Joseph Vilsmaier - Filmografie
Filmreporter-RSS
Joseph Vilsmaier
© Andrea Niederfriniger/Ricore Text
Joseph Vilsmaier
Geboren
24. Januar 1939
Alias
Josef Vilsmaier; Josef Vilsmeier
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten

Filmografie

Regie

2017 Bayern - sagenhaft
2015 Österreich: Oben und Unten
2012 Bavaria - Traumreise durch Bayern
2011 Russisch Roulette
2009 Nanga Parbat
2008 Die Gustloff
Die Geschichte vom Brandner Kaspar
2006 Das Weihnachts-Ekel
Der letzte Zug
2004 Bergkristall
2001 Leo und Claire
2000 Marlene
1997 Comedian Harmonists
1996 Und keiner weint mir nach
1994 Schlafes Bruder
1993 Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen
1992 Stalingrad
1990 Rama Dama
1989 Herbstmilch

Produzent

2016 Marie Curie Koproduzent
2012 Schatzritter und das Geheimnis von Melusina Ausführender Produzent
Bavaria - Traumreise durch Bayern Produzent
2009 Nanga Parbat
2008 Die Geschichte vom Brandner Kaspar Produzent
2004 Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Partys! Koproduzent
2001 Leo und Claire
2000 Marlene Ausführender Produzent
Der Bär ist los
1997 Comedian Harmonists Ausführender Produzent
Hunger - Sehnsucht nach Liebe Produzent
1996 Und keiner weint mir nach Produzent
1994 Schlafes Bruder Produzent
1993 Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen Produzent
1992 Stalingrad Ausführender Produzent
1990 Rama Dama Produzent
1989 Herbstmilch

Kamera

2015 Österreich: Oben und Unten
2012 Bavaria - Traumreise durch Bayern
2011 Russisch Roulette
2009 Nanga Parbat
2006 Das Weihnachts-Ekel
Der letzte Zug
2004 Bergkristall
2001 Leo und Claire
2000 Marlene
1997 Comedian Harmonists
1996 Und keiner weint mir nach
1994 Schlafes Bruder
1993 Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen
1990 Rama Dama
1989 Herbstmilch
1988 Der Experte
1986 Didi auf vollen Touren
1983 Rote Erde
1980 Auf Achse
1977 Der Alte
1975 Nonstop Nonsens
1970 Tatort
1967 Graf Yoster gibt sich die Ehre

Darsteller

2012 Bavaria - Traumreise durch Bayern Erzähler (Stimme)

Drehbuch

2012 Bavaria - Traumreise durch Bayern
2001 Leo und Claire
1992 Stalingrad
1990 Rama Dama

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Weitere Star-News

Heino Ferch

Heino Ferch auf den Spuren Fritz Langs

"Spuren des Bösen"-Darsteller Heino Ferch ist in "Fritz Lang - Der andere in uns" in die Rolle des legendären deutschen Regisseurs geschlüpft. Die Dreharbeiten zum... mehr


Martina Gedeck und Pascal Greggory in "Geliebte Clara"

Helma Sanders-Brahms erliegt Krebsleiden

Sie drehte Filme wie "Unter dem Pflaster ist der Strand", "Shirins Hochzeit" und "Geliebte Clara", nun ist die bedeutende deutsche Regisseurin Helma Sanders-Brahms... mehr


Ludwig II.

Moviecom518 mit Ludwig II.

Am 13. Dezember 2012 feiert das Historiendrama "Ludwig II." von Peter Sehr und Marie Noëlle seine Weltpremiere auf dem Moviecom518 in München. Der Filmgipfel wird vom... mehr

Weitere Star-Interviews

Marie Noëlle und Peter Sehr bei der Premiere von "Ludwig II."

Peter Sehr und Marie Noëlle

Peter Sehr und Marie Noëlle sind seit über 30 Jahren verheiratet. So lange arbeiten die beiden als Drehbuchautoren, Regisseure und Produzenten zusammen. 'Wir sind wie Tag... mehr


Andre Wilms in "Le Havre"

André Wilms & Blondin Miguel

André Wilms lehnt in einem blauen Sessel und zieht an seiner Zigarette. Die ist nicht echt, man darf im Hotelzimmer nicht rauchen. Neben ihm sitzt der 13-jährige Blondin... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos.


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de