "The Tax Collector" vor der... mehr


Joel Edgerton auf der Premiere von "Exodus: Götter und Könige" in New York 2014

"The King": Joel Edgerton in Netflix' Shakespeare-Adaption dabei

Der Streaming-Dienst Netflix arbeitet an einer Adaption von William Shakespeares Tragödien "Heinrich IV" und "Heinrich V." und hat Joel Edgerton just für eine tragende... mehr

Weitere Star-Interviews

Leonardo DiCaprio als "Der große Gatsby"

Gereifter Leonardo DiCaprio

Es ist eine kanonische Rolle, in die Leonardo DiCaprio in Baz Luhrmanns "Der große Gatsby 3D" geschlüpft ist. Schließlich gehört Francis Scott Fitzgeralds gleichnamiges... mehr


James Marsden hat gut lachen

James Marsdens Ambitionen

Verliert James Marsden seinen Verstand? Bei den Dreharbeiten zu seiner neuen Komödie "Hop - Osterhase oder Superstar?" sei er am Ende eines Tages jedenfalls nicht... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos.


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll.


Es (It, 2017)
*** 03. Jul 2018 Dreharbeiten zu "It" Teil 2 haben begonnen Die Dreharbeiten zu Teil zwei des Horror-Thrillers "Es" haben begonnen. Laut einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung der Filmstudios Warner Bros. und New Line Cinema sei die erste Klappe im kanadischen Toronto gefallen. "Es - Teil 2" zeigt die kleinen Mitglieder des Klubs der Verlierer als Erwachsene. 30 Jahre später bekommen sie es wieder mit dem diabolischen Clown Pennywise zu tun. In die Rolle der Titelfigur, Pennywise' also, ist erneut Bill Skarsgård geschlüpft. James McAvoy, Jessica Chastain, Bill Hader, Isaiah Mustafa, Jay Ryan, James Ransone und Andy Bean spielen die erwachsenen Bill, Beverly, Richie, Mike, Ben, Eddie und Stanley. Mit von der Partie sind aber auch die kleinen Darsteller des Verliererklubs, darunter Jaeden Lieberher und Sophia Lillis. Regie führt erneut Andres Muschietti. Es gilt für alle Beteiligten, den Erfolg des ersten Teils zu wiederholen. Der spielte weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar ein. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2018 Filmreporter.de