Fernando Trueba

Geboren
18. Januar 1955
Bürg. Name
Fernando Rodríguez Trueba
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
Fernando Trueba: Filmografie
2012  Das Mädchen und der Künstler
Drama - Spanien
2010  Chico & Rita
Animation/Trickfilm - Spanien/Großbritannien
2004  El Milagro de Candeal
Dokumentarfilm, Musikfilm - Spanien
1998  Das Mädchen deiner Träume
Komödie, Drama - Spanien
Fernando Trueba: Vita
Fernando Trueba ist am 18. Januar 1955 in Madrid geboren. Seine erfolgreiche Karriere als Regisseur beginnt er als Kinokritiker für "El País" und "La Guía del Ocio" sowie als Drehbuchautor. 1980 erscheint sein erster Spielfilm mit dem Titel "Ópera Prima" mit Marisa Paredes in der Hauptrolle. Damit folgt Trueba den Spuren der "Comedia Madrileña". Zwei Jahre später feiert er mit "Sé infiel y no mires con quién" große Erfolge. Daraufhin beginnt er eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Produzent Andrés Vicente Gómez. Den größten internationalen Erfolg feiert er mit "Belle Epoque", für den er 1993 unter anderem den Oscar für den besten nichtenglischsprachigen Film erhielt. Fernando Trueba ist der Bruder von David Trueba, einem nicht minder erfolgreichen Regisseur, Drehbuchautor und Produzenten.
Fernando Trueba: Preise
2012
Nominierung Bester Animationsfilm (Best Animated Feature Film of the Year) ( Oscar )
Fernando Trueba: News
François Ozon
Goldene Muschel für François Ozon
François Ozons "In ihrem Haus" wurde beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián mit der Goldenen Muschel als... mehr
Fernando Fernán-Gómez ist tot
Der spanische Schauspieler und Regisseur Fernando Fernán-Gómez verstarb am gestrigen Mittwoch, dem 21. November 2007 in... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
2021