Filmreporter-RSS

Robin Hood - Der Held von Sherwood (Special Edition)

Originaltitel
Il trionfo di Robin Hood
Alternativ
Robin Hood - Der Löwe von Sherwood
Genre
Abenteuer
 
Italien 1962
 
77 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Kaufstart
04.06.2010 ( D ) bei Intergroove
 
 
Regie
Umberto Lenzi
Darsteller
Don Burnett, Janez Vrhovec, Edda Ferronao, Mauro Mannatrizio, Jurica Dijakovic, Nello Pazzafini
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Robin Hood - Der Held von SherwoodMIG
Wendecover ohne fsk-Logo
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Italienische 1960er Version der Legende Robin Hood

Robin Hood (Don Burnett) ist am britischen Königshof in Ungnade gefallen und muss in die benachbarten Wälder flüchten. Einzig die Rückkehr von König Richard Löwenherz könnte sein Ansehen rehabilitieren. Doch dieser wird in Frankreich festgehalten. Sehr zur Freude seines Bruders Johann, der schon lange die Macht im Königreich an sich reißen will. Auch Elwin von Nottingham will seinen Einfluss am Hofe vergrößern, doch dabei hat er die Rechnung ohne Robin Hood und seine treue Mitstreiter gemacht. Mit dem ebenfalls geächteten William von Canterbury sowie Alan Clare, Herzog von York, holt der unerschrockene Robin Hood zum großen Gegenschlag aus. Sein Ziel ist nicht nur den Erhalt von Richard Löwenherz' Thron, sondern auch seine Geliebte Anna (Gia Scala) endlich zu ehelichen.


"Robin Hood" wurde schon in vielen Varianten auf die Kinoleinwände und Fernseh-Bildschirme gebannt. 1962 versuchte es der Italiener Umberto Lenzi. Der engagierte hauptsächlich unbekannte Darsteller für seinen Film. In die Hauptrolle schlüpfte der Schotte Don Burnett, der bis zu diesem Zeitpunkt vornehmlich in Fernsehproduktionen zu sehen war. Auch Lenzi arbeitete danach hauptsächlich fürs Fernsehen, da allerdings war er viel beschäftigt. Insgesamt inszenierte er im Laufe seiner Karriere rund 70 Filme.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de