FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Michael Winterbottom (Person_P9212726) San Sebastian 2008
Andrea Niederfriniger/Ricore Text

Michael Winterbottom

Geboren
29. März 1961
Tätig als
Schnitt, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewertenPreise
Galerien mit Michael Winterbottom

Süditalienisches Feeling

Michael Winterbottom, Colin Firth und Alessandro Giuggioli marschierten gut gelaunt und gelassen zum Fotoshooting. Auf dem Filmfestival in San Sebastián 2008 präsentierten sie ihren neuen Film "Genova". Firth spielt einen Familienvater, der sich nach dem Unfalltod seiner Frau alleine um die zwei pubertierenden Mädchen kümmern muss. Um den schrecklichen Erinnerungen zu entfliehen, geht die Familie für ein Jahr nach Genua. ... zur Galerie

Cool wie immer

Michael Winterbottom war bei der Vorstellung seines neuen Dramas "Genova" in San Sebastián cool wie immer. Leger gekleidet, ruhig, freundlich und leicht distanziert, das sind die Markenzeichen seines Auftretens. Vielleicht aber auch eine kulturelle Eigenheit der Briten? ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Michael Winterbottom

Die Augen des Engels: Szenenbilder und Postermotiv

Michael Winterbottoms Drama basiert auf "Angel Face: Sex, Murder and the Inside Story of Amanda Knox" der US-amerikanischen Journalistin Barbie Latza Nadeau. ... zur Galerie

Bildergalerie zu "The Look of Love"

"The Look of Love" handelt von der wahren Lebensgeschichte Paul Raymonds, der sich in den 1950er Jahren einen Namen als Bordell-Besitzer gemacht hat. ... zur Galerie

Süditalienisches Feeling

Michael Winterbottom, Colin Firth und Alessandro Giuggioli marschierten gut gelaunt und gelassen zum Fotoshooting. Auf dem Filmfestival in San Sebastián 2008 präsentierten sie ihren neuen Film "Genova". Firth spielt einen Familienvater, der sich nach dem Unfalltod seiner Frau alleine um die zwei pubertierenden Mädchen kümmern muss. Um den schrecklichen Erinnerungen zu entfliehen, geht die Familie für ein Jahr nach Genua. ... zur Galerie

Ein mutiger Weg

Michael Winterbottom basiert sein Drama auf den Memoiren von Daniel Pears Gattin Mariane: "A Mighty Heart: The Brave Life and Death of My Husband Danny Pearl". Sie schrieb das Buch, um ihrem zum Zeitpunkt der Ermordung seines Vaters noch ungeborenem Sohn Adam diesem näher zu bringen. In den Hauptrollen sind Angelina Jolie und Dan Futterman als Mariane und Daniel Pearl zu sehen. ... zur Galerie

Nine Songs

Michael Winterbottom schildert die Beziehung zwischen seinen zwei Hauptfiguren aus der Sicht von Matt. Die zwei Hauptdarsteller praktizieren echten Sex vor der Kamera - keine Filmküsse oder Boddydoubles aus der Pornobranche. ... zur Galerie

Code 46

Michael Winterbottoms ("In This World") intelligentes Zukunftsdrama überzeugt durch seine Hauptdarsteller, die Musik und die außergewöhnliche Bildersprache. Virtuos entwirft Winterbottom eine futuristische Atmosphäre, die fast wie ein poetisches Pendant zum düsteren Sci-Fi-Klassiker "Der Blade Runner" wirkt. ... zur Galerie

In This World

Jamal (Jamal Udin Torabi) und Enayatullah (Enayatullah) leben im pakistanischen Peshawar. Die Cousins sind vor dem Kriegsgewirr ihrer afghanischen Heimat nach Pakistan geflohen. Zusammen machen sie sich auf die Gefährliche Reise nach England, wo sie sich ein besseres Leben erhoffen. ... zur Galerie


Snow Cake

Schon für "Galaxy Quest" standen Sigourney Weaver und Alan Rickman gemeinsam vor der Kamera. Sie beweisen auch in "Snow Cake", dem Eröffnungsfilm der Berlinale 2006, dass sie zu den Besten ihres Fachs gehören. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de