Filmreporter-RSS

Verleihung Weisser Elefant

Set: [1] 2

Verleihung Weisser Elefant

Der Carl-Orff Saal war trotz des strahlenden Sonnenscheins am Sonntag, dem 22. Juni 2008 mit begeisterten Zuschauern prall gefüllt. Die Preisverleihung des Kinder-Medien-Preises stand im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Als Laudator fungierte Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Martin Reinl trat zur Auszeichnung mit seiner grünen Puppe auf die Bühne. Wenige Worte verlor die Hauptdarstellerin aus dem Sieger-Film "Max Minsky und ich", Zoe Moore. Sie bedankte sich bei ihrer Familie und den Filmemachern und verließ glücklich und strahlend die Bühne. Auch Lukas Schust aus "Das Wunder von Loch Ness" freute sich über einen Sonderpreis am diesjährigen Münchner Filmfest.

Zum Thema

Max Minsky und ich
Max Minsky und ich Deutschland
D 2007
Uwe Ochsenknecht auf der "Cinema for Peace"-Gala 2008
Uwe Ochsenknecht
Darsteller
Uwe Ochsenknecht schafft den Durchbruch mit seiner Rolle in Doris Dörries Erfolgskomödie "Männer", in der als ein... weiter
© 2020 Filmreporter.de