FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Ralph Misske

Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten
Galerien zu Filmen mit Ralph Misske

Max Minsky und ich

Die Komödie basiert auf dem erfolgreichen Kinderbuch "Prinz William, Maximilian Minsky und ich" der amerikanischen Wahlberlinerin Holly-Jane Rahlens, die selbst am Drehbuch mitgewirkt hat. Die Dialoge zeichnen sich durch ihren spritzigen, intelligenten Humor aus. Regisseurin Anna Justice inszeniert die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, ohne auf die gängigen Klischees von Coming-Of-Age-Filmen reinzufallen. ... zur Galerie

Der rote Baron

Fliegen ist der wahr gewordene Traum des jungen Freiherrn Manfred von Richthofen (Matthias Schweighöfer). Die Lufteinsätze im Ersten Weltkrieg sind für ihn nicht viel mehr, als Kraftprobe und sportliche Herausforderung. ... zur Galerie


Stars im Münchner Literaturhaus

Beim Pressetermin im Münchner Literaturhaus traf Filmreporter.de am 13. Mai 2008 die Schauspieler der Fernsehserie "Um Himmels Willen". Locker posierten Janina Hartwig, Rosel Zech, Horst Sachtleben und Gaststar Horst Janson für die Kameras und stellten sich trotz knurrendem Magen den Fragen der Journalisten. Dafür wurden die Dreharbeiten unterbrochen, weshalb sich die Darsteller im Kostüm präsentierten. ... zur Galerie



Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

Humor, Ironie und jede Menge Action, das sind die Zutaten einer der erfolgreichsten Actionsserien. Sie jagen Autoschieber, Drogenhändler und Mörder, das Team von Cobra 11 ist für unsere Sicherheit im Dauereinsatz. 2007 erhielt sie sogar den Taurus Award für die beste Stuntszene in einem ausländischen Film. In den bisherigen Staffeln wurden mehrere 1.000 Autos geschrottet und etliche Verbrecher dingfest gemacht. Neben Erdogan Atalay als Hauptkommissar Semit Gerkhan spielt seit Staffel 13 Tom Beck die zweite Hauptrolle. ... zur Galerie

Bella Block - Falsche Liebe

Hannelore Hoger alias Bella Block gab 1993 ihr Debüt als Fernsehkommissarin. Obwohl die Serie bereits im darauffolgenden Jahr mit dem Adolf-Grimme-Preis bedacht wurde und in den folgenden Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhielt, wurden bis heute nur 25 Folgen produziert. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2020 Filmreporter.de