Auf ewig schön: Ava Gardner

Betritt die aus dem ländlichen Süden der USA stammende Schauspielerin Ava Gardner die Kinoleinwand, hält das Publikum den Atem an. Ihre Filme schrieben Geschichte. Ob in "Die Barfüßige Gräfin", "Knotenpunkt Bhowani" oder "Mogambo", stets lagen ihr Filmpartner und Fans zu Füßen. Zu Ehren ihres 20. Todestages am 20. Januar 2010 setzt ihr die ARD ein Denkmal und zeigt im Nachtprogramm sechs ihrer Filme, darunter auch "Geheimaktion Carlotta" und "Verwegene Gegner".

Zum Thema
Ava Gardner Darstellerin Ava Gardner wurde am Weihnachtsabend 1922 auf einer Tabakfarm in North Carolina geboren. Ihr Schwager war Fotograf... weiter
Weitere Filmgalerien
2022