Regisseur Rosa von PraunheimmissingFilms

Rosa von Praunheim

Geboren
25. November 1942
Bürg. Name
Holger Bernhard Bruno Mischwitzky
Alias
Holger Radtke
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent, Musik, Schriftsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Kontakt / Agentur
www.rosavonpraunheim.de
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
Rosa von Praunheim: Filmografie
2019  Darkroom - Tödliche Tropfen
Krimi - Deutschland
2018  Männerfreundschaften
Dokumentarfilm - Deutschland
2017  Act! - Wer bin ich?
Dokumentarfilm - Deutschland
  Überleben in Neukölln
Dokumentarfilm - Deutschland
  Mein wunderbares West-Berlin
Dokumentarfilm - Deutschland
2015  Härte
Biographie - Deutschland
  Desire will set you free
Komödie, Romanze - Deutschland
2014  Auf der Suche nach Heilern - Ich bin ein Hypochonder
Dokumentarfilm - Deutschland
Rosa von Praunheim: Vita
Der schwule Filmemacher Rosa von Praunheim ist einer der wichtigsten Vertreter des postmodernen deutschsprachigen Films. Er war maßgeblich an der Gründung der Schwulen- und Lesbenbewegung in Deutschland beteiligt. Mit seiner offenherzigen, progressiven Art stieß er nicht immer auf Gegenliebe. 1991 löste er einen Skandal aus, als er Moderator Alfred Biolek und Komiker Hape Kerkeling in einer Fernsehsendung öffentlich als schwul bezeichnet. Damit trat er eine umstrittene Outing-Debatte los. Später bezeichnete er sein Handeln als Verzweiflungstat, die er nicht wiederholen würde.

Im Jahr 2010 kommt vielleicht sein persönlichster Film, "New York Memories" in die Kinos. Darin reflektiert er über seine Zeit in New York, als Subkulturen noch existieren und der Underground lebendig und innovativ war. Sein Werk umfasst mehr als 40 Filme, Kurz-, Spiel-, Experimentalfilme und Dokumentationen. Seine zwei bekanntesten Filme sind wohl "Die Bettwurst" und "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt".
Rosa von Praunheim: Interview
Rosa von Praunheims wilde Jahre
Auf seiner Homepage ist zu lesen, dass Rosa von Praunheim seit über 30 Jahren die Nation mit über 60 Filmen, Talkshows, Büchern,...
mehr
Rosa von Praunheim: News
Europa trumpft auf
Das Programm des Tribeca Film Festivals 2008 wurde nun bekannt gegeben. Nachdem im Vorjahr die hohe Zahl der Beiträge... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
2021