Star Interviews
'Wir mussten früh erwachsen werden'
David Kross und Emilia Schüle zu "Boy7"
Veröff. 19.08.2015: Den einen kann man getrost als Hollywoodstar bezeichnen; die andere war ein 'freches Mädchen' und strebt inzwischen ein Imagewechsel an: David Kross und Emilia Schüle. Für den sozialkritischen Thriller "Boy7" stehen die beiden zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera. Darin spielen sie zwei junge Menschen, die auf der Suche nach ihrer Vergangenheit sind. Im Interview mit Filmreporter.de...

Neue Wege nach "Harry Potter"
Daniel Radcliffe erfindet sich neu
Veröff.  6.08.2015: Muss Daniel Radcliffe immer Harry Potter bleiben? Die Rollen, die der 24-Jährige abseits des "Harry Potter"-Franchise spielte, zeigen eins: dass er aus dem Schatten des Zauberlehrlings getreten ist. Auf dem Kill Your Darlings - Junge Wilde" traut sich Radcliffe sogar an die Interpretation des großen US-Dichters Allen Ginsberg. Im Interview mit Emma Watson und darüber, ob Männer und Frauen...

'Traumpartner findet man nicht in den Sternen'
Simon Pegg kann auch romantisch
Veröff. 29.07.2015: Simon Pegg ist die britische Ulknudel, die gerne Genres durch den Kakao zieht und in Hollywood-Blockbustern wie "Mission: Impossible" und "Star Trek" den komischen Sidekick gibt. Dass er auch ernst kann, hat der Schauspieler neulich in der Tragikomödie "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" bewiesen. Mit "Es ist kompliziert …!" zeigt er, dass er auch als romantischer Liebhaber richtig...

'Ich brauche keinen Erfolg, um glücklich zu sein'
Christian Ulmens bester Sommer
Veröff. 21.07.2015: Die Rolle ist maßgeschneidert für Christian Ulmen: Ein Musiker begräbt die Hoffnung auf eine Musikkarriere, um die sichere Karriere eines Lehrers einzuschlagen. Im Klassenzimmer findet er seine Erfüllung jedoch nicht. Als sich einer seiner Schüler als musikalisches Talent entpuppt, will er mit dessen Hilfe wieder Fuß in der Musikbranche fassen. Autor Benedict Wells soll Christian Ulmen für die...

Glück ist eine Illusion
Viggo Mortensen auf Camus' Spuren
Veröff.  9.07.2015: "Der Herr der Ringe" ist lang, lang her. Nach dem Welterfolg von Peter Jacksons Fantasy-Epos bewegt sich Aragorn-Darsteller Viggo Mortensen wieder abseits des Hollywood-Mainstreams. Die Filme, die er mit David Cronenberg dreht - "Tödliche Versprechen" und "A History of Violence" - dazu internationale Produktionen wie "Jeder hat einen Plan", "Jauja" oder das auf dem Den Menschen so fern"...

Mein Leben steht an erster Stelle
Blake Lively - Comeback nach Babypause
Veröff.  9.07.2015: Die ehemalige "Gossip Girl"-Darstellerin und frisch gebackene Mutter Blake Lively spielt im Überraschungshit "Für immer Adaline" eine Frau, die nicht altert. Die ewige Jugend hat Adaline nicht dem Schönheitschirurgen zu verdanken, sondern einer Laune der Natur. Über das Altern hat sich auch Ryan Reynolds gerade mal 27 Jahre.

Eigenes Fitnessprogramm Ginga
Vielseitig: Fernanda Brandao
Veröff.  1.07.2015: Sängerin, Tänzerin, Fitnesstrainerin, Schauspielerin und Ex-DSDS-Jurorin Fernanda Brandao hat beruflich mehrere Eisen im Feuer. Mit Deutschland sucht den Superstar" bald unweigerlich zu Ende gehen wird und weshalb sie zu ihrem Heimatland Brasilien eine Hassliebe pflegt.

Es muss sich etwas ändern!
Wird Justin Bieber erwachsen?
Veröff. 28.06.2015: Er hat auf Twitter 60 Millionen Fans, seine Platten bekommen Platin und er ist der wohl nervigste Nachbar: Justin Bieber. Zu seinem 21. Geburtstag war der Sänger 'Ehrengast' in der US-Fernsehsendung "Roast", in der die Kandidaten mit Spott und Häme überschüttet werden. Nach der Show hat sich Bieber mit Filmreporter.de zu einem Exklusiv-Interview getroffen. Darin gibt er sich reumütig...

Die Wahrheit der anderen
Florian David Fitz lügt nicht
Veröff. 18.06.2015: Daran müssen sich die Fans von Florian David Fitz noch gewöhnen: Nachdem der Frauenscharm mit leicht verdaulichen und aufbauenden Fernsehserien und Filmen wie "Doctor's Diary" und "Männerherzen" nicht nur die deutschen Kinos eroberte, spielt er nun die Hauptrolle in einem Werk von Christoph Hochhäusler. Das Experiment ist gelungen - nicht nur weil Fitz in dem Politthriller "Die Lügen der...

"Film braucht Fehler"
Sebastian Schipper: Filme fürs Nervensystem
Veröff. 13.06.2015: Sebastian Schipper hat einfach mal gemacht, was vor ihm nur wenigen geglückt ist: Er hat einen Film ohne Schnitt in einem einzigen Take gedreht. Was das für eine Herausforderung war, die Kamera einfach einzuschalten, die Schauspieler durch die Handlung ohne festes Drehbuch zu navigieren und nach ca. zweieinhalb Stunden wieder auszuschalten, erzählt er im Gespräch mit Filmreporter.de.

Seite: ... 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 ...
2022