Filmreporter-RSS

Christoph Waltz triumphiert in London

Set: [1] 2 3 4

Christoph Waltz triumphiert in London

Am Sonntag, den 28. März 2010, wude in London zum zweiten Mal infolge der Publikumspreis Jameson Empire Award vergeben. Die Leser des Magazin Empire durften über ihre Favoriten abstimmen. Die großen Sieger des Abends waren Christoph Waltz ("Inglourious Basterds") und James Cameron ("Avatar - Aufbruch nach Pandora"). Auch Zoë Saldaña, Jude Law und Sir Ian McKellen gehörten zu den glückliche Preisträgern.

Zum Thema

Christoph Waltz auf der Pressekonferenz zu "James Bond 007: Spectre"
Christoph Waltz
Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Christoph Waltz ist der österreichische Schauspieler mit dem vielleicht einprägsamsten Gesicht. In einer... weiter
Gwyneth Paltrow (Cannes 2008)
Gwyneth Paltrow
Darstellerin, Produzentin, Musik
Gwyneth Paltrow wird am 27. September 1972 in Los Angeles geboren. Der Tochter von Regisseur und Fernsehproduzent... weiter
Zoë Saldaña auf der Deutschlandpremiere von "Star Trek" in Berlin
Zoë Saldaña
Darstellerin
Die in New Jersey geborene Zoë Saldaña hat dominikanische Wurzeln. Nachdem ihr Vater in den USA bei einem... weiter
James Cameron
James Cameron
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Er ist Kanadier. Und doch kann man sich Hollywood nicht mehr ohne ihn vorstellen. Als James Cameron im Teenageralter... weiter
Lynn Collins
Darstellerin
Sarah Harding
Darstellerin
Jaime Winstone
Darstellerin
Chloe Moretz in "Kick-Ass"
Chloë Grace Moretz
Darstellerin
Wer Chloe Moretz in "Kick-Ass" gesehen hat, weiß - mit diesem Mädchen legt man sich besser nicht an. In der... weiter
© 2020 Filmreporter.de