Filmwelt
Annabella

Annabella

Geboren
14. Juli 1909
Gestorben
18. September 1996
Bürg. Name
Suzanne Georgette Charpentier
Alias
Annabella Power
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Annabella: Filmografie
Darsteller:
1938
Hotel du Nord (Drama • Frankreich)
1935
Kompanie der Verlorenen (Drama • Frankreich)
1933
Die Schlacht (Kriegsfilm • Frankreich, Großbritannien)
1931
Die Million (Musical • Frankreich)
Annabella: Vita
Annabellas Karriere befand sich Ende der 1920er und in den 1930er Jahren auf ihrem Höhepunkt. 1936 erhielt sie sogar den Coppa Volpi der Filmfestspiele von Venedig für ihre Leistung in Marcel L'Herbiers "Veille d'armes". Nach einigen englischsprachigen Produktionen ging Annabella schließlich nach Hollywood. Dort erhielt sie ein Engagement in Monumentalfilm "Suez" an der Seite von Loretta Young und Tyrone Power. Nach einer leidenschaftlichen Affäre heiratete sie diesen im Jahr 1939. Allerdings wurde die Ehe knapp zehn Jahre später wieder geschieden. In den 1940er Jahren drehte Annabella nur mehr wenige Filme und zog sich zu Beginn der 1950er Jahre ganz nach Südfrankreich zurück. Sie verstarb 1996 an einem Herzinfarkt.
Annabella: Retronews
Französischer Star in japanischem Film
Annabellas exotische Frisur
Im neuen Sensationsfilm "La Bataille" übernimmt die hübsche Französin Annabella die Hauptrolle. Sie spielt die japanische Marquise Mitsouko Yorisaka. Dafür wurde ihrem Gesicht mit Hilfe der...
2022