Universum Film
Nicolas Winding Refn am Set von "Drive"

Nicolas Winding Refn

Geboren
29. September 1970
Alias
Jang Go Star; Jango Star; Nicolas Winding-Refn
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Nicolas Winding Refn: Filmografie
Regie:
2018
Too Old To Die Young (TV-Serie • USA)
2016
The Neon Demon (Horror • Frankreich, USA, Dänemark)
2012
I Walk With the Dead (Thriller • )
2011
Drive (Action • USA)
Nicolas Winding Refn: Vita
Nicolas Winding Refn wird am 29. September 1970 im dänischen Kopenhagen als Sohn des Filmemachers Anders Refn geboren. Im Alter von acht Jahren zieht er mit seinen Eltern nach New York. Dort besucht er nach dem Schulabschluss die American Academy of Dramatic Arts. Von dieser wird er verwiesen, weil er einen Schreibtisch gegen die Wand donnert. Daraufhin schreibt er sich bei der Danish Film School ein, tritt die Ausbildung aber gar nicht erst an.

1996 dreht er mit "Pusher" seinen ersten Spielfilm, der ihm und Hauptdarsteller Mads Mikkelsen zu internationaler Bekanntheit verhilft. "Fear X" wird 2003 sein erster englischsprachiger Film. Die wachsende Fangemeinde von "Pusher" veranlasst ihn dazu, seinen erfolgreichen Debütfilm zu einer Trilogie auszubauen.

2009 dreht der Regisseur das Biopic "Bronson" mit Tom Hardy in der Rolle eines Schwerverbrechers. Im selben Jahr kommt es in dem Action-Abenteuer "Walhalla Rising" zur zweiten Zusammenarbeit mit Mads Mikkelsen. Kritiker und Publikum sind begeistert, als 2011 der Großstadt-Thriller "Drive" des dänischen Filmemachers in die Kinos kommt. Die Hauptrolle spielt Ryan Gosling, genauso wie dem im folgenden Jahr entstandenen Dramas "Only God Forgives".

Winding Refn nennt die Filme von Martin Scorsese als seine Inspirationsquelle. Außerdem gilt er als großer Fan von Tobe Hoopers "Blutgericht in Texas". Der Regisseur ist ein Spielzeugfanatiker und sammelt mit Vorliebe asiatische Roboter. Nicolas Winding Refn ist mir der drei Jahre jüngeren Schauspielerin Liv Corfixen verheiratet.
Nicolas Winding Refn: Interviews
'Kinder verändern den Blickwinkel'
Nicolas Winding Refns Wandlung
Der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn hat sich spätestens mit seinem Thriller "Drive" auch international einen Namen gemacht. In seinem Drama "Only God Forgives" geht er mit seinen...
'Filmfestivals sind essentiell'
Nicolas Winding Refn in München
Nachdem Nicolas Winding Refn bereits vor zwei Jahren auf dem Pusher". Nach der Aufführung seines Regieerstlings nahm sich der dänische Filmemacher spontan Zeit für ein kurzes Interview mit...
Zwischen Himmel und Hölle
Nicolas Winding Refns Visionen
Obwohl Nicolas Winding Refn von der Schauspielakademie in New York fliegt, gelingt dem dänischen Regisseur im Alter von 24 Jahren dennoch sein Durchbruch mit "Pusher". Seinen damaligen...
Nicolas Winding Refn: News
Miles Teller heiratet auf Hawaii Miles Teller und Langzeitfreundin Keleigh Sperry haben am Wochenende geheiratet.
Nicolas Winding Refn verkündet Besetzung seiner... Filmemacher Nicolas Winding Refn verkündet Besetzung seiner Serie "Too Old to Die Young".
Das ist der nächste Film von Nicolas Winding Refn! Nicolas Winding Refn spricht über seinen nächsten Film nach "The Neon Demon".
Trailer zu Filmen mit Nicolas Winding Refn
The Neon Demon: Erster Teasertrailer "The Neon Demon" handelt von einem Modell, das sich in einer misslichen Lage wiederfindet. Das Leben der jungen Frau...
The Neon Demon: Zweiter Trailer "The Neon Demon" handelt von einem Modell, das sich in einer misslichen Lage wiederfindet.
1. Kinotrailer zu "Only God Forgives" Weil sein Bruder Billy (Tom Burke) ermordet wurde, plant sein Bruder Julian (Ryan Gosling) Vergeltung zu üben....
2022